Vor dem ersten Mal

  • Ich hab mal eine Frage an alle die nicht mit FKK aufgewachsen sind.


    Habt ihr vor eurem ersten Besuch in einem FKK Bereich mit jemandem darüber geredet?

    Also dass ihr das machen möchtet, oder so?


    Wie hat der/diejenige reagiert?


    Und noch eine andere Frage an alle jüngeren: Fandet/Findet ihr es komisch, wenn nur weit ältere um euch sind?

    Mir geht es irgendwie schon so...


    Edit: Wine Frage hätte ich noch: Wie lange war euer erster FKK aufenthalt?

  • Nein, wie Marius96 schon geschrieben hat, aber du wirst sehen ältere FKK ler reagieren sehr positiv auf jüngere FKKler. Am Anfang braucht es einfach etwas Überwindung und man ist hinterher überrascht, wie toll es geklappt hat. Niemand starrt dich an oder macht blöde Sprüche. FKKler sind einfach sehr cool und tolerant.

  • Hey, also ich war mit 44 Jahren vor 2 Jahren das erste Mal nackt am Strand. Ich bin einfach zu einem Strand mit FKK-Möglichkeit (ohne besondere Abgrenzung zum Textilbereich, habe mich ausgezogen und den Tag genossen. Ich war locker 5-6 Stunden dort.


    Gesprochen habe ich davor mit niemandem drüber. Erst am Abend als ich wiederkam habe ich meiner Freundin davon erzählt. Sie hat es locker aufgenommen. Sie kommt auch mit in den Grenzbereich zwischen Textil und FKK, behält aber ihre Sachen an.


    Zuvor hatte ich mal im Urlaub im Meer meine Hose ausgezogen. Das konnte aber keiner erkennen. Da kam einfach das Gefühl auf mehr Nacktheit zu genießen.


    Früher bin ich nicht mal in die Sauna, da ich die bekannten Ängste hatte, dass sich da unkontrolliert etwas regt. Alles vollkommen unbegründet. Ist mir noch nie passiert.


    Heute genieße ich es total mich dort auszuziehen wo es möglich, aber auch angemessen ist.

  • Ich bin zwar mit Sauna im Keller und wöchentlichen nackten Saunagängen mit der Familie aufgewachsen, aber nicht mit "öffentlichem" Nacktsein. Da ich aber Sauna mag, bin ich dann als Erwachsener einfach in Thermen gegangen. Da ist es ja sehr normal, dass man nackt ist und oft dunkler. Am FKK-Strand war ich dann zum ersten Mal, weil es keinen Schattenfleck am Textilstrand gab. Im Prinzip einfach Hosen runter. Es ist ja für die Leute dort total normal. Und man selbst gewöhnt sich total schnell dran und merkt, wie wohltuend es ist. Es gibt -glaube ich- keine wirklichen Tips für Anfänger. Einfach machen. :)

  • Ich habe auch mit niemanden darüber gesprochen vorher. Ich wollte es für mich gerne mal ausprobieren. Als ich dann am See war habe ich zuerst noch etwas gezögert, bevor ich auf die Liegewiese bin. Da musst du dir einfach sagen „jetzt oder nie“. Dann hingehen, ein schönes Plätzchen suchen, nicht mehr nachdenken und einfach runter mit der Hose.

    Ein Tip noch: Eincremen würde ich mich zuhause schon.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!