Was würdet Ihr gerne mal nackt machen ?

  • Ich würde auch gerne nackt einkaufen, aber das scheint mir nicht realistisch; aber nackt wandern, das stelle ich mir sehr schön vor.

    Hey Mike,


    Ja nackt spazieren / wandern gehen ist wirklich sehr angenehm. Magst du dich vlt in der folgenden Kategorie User stellen sich vor der Forengemeinde vorstellen?


    Ich würde am liebsten mal schon Nackt zu Hause losgehen auf einen Spaziergang. Aber in der Stadt ist das nicht möglich.

  • An den wenigen FKK Plätzen Kleidung zu tolerieren finde ich nicht richtig, weil die Nackten dann immer mehr verdrängt werden. (Von aufgeregten Frauen, die Angst um ihre Kinder haben.)


    Wie wäre es mal umgekehrt: Am Badesee und auf der Liegewiese Nacktheit zu tolerieren.

  • Das kommt ja vor. Die Nackten haben sich ja auch ihre Plätze erst erobert.

    Aber ich meine auch: FKK ist so eindeutig wie textil - "clothing optional" ist davon zu unterscheiden.

    Wo am Badesee Nacktheit nicht ausdrücklich verboten ist, gilt für mich clothimg optional, wenn es nicht gerade im dichten Gedränge ist. Außerhalb der Badesaison oder am späten Abend halte ich mich auch nicht an Verbote. Wirklich klar sind die Grenzen in der Regel nicht. Wir sind einfach in der Minderzahl. Oft fehlt uns aber auch der Mut. Ich versuche oft als erster vor Ort zu sein, um nackt angetroffen zu werden. Dann ist es jedem überlassen, welche Distanz er halten möchte. Wer sich dann direkt zu mir setzt, wird mich wohl so tolerieren. Mich aber vor ihm erst auszuziehen, empfände ich indiskreter.

    Die Grenzen des abgesteckten FKK-Bereichs halte ich auch nicht immer ein. So habe ich in Diez früher auf dem Eingangsstein gesessen und davor (im Textiklbereich) mit Jugendlichen Fußball gespielt, bin mit ihnen vom Felsen gesprungen. Bei weniger Betrieb bin ich auch über die Wiese gelaufen und habe den Berg hinter dem Gelände erklommen. Herbeigerufen bin ich so auch auf Gruppen zugegangen, die Interesse an meiner Ungeniertheit zeigten.[Blocked Image: https://b9.eu.icdn.ru/g/giorgaki/2/imgsrc.ru_45634772uHr.jpg]

  • Nacktes gemeinschaftliches Camping mit abendlichem Lagerfeuer :P


    Ich würde gerne mal nackt wandern gehen. Abends dann an einem See stoppen, ein Lagerfeuer machen mit singen und Gitarre spielen, grillen, zelten und am nächsten Tag weiterlaufen. Das wäre so mein Traum.

    Dann solltet Ihr im Juni auf jeden Fall zum Sommercamp kommen. :)

    viele Jahre, in Berlin und bei den deutschen Meisterschaften und auch international in Frankreich und den Niederlanden.

    Trittst Du dann für Österreich an? :)

    Würde so gerne mal nackt wandern hier bei mir

    Dann schau mal hier :)

    https://isar-nacktsport.de/touren/

  • Ich würde ganz einfach gern mal nackt wandern, aber da würde man sicher extrem komisch angeschaut werden wenn einem nicht-FKKler entgegenkommen.

    Auch fände ich es cool mal ein paar Tage durchgehend nackt in der Wildnis zu Campen mit Zelt, Lagerfeuer, an nem See/Fluss etc. etc.

  • Ich würde ganz einfach gern mal nackt wandern, aber da würde man sicher extrem komisch angeschaut werden wenn einem nicht-FKKler entgegenkommen.

    In einer größeren Gruppe kommt mir das völlig natürlich vor. Allein weiche ich doch Begegnungen möglichst aus. Auf mich wirkt es komisch, nackt in dicken Socken und Wanderschuhen unterwegs zu sein. Deshalb wandere ich nur mit Sandalen oder barfuß nackt.

    Auch fände ich es cool mal ein paar Tage durchgehend nackt in der Wildnis zu Campen mit Zelt, Lagerfeuer, an nem See/Fluss etc. etc.

    Genau das möchte ich auch. Aber nur einmal war ich 2 oder 3 Tage nackt am Strand - in der Nacht allerdings vom Schlafsack eingehüllt. Dafür habe ich mich extra mit Lebensmitteln eingedeckt. Realistisch wäre das wohl doch eher auf einen FKK-Campingplatz (in Koversada habe ich an den Ständen im freien / nicht im Supermarkt nackt Obst und Gemüse eingekauft) oder in einer Gruppe organisiert. Konkret habe ich im Urlaub andere Prioritäten, dass ich morgens am Hafen gern Kaffe trinke und am Abend Essen gehe, auch mal durch den Ort laufen und zur Kirche gehen möchte. Aber so von Montag bis Samstag im Urlaub könnte ich mir gut vorstellen, es doch noch umzusetzen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!