Posts by marunga

    Ist aber sehr sehr voll da, v.a. in den Ferien, dass nur zur Vorwarnung.
    (Ich persönlich war nur einmal da, war mir zu voll und v.a. ist da mein Chef auch immer...Und das ist eine klare Kontraindikation)

    Das Problem mit der Werdinsel ist einerseits das sie halt nicht allzugroß ist, andererseits eben zu bekannt.
    So weit "woanders hin gehen" ist da einfach rein technisch gesehen nicht drin.


    Prinzipiell wäre ich bei dem Flashmob dabei wenn es sich terminlich ausgeht, bin leider kaum noch in Züri.


    An anderen Plätzen würde ich mir Sorgen machen was die StaPo so sagt... Die sind da schnell dabei, auch die Werdinsel wird zumindestens rudimentär überwacht.

    In Bad Tölz bei München.
    Ganz nett, allerdings ist die nicht allzuweit entfernte Therme Erding (v.a. der Saunabereich) weit besser und preislich macht es keinen großen Unterschied.

    Zu Hutzels Post sei noch angemerkt:
    Viele Betriebe überlassen heute die Bewerberauswahl externen Personalagenturen (ich arbeite aktuell selber nebenher bei einer). Hier ist es absoluter Standard, dass der Name "gegoggelt" wird und im entsprechenden Bewerbungsdossier die Ergebnisse zusammengefasst werden.


    Da beginnt es schon das Bewerber die z.B. eine hohe Anzahl an "Partybildern" im Netz haben ausgesondert werden, da sie als "mögliches Risikoelement" eingestuft werden.
    Von Nacktfotos mal ganz zu schweigen.


    Je höher die Anzahl an Bewerbern auf einen "besseren" Job sind...Desto mehr Aufwand wird halt auch betrieben.

    Es sei aber angemerkt, dass es auch Bildsuchmaschinen gibt die aufgrund von Vorlagefotos(z.B. Bewerbungsfotos) "ähnliche Personen" finden können....
    Und grade im angloamerikanischen Raum ist das durchaus auch üblich.

    Also zuerst mal:
    Phantasie schreibt sich anders ;)


    Zweitens:
    Zumindestens hier sind in vielen Bädern die Rutschen nicht vom Bademeister überwacht bzw. nur sehr sporadisch. Technisch für möglich halten würde ich Sinas Beschreibung daher durchaus.


    Wobei es halt ggf. mit dem Handtuch im Wasser "komische Blicke" geben würde...
    Aber so what...Wer nackt rutscht (und damit das Risiko der Entdeckung eingeht)der stört sich daran auch nicht mehr..


    Also immer mal langsam mit den jungen Pferden.