Inselbad Stuttgart

  • Hallo ihr


    ich hab heute mal vor das Iselbad ins Stuttgart zu testen da gibt es einen abgetrennten FKK-Bereich geben.
    Mal schauen wie es dort so ist. Vlt war ja schon jemand dort und kann sagen wie es dort so ist. Oder vlt trifft man sich ja heute mittag



    lg Martin

    freu mich fkk ausprobiert zu haben

  • Ganz gut dort. Nur ist direkt daneben leider ne kleine Abfalldeponie. Ich glaub das ist das Abfalllager vom Inselbad selbst. Bissel unguenstig plaziert wie ich finde. Anmerkung an alle die ins Inselbax wollen: Fuer die Schliessfaecher braucht ihr ein eigenes Haengeschloss.

  • die hab ich jetzt nicht gesehen die deponie
    aber ist ganz nett dort als ich am mittwoch war war aber uiemlich wenig los ist es dort immer so ?
    naja und glaub so ist es bei jedem dass die jugend fehlt :(
    vlt war es ja auch nur so an dem tag
    aber ich geh jetzt öfters dort hin

    freu mich fkk ausprobiert zu haben

  • Bin auch gerne dort wenns Wetter passt. Und jüngere sind eher die Ausnahme. Und von einer Deponie hab ich noch nie was gesehen.. Aber sonst find ich es dort ganz schön.

    Such nette Kontakte rund um Stuttgart. Schreibt mir :D

  • vlt sieht man sich ja mal dort
    ich finds cool dort einfach nur zu chillen :)
    aber mit der jugend ist es glaub überall so dass es die ausnahme ist :(

    freu mich fkk ausprobiert zu haben

  • Es kommen eher Familien mit ihren Kindern. Ok dass mit der Deponie klingt bissel uebertrieben. Aber da steht halt nen grosser Container. Am Rand da wo der Zaun ist. Also auf der gegenueberliegenden Seite. Wenn das Wetter passt und ich Zeit hab werd ich dort auch wieder sein.

  • Also am Dienstag soll es schön warm (über 30 Grad)werden. Wäre also nen guter Tag fürs Inselbad. Wer von euch wäre dabei ?


    Ob ich wirklich kann, kann ich erst kurzfristig sagen.

  • Sollen wir im FKK Bereich des Inselbads einen Flashmob organisieren?


    Hätte was hehe. :-)

  • Denke schon dass das mögl. ist. Es gibt ja auch von Geschäften organisierte Flashmobs zum Nackt shoppen.

  • Ich war diese Woche auch mal da. Es stimmt schon: der Anteil von jüngeren ist nicht hoch, aber es waren welche da - es ist also nicht so, dass man als jüngerer Besucher auffällt. Dieses Gefühl hatte ich bei meinen ersten Besuchen vor ca. 10 Jahren, damals war der FKK-Bereich aber noch kleiner als heute und hauptsächlich von Stammpublikum besetzt, das hatte sich dann aber bald erledigt (wenn man 2-3 mal da war, dann kennen einen auch die Stammbesucher). Heute ist es aber schon lockerer als damals, einfach weil insgesamt mehr Leute da sind und das Stammpublikum deshalb nicht mehr so dominant ist.


    Ich finde es jedenfalls prima da. Zur Erinnerung und weil es hier noch gar nicht erwähnt wurde: im FKK-Bereich gibt es ein eigenes Schwimmbecken! Zwar klein, aber immerhin. In anderen Freibädern in Stuttgart gibt es zwar auch FKK-Bereiche (Möhringen und Vaihingen), aber das ist für mich ziemlich witzlos dort, wenn man sich zum Schwimmen was anziehen muss.


    Logischerweise wird es immer so bleiben, dass wenig jüngeres Publikum da ist, wenn jeder von den jüngeren sagen würde: ich gehe nur hin, wenn viele andere jüngere da sind. Insgesamt entwickelt es sich aber doch ganz gut dort. Also hingehen! Es wird auch sicher noch mal schönes Wetter (kann aber noch ein paar Tage dauern).

  • (push)


    So, wenn ich schon nicht hin kann heute, dann wenigstens virtuell:


    Inselbad Untertürkheim ist einfach prima! Infos über das Bad: klick (mal sehen, wie lange dieser komische Link funktioniert, ansonsten hilft Tante Google)


    Top: eigener FKK-Pool


    mit Öffentlichen prima erreichbar (S-Bahn- + Stadtbahnhaltestelle in unmittelbarer Nähe)


    und wer Fragen hat: einfach fragen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!