Was haltet ihr davon, Nackt der normalen Arbeit nachzugehen?

  • Wenn ich alleine Zuhause bin, zieh ich mich auch manchmal aus. Aber eigentlich bin ich nur am FKK Strand nackt.

  • Fände ich gut. Aber nur, wenn alle nackt wären.


    Als reales Beispiel habe ich das in Frankreich erlebt. Im CHM Montalivet war ich und andere Kunden nackt im Kiosk und wurde von der nackten Verkäuferin bedient. Das finde ich wunderbar.

  • Sorry, aber ich halte es für unrealistisch nackt zu arbeiten.


    Allerdings könnte ich mir vorstellen das es in einigen Bereichen funktionieren würde wie z.B. Saunameister usw.

    FKK ist für mich und meine Familie die natürlichste Sache der Welt

  • in vielen bereichen sind bestimmte schutzkleidungen vorgeschrieben. vor allem im handwerk. da ist das wohl kaum möglich und auch gefährlich.

    Religionsfreie Zone - Heidenspaß statt Höllenqual

  • Ich sitze vorm Rechner da wäre es therotisch kein Problem, ich weiß bloß nicht wie die Kunden reagieren würden, die ab und zu mal vorbei kommen :P

  • Ich halte das für ziemlich absurd - beim Heimarbeit mag das noch möglich sein, aber wer sich im öffentlichen Raum bewegt wird das nur schwer realisieren können

    Lebe dein Leben :thumbsup:

  • ich denke für das müsste man schon in einem naturistendorf leben

  • man kann verschiedene tätigkeitn schon nackt ausführen, aber manche sollte man besser lassen.
    ich für meinen teil bin zuhause meist nackt, vom waschen, putzen, gartenarbeiten etc. geht alles auch nackt und es ist echt ein tolles gefühl

  • Wenn es gesellschaftlich akzeptiert wäre würde ich mir angewöhnen, überall nackt zu sein wo es möglich ist.
    Am Ende wärs auch nur so normal wie heute mit Kleidung...

    Erotik ist immer dessous, nie die aufgedeckten Tatsachen. - Coco Chanel

  • Ich würde sehr gern nackt arbeiten. Meine Mama hat eine Arbeit, bei der sie vollkommen nackt sein darf. Sie arbeitet in einem Architekturbüro, ihr Chef ist mit uns befreundet. Sie arbeitet dort vormittags, erledigt die allgemeinen Büroarbeiten. Es hat bis jetzt noch niemanden gestört, dass sie dort nackt ist.

  • In der Schule dürfte das wohl schwierig werden, aber als Programmierer nackt zu arbeiten, hätte schon was… Zumal ich mich ohne Kleidung besser konzentrieren kann.

    Code
    for k, v in me.clothes.items():
        del me.clothes[i]
  • Naja, was würdest du denken wenn die Kassierin im Aldi nackt an der Kasse ist...?


    Oder der Billetkontrolleur im Zug nackt dein Billet sehen will...?


    Oder noch besser... Dir ein nackter Polizist eine Parkbusse aufbrummt :-)

  • nun, wie wärs, wenn wir hier jobs suchen, die wirklich nackt gehen.

    falls sich hier leute finden, die z.B. gemeinsam einen fkk-zeltplatz aufmachen würden...


    - ich wär sofort dabei!

  • Die Idee reizt mich auch. Meinen Beruf möchte ich aber nicht nackt ausüben. Viele alltägliche Arbeiten verrichte ich aber gerne nackt. Mich wundert, dass ich beim Reinigen des Schwimmbades auf einem FKK Vereinsgelände-Gelände als einziger nackt war. Ich fand es so praktisch und angenehm, dass ich mich beim Ausspritzen des Bades mit dem Schlauch zwischendurch selbst abduschen konnte. Für mich war ganz klar: Nackt macht mir die Arbeit Spaß - es ist wie Freizeit. Hätte ich mich anziehen müssen, wäre mir die Freizeit zu schade, sie für den Verein zu opfern.

  • Warum habt ihr da alle so viele Bedenken? Ich find's cool das Yasi und ihre Mam sich trauen in der Arbeit und im Schulsport nackig zu sein. Wo's geht und es traut sich jemand, da geht's . :fkk: Sonst eben nicht. Ich weiss nur nicht ob ich mich das als einzige im Büro trauen würde. Nur wenn ich mich dort sehr wohl fühlen würde.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!