Posts by J-F-K-K-81

    Ja. Der extra Bereich ist komplett FKK. Auch im Schwimmbecken.

    Genau wie in Erding, in Erding ist das ganze eben nochmal größer. Der Betreiber ist beim Schwarzwald Badeparadies und in Erding derselbe.

    Therme Erding:

    Um die 30 Saunen, laut eigener Aussage der Therme die größte Therme der Welt. Bin jedes Jahr mit Übernachtung im Hotel Victory zwei bis drei Mal dort.

    Wochenenden in der kalten Jahreszeit sind allerdings leider immer überfüllt. Das bremst dann den Erholungswert. Also idealerweise unter der Woche hin gehen.

    Schon mal cool aber in der Therme Erding brauche ich auch eine Badehose oder? :/

    Nicht zwingend, es gibt einen Kassenbereich, bei dem danach direkt die Umkleiden und und Duschen für den Saunabereich kommen. Das sind die Kassen nach dem Eingang direkt rechts.


    Die Badehose benötigst du nur, wenn du als Gast des Hotel Victory den direkten Hotelzugang zur Therme nutzt. Da muss du zunächst durch die textilen Bereiche der Therme laufen (u.a. Wasserrutschen-Bereich). Das geht natürlich auch mit Bademantel oder umgebunden Handtuch, wenn man da nur kurz durch gehen muss.

    Folgende kann ich dir empfehlen:

    - Therme Erding

    - Mediterana

    - MIRAMAR

    - Schwarzwald Badeparadies


    Mein persönliches Ranking der vier ist auch in der Reihenfolge. Beim Miramar ist noch der Vorteil, dass dienstags ab 18 Uhr FKK in der ganzen Therme ist und die ein oder andere Rutsche noch zum nackt Rutschen geduldet wird.

    Ein FKK-Badesee ist beim Miramar auch noch dabei.


    Erding punktet aufgrund seiner vielen Saunen und tollen Aufgüsse. Wer es eher ruhiger in toller Architektur mag, ist im Mediterana richtig.

    Das Schwarzwald Badeparadies ist eine Art geschrumpftes Erding und auch ganz gut.


    Ich hoffe, die Tipps helfen schon. Falls du mehr Infos brauchst, sag Bescheid.

    Ok, aber immerhin und Sauna am See oder Fluss ist da ja zu jeder Jahreszeit perfekt, finde ich.

    Vor allem eben, wenn die Sauna auch mitten in der Natur ist, das ist echt klasse.

    In einer so ähnlichen war ich da oben auch schon - am Fluss Torne am 24.12. :D

    Strolch

    Cool, warst da letztes Jahr ein paar Tage im Urlaub über Weihnachten und ggf. Silvester?

    Schweden finde ich ja immer wieder ein tolles Reiseland. Natur, freundliche Menschen usw., da passt irgendwie alles.

    Hier noch ein Bild einer Sauna mitten in der Natur in Schwedisch-Lappland. Genau da war ich schon, deshalb nutze ich das nun ja auch als Profilbild ;-)


    d5f5762c36.jpg


    Und falls die Frage aufkommt: Die Funktion mit dem Bild ging ohne TM-Status :thumbup:

    Die Saunen in Göteborg fehlen mir auch noch, etwas außerhalb gibt es wohl auch eine Sauna, wo FKK obligatorisch ist und etwas vom Zentrum gibt es diesen zur Sauna umgebauten großen Kran. Da muss ich auch mal noch vorbei schauen ;-)

    Etwas weiter oben im Thema habe ich ja schon die Hellasgarden bei Stockholm mit entsprechendem Link erwähnt.

    Die haben dort Zeiten mit gemischter Sauna und das wird von allen Altersgruppen gut angenommen. Waren sogar hauptsächlich immer so 20 bis 45 Jährige da, als ich dort war. Natürlich auch ein paar wenige die jünger oder älter sind. Das war echt klasse und total locker, wird beim nächsten Stockholmbesuch wieder eingebaut :thumbup:

    Ja, ich schaue dann mal!

    Ich verstehe nicht, warum ich bei einem Shooting oder beim Posing, aber auch beim FKK, eine unbeabsichtigte Erektion bekommen sollte!?

    Ist dann sicher genial, sich als eigene Statue zu sehen, sobald der Bildhauer fertig ist, tolle Sache :thumbup:


    Und wenn das genau wie FKK bedenkenlos möglich ist, perfekt. Das ist für einige ja zunächst häufig eine Hemmschwelle. Ist doch gut, wenn du das locker siehst und auch unter Kontrolle hast.

    Cool, kannst ja, sobald dein Nutzerstatus das zulässt, das Ergebnis als Foto der Statue hier reinstellen, falls du magst und das urheberrechtlich seitens des Bildhauers möglich ist.


    Spielt bei so langem stundenlangen still Stehen auch der Körperteil mit teilweise unkontrolliertem Eigenleben problemlos mit, oder musste deshalb ab und zu eine Pause eingelegt werden?

    Ok, klingt richtig aufwendig und wie du sagt auch anstrengend. Kam denn als Ergebnis auch eine schöne Statue raus? Und falls ja, für welchen Zweck?

    Dichtes Gedränge an Badeplätzen mag ich auch generell nicht und auch in der Therme/Sauna versuche ich, die ganz überfüllten Tage nach Möglichkeit zu meiden.
    Das ist dann irgendwie entspannter und gilt natürlich auch nicht für die Freunde, die ggf. mit dabei sind. Mit denen verbringt man ja schließlich eine tolle Zeit beim FKK und möchte die tollen Gespräche nicht bremsen.

    Die bieten da noch eine Art 60 minütiges Wenik-Ritual an, eine Art Wellness-Behandlung. Das ist dann das was extra kostet. Wenik-Aufguss an sich ist natürlich identisch mit der Birkensud und -zweig Variante.

    Aufguss mit Birkensud haben die soweit ich weiß auch, ja. Leider war da in den Sommermonaten das Programm etwas reduziert wegen wenig Andrang. Auch das Bojaren-Haus, wo ansonsten die Event-Aufgüsse stattfinden, war leider zu.

    Das ist dann schon ein Grund mehr, nochmal hin zu gehen, sobald sich das mal wieder irgendwie reisetechnisch einbauen lässt.

    Zusätzlich kann noch gegen Aufpreis ein Wenik-Ritual gebucht werden.

    Das habe ich damals aber auch noch nicht genutzt. Ich wollte erstmal die Anlage so genießen. Ein sehr schönes Sauna-Dorf ist es im Freien auf jeden Fall.