FKK in und um München

  • Ja, sieht gut aus. Da sind schon so die Bekannteren und Schöneren drauf.


    Ich schreib mal eine Liste auf von den Orten, die noch fehlen würden. Ob du alle mit rein nimmst überlasse ich dir:


    - Mallertshofener See: Wild-See, wo v.a. im Waldbereich FKK gemacht wird. Ned so der Schönste, da wild. Bin da aber mal nackt um den See gewandert :).


    - Regattaparksee (Oberschleißheim): Inoffiziell seit mindestens 20 Jahren toleriert ist das Stück an dem Zipfel im Süden und ein Stück nördlich davon. Ist recht schön noch.


    - Dantefreibad (U1 Westfriedhof)

    Abgetrennter FKK Bereich mit 25 m Schwimmbecken mit teilschattiger Liegewiese (war ich oft zum Schwimmen)


    - Im Cosimabad und im Michaelifreibad sollen noch je 1 FKK Liegewiese sein (nie besucht)


    - Südbad: Lichterfest in der Wintersaison (Oktober bis März). Schwimmhalle 1x im Monat für Nacktbader/ Saunagäste geöffnet von 18-23 Uhr.


    - Englischer Garten: Schönfeldwiese und Schwabinger Bucht. Kaum noch genutzt aber immer noch offiziell.


    - an der Isar gibt es etliche geduldete Abschnitte vom Flaucher runter bis zur Pupplinger Au bei Wolfratshausen. Es gibt eine Gruppe, die dort Nacktwanderungen organisiert der Isar entlang.


    So, das war's mal von mir. Kann gerade nicht schlafen8o. Kann leicht sein, dass immer noch was fehlt ;).


    Nackte Grüße :fkk:

  • Das klingt super. Hast du gesehen wie ich die Bereiche auf der Karte markiert habe und das ich noch Punkte wie Parkplätze oder WCs hinzugefügt habe? Wenn es dir nichts ausmacht könntest du evtl. ein Screenshot auf dem Satellitenbild machen und diese Punkte irgendwie markieren bei den Orten die du persönlich kennst? Das wäre mir eine super Hilfe. Ansonsten wenn dir das zu viel ist kein Problem früher oder später würde ich diese Orte eh selbst besuchen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!