NAcktheit in den USA

  • hi
    mich würde mal interessieren, was die Amerikaner von FKK halten. man liest und hört ja immer wieder , wie prüde sie seien. stimmt ? hat da wer mal erfahrungen dort gemacht?


    gibts da überhaupt sowas wie fkk? und was wird davon gehalten? jugendliche machen das dort nicht oder auch?


    hoffe, ihr wisst da vielleicht was drüber... :)
    viele grüße

  • hi marmorkrebs,


    also fkk in den USA gibts auf jedenfall .. was die Amis als Nation davon halten weis ich jedoch nicht. Aber um ehrlich zu sein, finde ich dsas der Treat hier an der falschen Stelle ist, wir haben ja auch n paar Amerikaner im Forum, die sich aber hauptsächlich im "Internationalen"-Bereich tummeln, deshalb würde ich vorschlagen, verschieb den Treat dahin und übersetz vielleicht deine Frage noch zum Teil auf Englisch dann wirst du sicher ne brauchbarere Antwort als meine kriegen. :)
    schau mal hier *klick*

  • Ich glaube, dass es in manchen Teilen der USA oder sogar überall verboten ist oder zumindest war, FKK zu leben. Meine mich an eine Baywatch-Folge zu erinnern, wo Leute FKK am Strand gemacht haben und die dann von der Polzei abgeführt wurden.

  • hi marmorkrebs,


    also fkk in den USA gibts auf jedenfall .. was die Amis als Nation davon halten weis ich jedoch nicht. Aber um ehrlich zu sein, finde ich dsas der Treat hier an der falschen Stelle ist, wir haben ja auch n paar Amerikaner im Forum, die sich aber hauptsächlich im "Internationalen"-Bereich tummeln, deshalb würde ich vorschlagen, verschieb den Treat dahin und übersetz vielleicht deine Frage noch zum Teil auf Englisch dann wirst du sicher ne brauchbarere Antwort als meine kriegen. :)
    schau mal hier *klick*

    Da stimme ich dir zu. Ich denke auch das die wenigsten von hier Erfahrung damit haben wie es die Amis mit FKK halten. Mein Tip wäre., Google, dort steht mehr darüber als hier im Forum.

  • Ich glaube, dass es in manchen Teilen der USA oder sogar überall verboten ist oder zumindest war, FKK zu leben. Meine mich an eine Baywatch-Folge zu erinnern, wo Leute FKK am Strand gemacht haben und die dann von der Polzei abgeführt wurden.


    Also das Recht in den Bundesstaaten der USA ist zwar zum Teil komisch und es mag shcon auch Bundesstaaten geben wo "FKK" verboten ist - aber es ist definitiv im ganzen Land verboten!!! Es gibt auch diverse FKK-Strände und die sind sogar recht einfach via google zu finden, auch dieverse FKK Resorts lassen sich recht einfach finden.


    Und so leid es mir tut aber eine Baywatchfolge als Beweis für das generelle Verbot ist nicht gerade brauchbar... Außerdem würde es wohl in einem renomierten deutschen Seebäder auch nicht gerade gut ankommen, wenn du an einem "Textilstrand" anfängst nacktbaden zu gehen, wofür gibt es denn hier und anderswo ausgewiesen FKK - Strände (und natürlich die Strände wos sowieso keinen juckt was wer tut...)
    Zur Not gibts hierfür auch dieverse Gerichtsurteile ..


    Ansonsten Sonnenfreund was die Springbreak angeht muss ich dir zustimmen oder würdet ihr das was in nem Swingerclub, am Playa de Ballermann (sofern da jemand nackt ist - was ich nicht weis) oder in einer Mischung von beidem abgeht als FKK bezeichnen?!

  • Viele Amerikaner sind erst einmal skeptisch. Ich habe aber auch einige naturistische Freundinnen und Freunde dort, die es ebenso sehen wie wir hier. Manche kommen auch erst auf den Geschmack, wenn sie hier in Europa sind.

  • War letztens erst am haulover beach in florida. Dort ist der groesste teil fkk. Der andere strandabschnitt war kaum belegt. Allerdings gibt es in florida nicht sehr viele fkk straende... Sehr schade. Im westen von amerika gibt es ein paar tolle clothing optional straende.
    Blacks beach in san diego und bakers beach in der naehe von der golden gate bridge haben mir sehr gut gefallen.

  • Auf den Keys im Jahr 2002 haben zwei Mädels es "oben ohne" im weißen Sand am Strand versucht und wurden von der Streife zurechtgewiesen. Die kamen nach 20 Minuten direkt nochmal, um die Einhhaltung der prüden Regeln zu überwachen.


    Gruss


    manni951

    Beste Grüße


    manni951 :fkk:

  • tja, zum Teil ist eine Prüderie, aber wie bei vielem - sind es nicht alle.


    Wie sonst hätte sich eine Organisation wie die ANNR bilden können ?


    Ich habe mal den Link für auf die Infoseite gelegt, die sich an die jüngeren richtet.


    Hier findet der USA reisende auch die "offiziellen" Plätze. Man möchte ja als Gast nicht gleich als "Verbrecher für simple Vergehen" gelten. In einigen Staaten nimmt man dies recht penibel. (nicht aus eigener Erfahrung)


    Juhu
    das nackte lange Wochenende kommt.


    :fkk:

  • Hallo,


    nur alt Tipp:


    In SF gibt es mehrere FKK-Strände (Baker Beach, Muir Beach usw.) schwimmen kann man auf Grund der Ströhmung und Wassertemp allerdings nicht.


    Des weiteren kann ich jedem Lake Tahoe mit Paradise Cove sehr empfehlen.

    FKK ist für mich und meine Familie die natürlichste Sache der Welt

  • In Oregon bei Eugene fand ich diese naturbelassenen heißen Quellen am schönsten:
    Cougar (Terwilliger) Hot Springs
    https://www.google.com/maps/pl…0!4m2!3m1!1s0x0:0x0?hl=en


    Mitten im Wald kuschelig bis heißes Wasser, ein Traum, davor ein kleiner See, da fühlt man sich wie ins Paradies versetzt.
    http://www.oregonlive.com/trav…gs_beckon_as_oregons.html
    https://www.google.com/maps/pl…=!4m2!3m1!1s0x0:0x0?hl=en


    Gruss


    manni951

    Beste Grüße


    manni951 :fkk:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!