Posts by wrin84

    Es ist mir auch schon mal passiert und nicht nur beim fkk sondern auch mal in der Umkleide. Und natürlich um die 14-15 auch mal unter Kumpels 😄 Eigentlich nichts schlimmes, Komplimente geben immer Freude und es ist ja ein Weg um jemanden anzusprechen.

    Manchmal lasse ich auch die Haare wachsen, insbesondere wenn ich für längere Zeit kein fkk mache, aber bei dieser Wärme sind rasierte Hoden einfach angenehmer 😄

    Natürlich! Indem man Helikopter mit dem Pimmel spielt :D

    Nein, das würde ich nicht machen: fkk Plätze sind (leider) nie so extrem besucht dass kein diskreter Ort im Wald zur Verfügung steht; sonst im Wasser.

    Da man schon nackt ist, muss man sich aber nicht mitten in Wald verstecken, sondern reicht ein Baum, finde ich.

    Aber bei der Dreierteilung weiß jeder was ihn erwartet. Und trotzdem steigen die Möglichkeiten zum Nacktbaden.

    Genau aber es braucht dann ein genügendes angebot bei fkk und clothing optional. Ich kenne auch Schwimmbäder die fkk Zeiten anbieten aber nur viel zu selten und diese sind auch gar nicht zentral gelegen (komisch, eigentlich).

    In der Bücherei wurde ich als Jugendlicher den gelben FKK-Reiseführer von Drei Brunnen aufmerksam. Dann habe ich aus Neugier einige Plätze in meiner Umgebung besucht... und war vom FKK Virus infiziert.

    Aber hier wirst du nicht geimpft, hoffe ich!

    Am FKK Strand sollte auf keinen Fall "Clothes optional" erlaubt oder toleriert werden, weil FKK dann immer mehr verdrängt wird.


    Umgekehrt finde ich es aber sehr schön, wenn am ganz normalen Strand Nacktbaden erlaubt ist und das gleiche gilt für Badesee und Liegewiese. So können alle sehen, dass die anderen nicht aussehen wie auch dem Hochglanzmagazin.

    Ich wäre eher für eine Trennung zwischen "normalen Stränden" (wie du sagst) und fkk.

    Du hast Recht dass wir zu oft verdrängt werden; ich habe ein Paar Beispiele dazu. Wenn du dich aber für nackt Baden an diesen normalen Stränden äusserst, dann ist es wie zu sagen dass jeder Strand clothing optional sein sollte.

    Wo es einen getrennten fkk Strand gibt, haben wir dieses Problem nicht, denn wir Fkkler unter uns sind. Wenn ein Fkkler und ein nicht Fkkler zusammen zum Strand gehen wollen, muss einer von ihnen auf seinen Teil vom Strand verzichten.

    Ich bin aus purer Neugier zum FKK gekommen. Zunächst wollte ich ein paar nackte Männer sehen , dann habe ich herausgefunden wie angenehm und befreiend FKK ist .

    So ähnlich ist es bei mir auch gelaufen. Am Anfang hatte fkk für mich auch diese Komponente und wollte das auch draussen erleben, anstatt nur in der Umkleide. Dann habe ich nackt Schwimmen entdeckt. Jetzt nervt es mich wenn ich die nassen Badehosen tragen muss...

    Ich bin meistens allein beim fkk. Ich habe schon einige fkk Freunde aber ich treffe sie leider nur selten.

    Allein heisst aber nicht einsam: ich mache gerne fkk an Orten wo andere Leute nackt sind.

    Natürlich möchte ich meinen nackten Freundeskreis erweitern, sonst wäre ich nicht hier im Forum ^^ An fkk Plätzen und in der Sauna kann man ja neue Leute kennenlernen aber für fkk zu Hause braucht es dann Bekannte.

    Ja ich wurde schon öfter bespannt. Ich habe mit 21 mit fkk angefangen und schon damals war ich einer der ganz wenigen nackjten Jüngeren, also war das zu erwarten. Das ist aber für mich nie ein Problem gewesen.

    Es ist ein Problem wenn der Typ nach einem "Nein" nicht aufhört aber es sind seltene Fälle.

    Sonst nehme ich das als Kompliment ^^