FKK in Schweden?

  • Schweden bisher hauptsächlich Göteborg und Stockholm jeweils inkl. Umgebung. Und dann zusätzlich noch in Schwedisch-Lappland im Winter.

    Da ich Lappland sowohl schon in Finnland als auch in Schweden erlebt habe, macht das dort aus meiner Sicht wenig unterschied. Wobei mir Schweden insgesamt etwas besser gefällt. Die Winterlandschaft in Lappland ist auf jeden Fall genial.

    Stockholm und Göteborg sind generell sehr empfehlenswert. Für Lappland, egal ob der finnische oder schwedische Teil kann ich mal noch zwei von mir favorisierte Ferienhaus-Seiten raussuchen. Da kann man bei den Suchkriterien so ziemlich alles bis hin zur Entfernung zum Nachbar-Haus einstellen, sowie ob am See, mit Sauna usw.

    Die Schäreninseln vor Göteborg sind auch super. Da kommt man vergleichsweise günstig mit den Linienbooten hin, die zum öffentlichen Tram-Netz gehören.

    Ich bin aktuell selbst am Planen, wie die nächste Reise Richtung Schweden ausschauen soll. Angedacht ist Mietwagen ab Stockholm bis Göteborg oder umgekehrt und dann einfach dazwischen zwei bis drei Unterkünfte buchen idealerweise in der Nähe der tollen Nationalparks und natürlich idealerweise am See und mit Sauna mitten im Nirgendwo um die Natur auch schön zu genießen und zwischendurch die Schwedischen Städtchen zu erkunden. Mit Mietwagen ist man dann ja flexibel.

  • J-F-K-K-81 Wow das hört sich super an. Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Das hilft auf jeden Fall weiter. Die Seiten würden mich auf jeden Fall interessieren. Wie ist das mit den Nationalparks? Kann man da auch einfach Baden gehen?

  • Oft haben die Seen in Skandinavien auch extra kleine Stege, damit der Einstieg zum Baden in den See erleichtert ist. Und wenn die Ferienhütte direkt an einem See ist, ist das Baden normal auch kein Thema. Das ersetzt nun natürlich nicht die eigene Information, was am jeweiligen See genau Sache ist. Auf Hinweisschilder oder Absperrungen usw. sollte man vor Ort dann auch achten. Ist aber eher selten.


    Hier mal die Links zu den Ferienhaus-Seiten:

    Finnland: https://www.lomarengas.fi/en

    Schweden: https://www.stugknuten.com/de/search

  • Ja, normal gibts immer Stege irgendwo.
    Unser Ferienhaus über Weihnachten hatte auch eine Sauna mit See vor der Türe.
    Traumhaft.
    Und beruflich bedingt kenne ich mich mittlerweile in Göteborg gut aus.
    Gibt auch ein FKK Strand hier.

    Wehr Hütten sucht, sollte auch auf der schwedischen "Ebay Kleinanzeige" suchen:
    https://www.blocket.se

    Such nette Kontakte rund um Stuttgart. Schreibt mir :D

  • Die Schwed*innen werden mit der Zeit immer prüder und FKK gibt's eigentlich nur noch bei Älteren auf dem Dorf, so eine junge Schwedin neulich noch zu mir! Ich kenne bislang nur getrennte Saunen, dort gehen die meisten nackt, wenn auch einige mit Handtuch rein.

    In Göteborg (schöne Stadt) war ich leider noch nicht in der Sauna, aber dort gibt es eine interessant gestaltete öffentliche Sauna am Wasser, die will ich unbedingt nochmal ausprobieren, wenn ich Gelegenheit dazu habe!

    Als ich oft einsehbar nackig ins Wasser gesprungen bin, waren die Reaktionen durchmischt - einige wenige waren wohlwollend, viele neutral oder wegschauend, aber negative Reaktionen gäbe es keine:)

  • Die Saunen in Göteborg fehlen mir auch noch, etwas außerhalb gibt es wohl auch eine Sauna, wo FKK obligatorisch ist und etwas vom Zentrum gibt es diesen zur Sauna umgebauten großen Kran. Da muss ich auch mal noch vorbei schauen ;-)

    Etwas weiter oben im Thema habe ich ja schon die Hellasgarden bei Stockholm mit entsprechendem Link erwähnt.

    Die haben dort Zeiten mit gemischter Sauna und das wird von allen Altersgruppen gut angenommen. Waren sogar hauptsächlich immer so 20 bis 45 Jährige da, als ich dort war. Natürlich auch ein paar wenige die jünger oder älter sind. Das war echt klasse und total locker, wird beim nächsten Stockholmbesuch wieder eingebaut :thumbup:

  • In einer so ähnlichen war ich da oben auch schon - am Fluss Torne am 24.12. :D

    Strolch

    Cool, warst da letztes Jahr ein paar Tage im Urlaub über Weihnachten und ggf. Silvester?

    Schweden finde ich ja immer wieder ein tolles Reiseland. Natur, freundliche Menschen usw., da passt irgendwie alles.

  • Strolch

    Cool, warst da letztes Jahr ein paar Tage im Urlaub über Weihnachten und ggf. Silvester?

    Schweden finde ich ja immer wieder ein tolles Reiseland. Natur, freundliche Menschen usw., da passt irgendwie alles.

    War dort ein halbes Jahr lang, Weihnachten ganz im Norden, Sylvester in Göteborg;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!