Wer bindet sich im Saunabereich ein Handtuch um?

  • Im Sanabereich sitzt man ja nicht nur in der Sauna, duscht oder taucht in ein Becken ein - man wechselt auch den Platz oder nimmt ein Fußbad.

    Wer bindet sich auf dem Weg oder beim Fußbad ein Handtuch um?


    Viele sind eher nur in der Sauna, unter der Dusche und im Becken nackt, nicht aber auf den Wegen im Bereich dazwischen - haben Handtuch oder Bademantel immer in Reichweite.

    Ich lasse das Handtuch dort, wo ich es brauche, zurück, um nackt zur Dusche oder zum Tauchbecken laufen. Wo erwartet (etwa beim Fußbad, in der Sauna, auf einer Sitzbank) nutze ich es nur als Unterlage, binde es nicht um.

  • Ich mache das oft abhängig vom Publikum.
    Wenn ich in der Sauna ankomme, binde ich mir erstmal ein Handtuch um und schaue wo ich mein 2. handtuch etc. ablegen kann. dann schaue ich wie der rest das handhabt.
    sofern die meisten auch nackt herumlaufen, lasse ich das handtuch liegen.
    sind aber viele in meinem alter dort die auch eher das handtuch drumlassen oder generell mehr leute da die sich verhüllen so mache ich das dann auch. meist aber nur bis zum 1. saunagang, weil ich nach dem meist das handtuch sowieso weglasse

  • Stimme ich Woodsmann zu. Ich mache das genauso, auch wenn ich es komplett unverhüllt bevorzuge. Als einziger nackt ist dann doch etwas ungewohnt.

    Ich hätte damit kein Problem. Hätten wir schon oft das wir fast die einzigen nackten waren, unter vielen (angezogen) nenne ich sie mal.

  • Ich lasse oft das Handtuch weg damit man dann gut „ausdampfen“ kann. Aber kommt manchmal auch auf die Situation an. Wo gehe ich danach hin und wie ist es da generell in der Sauna.

    Wir sind so gewohnt, uns vor den anderen zu verstellen, dass wir uns am Ende vor uns selbst verstellen. (François La Rochefoucauld)

  • Ich hätte damit kein Problem. Hätten wir schon oft das wir fast die einzigen nackten waren, unter vielen (angezogen) nenne ich sie mal

    Hab ich bisher genau so gemacht. Wobei ich jetzt schon länger nicht mehr in der Sauna war. Ist bei uns am Badesee genau so. FKK ist da nur Toleriert und so sind halt Nackte und angezogen da, was uns jetzt eher weniger stört. Kann ja jeder machen wie er mag. So lange sich beide seiten in Ruhe lassen.

  • Wenn ich den Saunabereich betrete, habe ich mein Saunatuch noch um die Hüfte gewickelt. Nach dem ersten Saunagang hänge ich es mir in der Regel nur über eine Schulter, auch damit es nicht allzu nass wird und ich es bis zum Ende des Tages nutzen kann. Das Saunatuch am Platz zu lassen, ergibt keinen Sinn, weil ich es spätestens beim Betreten einer Sauna wieder zum Unterlegen brauche. Meistens verdeckt es dabei den Schambereich, sodass sich niemand daran stören kann.

    Wenn ich auf der Liege bin, decke ich mich zu. Dann kann es passieren, dass ich eine gewisse Zeit verschlafe.

    Aber ja: Ich hätte am liebsten, wenn ich nur in Badeschlappen umherlaufen könnte.

    Immer auf der Suche nach der Antwort auf die allumfassende Frage:
    Wo ist mein Kugelschreiber?

  • Ich habs nie um, wenn es ned explizit verlangt wird im Restaurantbereich. Aber selbst da, wenn es geht ohne. Kannte ich so aber nur früher ausm Palm Beach, als es noch diese FKK Zeiten gab :).

    Hatte nur sehr selten Probleme (1x) mit dieser Praxis. Thermen denen das ned passt sind für mich einfach textil und besuche ich nicht mehr.

    Beim Hinlegen decke ich mich in der Regel auch ned zu, weil ich das eine Handtuch drunter lege.


    Nackte Grüße :fkk:

  • Ich habs nie um, wenn es ned explizit verlangt wird im Restaurantbereich. Aber selbst da, wenn es geht ohne. Kannte ich so aber nur früher ausm Palm Beach, als es noch diese FKK Zeiten gab :).

    Hatte nur sehr selten Probleme (1x) mit dieser Praxis. Thermen denen das ned passt sind für mich einfach textil und besuche ich nicht mehr.

    Beim Hinlegen decke ich mich in der Regel auch ned zu, weil ich das eine Handtuch drunter lege.


    Nackte Grüße :fkk:

    Also wir waren mal im der Therme in Kassel im 1001 Nacht Bereich, der ja komplett als fkk ausgewiesen ist. Ich meine das Restaurant war im Nachbarbereich der Sauna. Auf jedenfall haben wir die Bademäntel umgehabt, aber nicht zugebunden. Quasi vorne alles offen uns sichtbar. Hat auch keinen im Restaurant gestört, Hauptsache man sitzt nicht mit nackten po auf den Möbeln. :) :fkk:

  • Mach doch nimm das Handtuch in die Hand und bleib nackig :D :fkk:

    Damit meine ich, dass ich mit nichts außer mir selbst unterwegs bin. Das ist aber wenig sinnvoll, wenn ich in die nächste Sauna gehe, wo ich das Saunatuch als Unterlage brauche.

    Immer auf der Suche nach der Antwort auf die allumfassende Frage:
    Wo ist mein Kugelschreiber?

  • ich hänge das Handtuch meist über die Schulter. Dann hab ich es griffbereit, wenn ich es benötige. Unter der Dusche natürlich ganz nackt und auch in der Sauna selbst setze ich mich nackt auf das Handtuch.

  • Das Handtuch binde ich mir nicht um. Ich laufe z.B. von der Sauna zur Dusche nackt. Allerdings trage ich dann beim entspannen und rumliegen meinen Bademantel. Immer dann, wenn es etwas kühl ist oder man eben länger liegt/sitzt. Im Sommer natürlich weniger.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!