frage an jungs und mädels.

  • Mein erstes mal FKK außerhalb des Hauses steht noch bevor.


    Am meisten macht mir Sorgen, dass man mir die Unsicherheit beim ersten Mal anmerkt und mich die FKKler nicht in die "Gemeinschaft" aufnehmen und ich keine Leute dort kennenlerne.


    Und natürlich das ich eine Erektion bekommen könnte und ich darauf blöd angemacht werde.

  • Mein erstes mal FKK außerhalb des Hauses steht noch bevor.


    Am meisten macht mir Sorgen, dass man mir die Unsicherheit beim ersten Mal anmerkt und mich die FKKler nicht in die "Gemeinschaft" aufnehmen und ich keine Leute dort kennenlerne.


    Und natürlich das ich eine Erektion bekommen könnte und ich darauf blöd angemacht werde.


    Warum habt immer wieder diese Angst davor.? Geht doch einfach mal an einen Strand wo FKK gemacht wird. Es schaut niemand blöd, und es wird auch niemand nieder gemacht, wenn "das" wirklich mal passiert. Aber denn wenigsten Passiert es wenn Sie sehen wie unkompliziert andere mit Nacktheit umgehen.


  • Warum habt immer wieder diese Angst davor.? Geht doch einfach mal an einen Strand wo FKK gemacht wird. Es schaut niemand blöd, und es wird auch niemand nieder gemacht, wenn "das" wirklich mal passiert. Aber denn wenigsten Passiert es wenn Sie sehen wie unkompliziert andere mit Nacktheit umgehen.

    Ja wenn das Wetter so ist, muss ich das echt mal machen. Ich hoffe ich lerne da viele nette Leute kennen. Ich hoffe du hast Recht, das die Leute so unkompliziert sind, aber ich glaub dir mal, schließlich warst du ja sicher schon mal öfters am FKK Strand/Schwimmbad

  • Das könnte dir jeder bestätigen der auch FKK macht. Die sorgen sind unbegründet. Und wenn es mal Passiert das sich dein Freund meldet, dann leg dich einfach auf den Bauch. Mit der Zeit wirst auch du sehen das am Strand alles normal ist.Man muss seine eigene Schüchternheit erst einmal ablegen

  • Das könnte dir jeder bestätigen der auch FKK macht. Die sorgen sind unbegründet. Und wenn es mal Passiert das sich dein Freund meldet, dann leg dich einfach auf den Bauch. Mit der Zeit wirst auch du sehen das am Strand alles normal ist.Man muss seine eigene Schüchternheit erst einmal ablegen


    Danke Chantal, du machst mir echt Mut. Naja der "Freund" meldet sich nunmal manchmal, auch wenn man nicht erregt ist. Ich leg mich dann einfach auf den Bauch, damit es nicht provozierend wirkt. Guter Tipp!!!


  • Danke Chantal, du machst mir echt Mut. Naja der "Freund" meldet sich nunmal manchmal, auch wenn man nicht erregt ist. Ich leg mich dann einfach auf den Bauch, damit es nicht provozierend wirkt. Guter Tipp!!!


    Die " Gemeinschaft " ist eben so, man sieht doch, wer Probleme damit hat sich auszuziehen. Der schaut sich erst verstohlen um und lässt dann die Badehose herunter. Der ist dann auch verschämt und das sieht man auch. Die anderen die bewusst auf sich aufmerksam machen wollen sind dann auch sehr schnell erkannt. Also sollte sich niemand darüber Gedanken machen was andere denken.

  • Ich habe das erste richtige FKK ziemlich spontan gemacht. War letzte Sommerferien mit einer Jugendgruppe an der Nordsee und wir wollten uns in die Wellen stürzen. Richtig gute an einem bewachten Strand gab es aber nur am FKK. Also sind wir (Jungs und Mädels) kurzentschlossen hin und haben uns die Klamotten vom Leib gerissen. War ein irres Gefühl für mich, denn früher hatte ich koerperbedingt grosse Hemmungen. Die Erkenntnis, diese Überwunden zu haben und sich nackt am Strand zu zeigen war grossartig. Aber auch die anderen nackt zu sehen fand ich anfangs kribbelig.

  • Ich habe das erste richtige FKK ziemlich spontan gemacht. War letzte Sommerferien mit einer Jugendgruppe an der Nordsee und wir wollten uns in die Wellen stürzen. Richtig gute an einem bewachten Strand gab es aber nur am FKK. Also sind wir (Jungs und Mädels) kurzentschlossen hin und haben uns die Klamotten vom Leib gerissen. War ein irres Gefühl für mich, denn früher hatte ich koerperbedingt grosse Hemmungen. Die Erkenntnis, diese Überwunden zu haben und sich nackt am Strand zu zeigen war grossartig. Aber auch die anderen nackt zu sehen fand ich anfangs kribbelig.


    Wie viel ward ihr denn? Und ihr wolltet eigentlich textil schwimmen, aber durftet nicht? Und keiner (auch nicht die Mödels) hatten Hemmungen sich vor den Anderen auszuziehen? Find ich cool, das ihr alle so mutig ward. Ich wär gern dabei gewesen. Haben die Anderen aus der Gruppe nun auch mit FKK angefangen oder hat es auch welchen nicht gefallen oder hatten vorher schon FKK-Erfahrung?

  • Die Gruppe, die dann am FKK-Strand war, bestand aus 7 Jungs und Mädels. Zum FKK kam es nicht deswegen, weil wir nicht an den Textilstrand durften, sondern, weil die Wellen dort nicht so schön waren. Es war als Alternative nur der FKK-Strand und der Rest war Gruppendynamik. Einige waren wohl schon als Kinder immer nackt am Strand. Für die war das überhaupt kein Problem. Die waren die treibende Kraft. Ein Mädel war ein Saunafan-auch Erfahrung mit Nacktheit. Ein anderer Junge und ich hatten anfangs ein wenig gezögert. Ich war aber innerlich ohnehin reif für FKK, weil ich meine Hemmungen begraben wollte. So habe ich dann auch schnell zugestimmt und einfach die Badesachen ausgezogen. Der andere Junge wollte dann wohl auch nicht mehr nachstehen und hat sich auch nackig gemacht. Bereut hat es keiner von uns, im Gegenteil. Wir waren dann auch nur noch am FKK. Es sind dann noch zwei weitere Mädels dazugekommen, anfangs etwas unsicher, aber nach gutem Zureden letztlich auch schnell ausgezogen.

  • Das habe ich bereits im Thread "Nackt sein vor Kumpels" beschrieben. Da kannst Du das nachlesen.

  • Da komme ich leider nicht hinein.


    Ich meine, ich will Dir nicht zu nahe treten, aber das klingt sehr kryptisch. Wäre schön, wenn Du mehr dazu schreiben könntest, wenn dass für Dich ok ist...

  • kalle:
    Hat funktioniert - Danke


    @kleinerJunge:
    ich habe es gelesen. Aber spontan und Hemmungen? Das war ja sehr gruppendynamisch...
    Trotzdem meine Anerkennung, dass Du zum FKK gefunden hast.

  • Es war sehr gruppendynamisch und zwar nicht im Sinne von Druck, sondern Vorschlag - begeisterte Zustimmung - "Klamotten schon vom Leibe gerissen". Das waren im Grunde nur wenige Augenblicke.
    Oft genug habe ich früher bei ähnlichen Anlässen nicht mitgemacht. Die Zeit war einfach reif, die Dinge zu ändern und ebenfalls nackt mit zu machen.

  • Ich hab da schon sehr lange drüber nachgedacht. Irgendwann bin ich aber mehr aus Zufall auf dieses Forum gestoßen, hab mal bisschen gelesenund mir gesagt "Ob eine Sache funktioniert erfährst du nicht vom nachdenken, sondern vom probieren". Gesagt getan nächsten Tag ins Schwimmbad und gleich mit saunakarte, war erst etwas komisch aber es macht mir jetzt richtig Spaß, bin großer Sauna Fan.

    Sauna find ich einfach super !!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!