Duschen nach dem Sport

  • wer duscht denn von euch eigentlich nach dem Sport in einer Sammeldusche ?
    Also ich gehe in Fitnisstudio und dusche dort grundsätzlich, natürlich nackig.
    Dort duschen nicht alle, aus allen Altersstufen duschen welche, Türken meist in Unterhosen, das wurde wohl jetzt von der Studioleitung verboten. Aber von jüngeren duschen doch viele nicht, die halten wohl nix von Sauberkeit.

  • Naja, wenn sie dann in der Sportkleidung nach Hause gehen und dort duschen, kann man ja noch ein Auge zudrücken, aber ich finds trotzdem nicht so die allersauberste Lösung ;). Ich dusche immer im Fitness (oder wo auch immer...). Vieleicht fühlen sich die jüngeren zwischen all den älteren Personen einfach nicht wohl... ?(

  • letztendlich muß ja jeder selber wissen was er macht, aber wenn einer richtig heftig trainiert hat und total nass geschwitz ist sollte man auf jeden Fall duschen, ist doch ekelig wenn man dann seine Klamotten wieder anzieht. Die wenigsten sind doch unter 16 jahre alt. Darunter kann ich es ja noch verstehen, so mit 14-15 Jahren.

  • ich denke auch das das duschen nach dem sport sein muß, denn auf dem nach hause weg im bus oder bahn vor sich hin zu müffeln is doch nich so cool. aber bei uns duschen auch recht viel nicht nach dem training.

  • In der Primar wurden wir noch gezwungen zum duschen. Ausserdem stand ein Lehrer als "Kontrollperson" in der Umkleide... . War bei euch das auch so?

    Edited once, last by Siegfried ().

  • bei siegfieds beitrag erinnere ich mich grad an eine klassenfahrt in der vierten klasse..
    wir waren in bungalows untergebracht, und es gab nur gemeinschaftsduschen, und da wohl unsere lehrerin auch wohl auf unsere hygiene achten musste, gabs auch sozusagen ein zwangsduschen unter ihrer aufsicht. aber wie gesagt, vierte klasse. da braucht sich wohl niemand irgendwelche gedanken zu machen.. oder?



    gruß wolf

  • wenn man mitm auto da ist, danach schnell heim möchte kann man doch auch zuhause duschen. klamotten wäscht man doch eh. somit verstehe ich das problem nicht so ganz.


    ich könnte auch mal anders fragen :D


    was macht ihr wenn ihr an nem see seit wo alle angezogen sind. die wenigsten ziehen sich dann zum duschen am see nackt aus ;) (viele seen haben duschen) und nun lauft ihr stinkig heim ? ;) naja, anderes thema aber wat solls.


    es ist jedem seine angelegenheit wie und wo man duscht.
    genauso wie es jedem selbst überlassen bleiben muss ob man nackt oder angezogen badet.

  • Quote

    es ist jedem seine angelegenheit wie und wo man duscht


    Es wird zu meiner Angelegenheit, wenn die Person anfängt zu stinken ;)...

  • Quote

    Originally posted by Siegfried


    Es wird zu meiner Angelegenheit, wenn die Person anfängt zu stinken ;)...


    halt dein überempfindliches nässchen zu :P :D

  • Quote

    Original von keks
    wenn man mitm auto da ist, danach schnell heim möchte kann man doch auch zuhause duschen. klamotten wäscht man doch eh. somit verstehe ich das problem nicht so ganz.


    es ist jedem seine angelegenheit wie und wo man duscht.
    genauso wie es jedem selbst überlassen bleiben muss ob man nackt oder angezogen badet.


    Seh ich genauso wie du.
    Zum Einen schwitz der Körper nach dem Training mind ~ne ganze halbe Stunde nach, wenn man direkt nach dem Training in die Dusche geht und sich anzieht schwitz man seine Kleidung trotzdem voll. Stimmt, es ist nicht so extrem als wenn man gar nicht duscht, aber das is doch Erbsenzählerei. Abgesehen davon, dass Sammelduschen auch niemals wirklich DER Hygieneplatz Nr.1 sind.


    Klar, wer nach dem Training direkt in ne 4 Stundenbesprechung in nen Raum ohne Zuluft geht, der sollte sich auch gleich duschen, aber die meisten Leute fahren heutzutage sowieso mit dem Auto direkt nach Hause und duschen dort, die sind ganz sicher deswegen nicht unhygienischer oder sonstwas.


    Wegen Geruchsbelästigung:
    Dann sollte man besser zu Hause bleiben, sich einen OP bauen und dort unterm Sauerstoffzelt liegen (ja nicht die Nasenklammer vergessen!), weil Gestank gibts an jeder Ecke und das um Fakter 10.000 öfter als von schwitzerten Menschen.


    Lieber ganz normaler frischer Schweissgeruch als diese breuchreizauslösenden völlig überparfumierten Möchtegernhyperhygienetussis. (und damit bezeichne ich männer auch gleich) :D

  • da ich eh meistens mit dem zug zum schwimmbad fahre - es fällt richtig auf wenn ich mich danach einshampooniere und dann zum zug wackel :D da riecht das duschbad mehr als wenn ich mit nem chlorgeruch herumlaufen würde. klar ich dusche mich zwar immer davor und auch danach. aber wenn es jemand nicht macht ist mir das vollkommen egal.


    ich war noch nie in einem sportstudio, ich hab meinen heimtrainer. wenn ich mich sofort nach 40 minuten fahren dusche, dann schwitze ich danach sofort wieder und da hat wiesel voll und ganz recht - kurz danach duschen bringt überhaupt nichts. es kühlt ab und erfrischt aber schwitzen tut man danach trotzdem noch ein weilchen.


    duscht euch lieber zuhause richtig. die wenigsten haben badelatschen dabei. somit tragt ihr die ganzen bakterien an den füssen spazieren :D

  • Ich finde auch, dass es jedem sein eigenes Problem ist, wo und wann er sich duscht! Klar ist es sinnvoller im Fitness-Center oder wo man gerade ist, zu duschen, kanns aber verstehen, wenn man sich lieber zu hause duscht. Man muss dann die frischen Kleider nicht mitschleppen.


    @ Siegfried: Dass aber deine Lehrerin in der Dusche stand finde ich eher problematisch. Das könnte doch Probleme geben. Sie ist immerhin die Lehrerin.


    Ich habe in der Schule auch erst mit ca. 16 angefangen nach dem Sport zu duschen, weil da alle geduscht hatten. Vorher ging jeweils eine Minderheit duschen. In der Primarschule ging sogar nie jemand nach dem Sport unter die Dusche.

    Begleitung für Sauna und zum FKK in der Schweiz gesucht

  • Bei uns in der Schule geht erstaunlicherweise auch nur ein einziger duschen und das bin nicht ich. Obwohl ich hier im FKK Forum bin, stoße ich bei Klassenkameraden an meine Grenzen. Denn bei uns stört es die Leute weniger wenn man nicht duscht als wenn man es doch tut. Untereinander nackt zu sein ist bei uns ein Ding der Unmöglichkeit

  • hi
    ich dusche nach dem sport auch immer nackt soll ich etwa in den sachen die ich zum sport anhatte heim fahren das ist ja wähh

  • Ich dusche nach dem Training auch immer. Da müsst ich mich ja zuhause nochmal ausziehn.. Und dann sind die Klamotten auch verschwitzt.. ne
    Also das jemand in der Unterhose duscht hab ich noch nie gesehn. Dann duschen sie vorher halt nicht..
    Also ich finds auch eklig wenn ich danach was trinken geh und neben mir sitzt einer der nicht geduscht hat.. Dann soll er bitte nachhause gehn..
    Jüngere gibt es eh wenige und die duschen meistens nicht. Kann ich in dem alter aber verstehn..

    Such nette Kontakte rund um Stuttgart. Schreibt mir :D

  • Also nach dem Schulsport duscht bei uns gar niemand. 1. is alles alt und net gerade reinlich, 2. gibts nur 2 duschen für die jungs, 3. hat man einfach keine zeit wenn danach gleich wieder unterricht is, 4. würden sich die meisten schämen...


    Und nachm schwimmen mit der schule wars immer nur mit badehose...

  • Hallo zusammen


    also ich fände es eklig nach dem Sport nicht zu duschen, bei uns in der Schule machen es auch ein paar Mädchen nicht. Also für mein Geschmak sollte es angeordnet werden. Denn neben einer zu sitzen die voll stinkt nach dem Sport ist nicht wirklich lecker.


    Grüßle
    Sandra

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!