Naked Attraction

  • ist mir gerade bei dem Thread zu dem WDR Beitrag mit den Duschen eingefallen.


    Inzwischen gibt es auch in Deutschland "Naked Attraction"


    https://www.rtl2.de/sendungen/…attraction-dating-hautnah


    Mir geht's gar nicht so sehr um die Sendung, ist ja irgendwie auch nur der 90. Aufguss einer Datingshow. Finde es aber interessant wie Nacktheit da thematisiert wird.


    Bin mir noch nicht sicher ob es einfach nur als Effekt untergeht oder ob es Zeichen einer gewissen Entspannung in der Gesellschaft ist.

  • kalle

    Approved the thread.
  • Ich sehe das überhaupt nicht als Entspannung in der Gesellschaft!


    Würde es einen generell entspannteren Umgang mit Nacktheit in der Gesellschaft geben, würde gerade ein Sender wie RTL II so ein Format nicht bringen. Sinn und Zweck solcher Formate ist doch zu provozieren, Aufmerksamkeit zu erregen und damit Quote zu generieren.
    Wäre Nacktheit völlig normal, würde es ja keinen interessieren - denn lässt Du mal alles was mit Nacktheit zu tun hat in dieser Sendung weg - bleibt nicht mal eine vernünftige Datingshow übrig.

  • Der Sender qualifiziert die Show sicherlich nicht da hast recht :D


    Aber vor 15 oder 20 Jahren wäre es wahrscheinlich mehr Skandal gewesen, das meinte ich.

    Wenn es irgendwann keinen mehr beeindruckt würde es solche Shows wohl kaum geben. Wäre dann aber auch gut.

  • Der Sender qualifiziert die Show sicherlich nicht da hast recht :D


    Aber vor 15 oder 20 Jahren wäre es wahrscheinlich mehr Skandal gewesen, das meinte ich.

    Wenn es irgendwann keinen mehr beeindruckt würde es solche Shows wohl kaum geben. Wäre dann aber auch gut.

    Vor 15, 20 Jahren hieß es halt Tutti-Frutti - und?

  • Ich habe die Sendung nie gesehen, Als ich einmal 3-D-Brillen verkauft habe, stand sie in der Liste. Aus der begeisterten Reaktion eines Kunden und dem Lachen meiner Kollegen habe ich erst geschlossen, dass es sich wohl um etwas Unanständiges handelt, nachdem ich ganz unbefangen die Sendungen aufgezählt habe, die dreidimensional um Fernsehn liefen.

  • Vor 15, 20 Jahren hieß es halt Tutti-Frutti - und?

    Tutti Frutti lief eher vor 30 Jahren. :)


    Aber ich sehe es auch so, das gesamte Konzept der Sendung ist darauf ausgelegt, Sensationslust an der Nacktheit auszulösen. Es wird ja eben nicht natürlich mit Nacktheit umgegangen, denn wer schaut sich bei einem fremden Menschen zuerst die Geschlechtsteile an? Und ausführliche Diskussionen, wie genau Penis oder Vulva des künftigen Partners aussehen sollten, verschärfen wieder Probleme mit Idealbildern und der Bewertungsdenke.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!