Petition: Grundrechtserweiterung Art. 2, Abs. 1 um »Grundrecht auf Bekleidungswahl und Nacktheit«

  • kalle

    Approved the thread.
  • Da Du als Threadersteller direkt fragst, darf ich vielleicht antworten:

    Such' mal bei Change.org nach "Bravo Altersgrenze". Es geht mir um die Akzeptanz nicht-sexueller minderjähriger Nacktheit.

    Natürlich darfst Du die Kommentarfunktion bei Change.org gerne nutzen, um unter meiner Petition für Deine eigene zu werben; ich habe schon fast 200 Unterzeichner, die Dich vielleicht auch gerne unterstützen möchten.

  • Die Petition hatte ich wohl schon mal unterzeichnet. Zumindest kann ich sie nicht (erneut) unterzeichnen, weil der Button »Petition unterschreiben« fehlt, stattdessen ist dort: »Machen Sie den nächsten Schritt!«.

  • Ja, das dachte ich mir schon; nochmals danke dafür. Kommentieren kannst Du aber jetzt auch noch, wenn Du dort für Deine eigene Petition werben möchtest.

  • Ich werde jetzt auch unterschreiben ich finde das toll. Auch wenn ich weiß das es leider unwahrscheinlich ist 🤞

  • Ich denke auch, dass es schwierig wird, eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Bundestag zu erreichen. Aber einer muss damit anfangen.

    Eine Redaktion zu überzeugen wegen etwas, das schon mal gemacht wurde, ist sicher einfacher...

  • Vielleicht darf ich anmerken, dass meine eigene Petition es gerade auf 200 Unterschriften gebracht hat. Vielen Dank an alle daran Beteiligten.

    Ihr seid herzlich eingeladen, auch für die Petition von vszett zu unterschreiben; wir haben, denke ich, alle die selben Anliegen.

  • Die Idee ist schön und gut, aber ich würde mir nicht allzu viele Hoffnungen machen. Natürlich werden viele gleich schreiben: Wenn man es nicht versucht, kann man nichts erreichen und wenn jeder so denkt, dann ist es klar, dass es nicht klappt.


    Aber ich versuche realistisch zu bleiben. Seinen wir mal ganz ehrlich: es gibt wirklich viele Petitionen, die für die Welt noch dringender wären, aber die Politik interessiert sich trotzdem nicht dafür. Ich habe einfach das Gefühl, dass diese Petitionsplattformen der Ruhigstellung der Bevölkerung dienen und egal wie viele unterschreiben, die Politik nimmt es nicht Ernst, wenn es nicht ins Konzept passt.


    Einfaches Beispiel (hat nicht unmittelbar, aber indirekt mit dem Thema zu tun und ich will nicht die Wichtigkeit bewerten, aber es hat damit zu tun, wie Ernst die Politik die Meinung der Bevölkerung nimmt): Vor einigen Jahren wurde eine EU-weite Massenumfrage durchgeführt (die ich in etwa mit einer Petition gleichsetzen würde). Ihr erinnert euch vielleicht, es ging um die Abschaffung der Sommerzeit. Es haben, soweit ich verstanden habe, so viele Menschen mitgemacht, wie noch nie bei einer vergleichbaren Umfrage. Ich habe den Eindruck, dass diese Umfrage eine Reaktion war, auf das allgemeine Unverständnis vieler Menschen bzgl. der Zeitumstellung. Obwohl das Thema von großem Öffentlichen Interesse ist, haben wir immer noch keine Abschaffung der Sommerzeit.


    Und wenn es schon bei sowas scheitert, warum sollte die Politik dann bereit sein, das Recht auf Nacktheit im Grundgesetz zu verankern?

    Was gewinnen sie, wenn sie es tun und was haben sie zu verlieren, wenn sie es nicht tun? Selbst wenn 100.000 unterschreiben würden, sehen unsere Politiker sicher keinen Anlass, das Grundgesetz diesbezüglich zu ändern.


    Eigentlich passt meine Antwort ja eher zu Politik und Gesellschaft und eigentlich wollte ich mich zurückhalten, mich hier politisch zu äußern. Meine Antwort soll nur einen Einblick geben, warum ich hier und generell bei Petitionen nicht mitmache. Würde ich mitmachen, wäre das ein Zeichen des Vertrauens, in die Politik, welches ich nicht habe. Weitere Äußerungen zu dem Thema werde ich vermeiden und ich hoffe, dass ich jetzt nicht im falschen Forumsbereich zu einer politischen Diskussion angeregt habe. Falls ja, dann ist der Aufruf zu einer Petition auch im falschen Forumsbereich...

  • Das war mein Grund, warum ich ein paar Ebenen tiefer angefangen habe.

    Bevor so etwas ins Grundgesetz könnte, sollten die kleinen Freiheiten auf niederigerer Ebene zurückgewonnen werden. Aber warum nicht das eine tun und das andere nicht lassen?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!