FKK Gaming Party

  • Ich weiß, das Thema ist schon älter, aber ich finde, das ist eine gute Idee. Man müsste aber organisatorisch einiges machen. Was mir spontan einfällt wäre:
    - Wo - bei jemandem auf dem Privatgrundstück oder in was gemietetem.

    - Wie lange - Ein Tag oder über ein WE, was wichtig hinsichtlich der Anfahrtszeit ist

    - Welcher Altersbereich

    - Welches Geschlecht

    - Teilnehmermaximum

    - Aktivitätenplan - was wird gespielt oder auch sonst gemacht, was muss man mitbringen

    Auch sollte man sich dann, nachdem die vorläufigen Teilnehmer bekannt sind, noch etwas Austauschen, um sich kennenzulernen, damit es keine Überraschungen gibt und man weiß was für Leute kommen.

    Aber ich würde mich generell nur mit Max. 5 Jahren
    Abstand treffen und nicht allzu großer Entfernung,

    Wie Victini (Pokémon?) schon gesagt hat, sollte der Altersunterschied nicht zu groß sein, für mich sind max. 10 Jahre ok

  • Den Thread kann man ja mal wiederbeleben :)


    Ich bin gar nicht der Zocker, aber so Gesellschaftsspiele o.ä. wäre auch mal cool. Ich wohne allein mit genug Platz für einen Spieleabend mit geschätzt maximal 10 Leuten. Hier im Forum sind leider kaum Leute aus Leipzig vertreten, also bleibt das wohl nur eine Idee. :/ Wobei Leipzig immer eine Reise wert ist und es viele Möglichkeiten für FKK an den vielen schönen Seen hier gibt. :) Also falls sich jemand interessiert... Da das Thema Alter hier ja auch thematisiert wurde, würde ich schon generell eher denken u40. Oder eben ja nach Gruppe der Interessierten mit weiterer Begrenzung. So, das mal als Idee oder Angebot...

  • egal wo in Deutschland

    Das ist schon mal gut. aber innerhalb von BW ist mir lieber.
    Es ist schwierig, wenn man ca. 10 leute da hat, dass alle an der Konsole spielen können. Und immer abwechseln ist blöd. Selbst wenn manche am PC sind. Mehrere Konsolen und Monitore mitzubringen ist zu umständlich denke ich.
    Außer natürlich jemand scheut keine Mühen und das ganze läuft in etwas größerem Rahmen ab. In einer Scheune oder nicht einsehbarem Grundstück, auf dem man auch z.B. grillt. Dass geht aber dann schon in Richtung Feier. Bei mir geht das nicht.
    Wobei wie gesagt, das größte Problem sein wird entsprechende Leute zu finden hinsichtlich Alter, Geschlecht, Wohnort und Sympathie allgemein. Ich glaube also das wird nichts. Wurde auch schon öfter versucht, wie ich so im Forum lese.

  • Zeit und dann nen passenden Ort und genügend Leute zu finden ist alles recht schwierig.


    Sofern privat niemand die Möglichkeit hat müsste etwas angemietet werden und damit kommen noch recht hohe Kosten dazu.

    Zumal man generell schon ein bischen Geld dem Gastgeber zustecken sollte finde ich, allein für den Aufwand der Beherbergung und die Nebenkosten. Man kann daraus auch nen Topf machen, aus dem man dann für das Treffen alles finanziert (Verpflegung, Sprit für Fahrgemeinschaften o.Ä)


    Ich fänd's ne coole Idee

  • Zu Hause bei jemandem würde erstmal als Testlauf reichen. Genügend Leute zu finden ist nicht das Problem. Eher die Zeit. wie Kiu geschrieben hat. Das mit dem Geldtopf ist gut. Das sollte man aber alles vorher klären. Aber nicht hier in den Diskussionen sondern im Chat. Kann man da private Räume aufmachen?

  • Das ist ja auch der Sinn. Wenn die Teilnehmer feststehen, macht man eine Uhrzeit aus, trifft sich im Chat und bespricht alles.

  • Aber nicht hier in den Diskussionen sondern im Chat.

    wieso denn nicht? Diejenigen die es interessiert wären bestimmt gern am Austausch im Forum beteiligt und die Gedankengänge können ja auch später noch anderen nützen.

    Klar wenn es an die Details wie Treffpunkt usw geht, dann natürlich irgendwo privat schreiben. Dafür eignen sich ja diverse Kurznachrichtendienste, Gruppenchats und andere Apps

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!