naturistendorf: wer würde immer nackt leben wollen?

  • Die Idee finde ich auch ganz gut in einer (Hof)Gemeinschaft zu leben, bei der es möglich oder erwünscht ist nackt zu sein, zu arbeiten etc. Wichtig bei so etwas sind natürlich immer die Leute und die gemeinsamen Interessen und Ziele.

  • Ich möchte nicht in einem Naturistendorf leben für immer. In einer sozusagen isolierten Nudisten Gesellschaft. Für den Urlaub OK, hab ich aber auch noch nicht gemacht.

    Ich würde aber gerne in einem Umfeld leben wo jeder so rausgehen kann wie er möchte. Wo es normal ist nackt aus der Haustür zu tretet und die Post zu holen. Nackt einkaufen gehen oder Spazieren gehen einfach so ist wie wenn ich dies bekleidet tue. Wäre dies möglich, so denke ich, würden es viel mehr tun und ihren Körper die Nacktheit geniessen und einen ganz anderen Umgang zu ihrem Körper und Nacktheit finden. Es ist dieser Schritt und die Intoleranz der Moralprediger die es verhindern.

  • die Intoleranz der Moralprediger die es verhindern.

    Auf völlig unerklärliche Weise stehen das Gesetz und die Polizei auf der Seite dieser Intoleranz. Ich bin absolut zuversichtlich, dass 99 % der Leute neutral oder positiv reagieren würden, wenn ich komplett nackt in den Laden gehen würde. Ja, viele würden lachen, aber für mich ist das kein Problem :) . Aber es gibt 1% (oder sogar 0,1%) der Leute, die die Polizei rufen und ich werde Probleme haben.

    Das ist unfair, weil ich in keiner Weise die Rechte anderer verletze. Sie verletzen tatsächlich meine Rechte, wie sie mich zwingen, Kleidung zu tragen, sterben zum Beispiel heute nicht gebraucht wird. :(

    Nackte Grüße!

  • Ich möchte nicht in einem Naturistendorf leben für immer. In einer sozusagen isolierten Nudisten Gesellschaft. Für den Urlaub OK, hab ich aber auch noch nicht gemacht.

    Ich würde aber gerne in einem Umfeld leben wo jeder so rausgehen kann wie er möchte. Wo es normal ist nackt aus der Haustür zu tretet und die Post zu holen. Nackt einkaufen gehen oder Spazieren gehen einfach so ist wie wenn ich dies bekleidet tue.

    Das kann ich 1 zu 1 so unterschreiben. In einer rein naturistischen Gemeinschaft zu leben, reizt mich auch nicht so, da ich ja auch den Kontakt mit Menschen schätze, die nicht so leben, mit denen ich aber andere Interessen teile.

    Ideal wäre für mich ein Umfeld, in dem "clothing optional" gilt, wo ich mir keine Gedanken darüber machen muss, wie jemand reagiert, dem ich begegne, wenn ich in der Natur nackt herumlaufe und ich entspannt einen Plausch mit den Nachbarn halten kann, ohne mir extra was anziehen zu müssen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!