FKK im Wald - Wildkameras

  • Ich habe gelesen, dass es relativ viele sogenannte Wildkameras gibt die eigentlich größtenteils gar nicht erlaubt sind aufgrund Datenschutz.


    Neulich war ich nun in einem Waldstück unterwegs und habe dort 3 solche Kameras entdeckt. Diese lösen wohl je nach Modell automatisch Bilder aus welche dann auch direkt ans Smartphone gesendet werden.


    Bin da bestimmt auch mal abgelichtet worden.


    Wie steht ihr zu dem Thema? Habt ihr das auch schon bemerkt? Oder falls nicht, würdet ihr jetzt euer Verhalten ändern wenn ihr im Wald seid?

  • Diese Dinger werden ja leider alle paar Monate in allen möglichen Discountern angeboten und mit Sicherheit vielfach nicht datenschutzkonform genutzt. Offizielle Überwachungskameras müssen ja meines Wissens mit entsprechenden Hinweisschildern gekennzeichnet sein und Kameras auf privaten Grundstücken dürfen öffentliche Wege nicht erfassen. Also theoretisch dürften solche Wildkameras im Wald dann nicht auf Wege ausgerichtet sein, sondern nur irgendwo Richtung Unterholz, wo in der Regel keine Menschen herumkriechen. Wie die Praxis aussieht weiß ich nicht, habe selbst noch keine Kameras bemerkt, letztlich wäre ein Foto aber wohl auch kein anerkanntes Beweismittel, falls aufgrund einer Aufnahme jemand jemandem etwas anhängen will (Anzeige wegen Nacktwandern oder was auch immer). Und dass der Förster die Fotos irgendwo im Internet verbreitet, hoffe ich mal nicht...

  • Es gibt da tatsächlich ein witziges Video irgendwo in Amerika wo ein Nackedei bewusst vor einer Wildkamera posiert und teilweise wie ein Tier auf allen Vieren rum läuft. Die Fotos wurden dann von Studenten ausgewertet wo das dann aufgefallen war. Eigentlich war die Kamera zu Forschungszwecken gedacht. Müsst ihr mal googlen ^^


    Zum Thema an sich. Da ich nicht weiß, wer der Eigentümer der Kameras ist und was er damit anstellt, bin ich da schon etwas vorsichtiger. Allerdings jetzt nicht so, dass ich paranoid bin. Sonst kann man es gleich lassen, nackt im Wald zu sein.

  • Wie ist das mit der "Cat-Cam", die man seiner Katze umbinden kann, um zu sehen, wo sie sich mal wieder rumgetrieben hat?

    Du meinst ob das erlaubt ist? Ich habe jetzt nichts dazu gefunden. Ist wahrscheinlich auch noch nicht so in dem großen Stil verbreitet.

  • Also ich habe mal recherchiert und es gibt Berichte wo einer schreibt, dass die Katze wohl auch bei den Nachbarn ins Haus ist durch deren Katzenklappe und hatte da irgendwelche Aufnahmen von einer Leuchte und so. Gibts wohl auch noch nicht so lange und entstand eigentlich dadurch, dass einer wissen wollte wo seine Katze überall ist.


    Vielleicht gibt es aber beides. Wie es genau läuft kann ich leider nicht sagen. Vielleicht gibt es andere die mehr dazu wissen.

  • Das würde mich schon interessieren. In Dokumentationen über Katzen kommt das jedenfalls öfter mal vor, und ich frage mich jedes Mal, ob das nicht Probleme gibt, wenn Mieze eine kleine Voyeurin ist...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!