Nackt Fotos

  • Kann man auch alleine FKK Urlaub machen?

    Ja. In den meisten Fällen können Sie alleine sein. Am einfachsten ist es immer, bei der Buchung des Aufenthalts danach zu fragen. Aber der einzige Campingplatz, der meines Wissens alleinstehenden Männern Probleme bereitet, ist der CHM Montalivet in der Vendée.

    Nackt leben heißt glücklich sein und es mit anderen teilen

  • Héliomonde im 91 Süd von Paris (FKK-Campingplatz) akzeptiert alle. Alleine oder in Begleitung. Da bin ich mir sicher, und da er Teil des Netzwerks der Fédération Française de Naturisme ist, gibt er Ihnen eine erste Referenz für andere Campingplätze in Frankreich. Es gibt eine Website, auf der Sie die Website in Fotos und im Buch besuchen können.


    Village naturiste familial près de Paris Héliomonde

    Nackt leben heißt glücklich sein und es mit anderen teilen

  • Ich hab auch nichts dagegen wenn ich nackig auf einem Foto bin oder mal ein Video meist sind es ja Urlaubsbilder vom Camping und Strand oder mal aus dem Garten und da ich mich nicht schäme stört mich das auch nicht. Schade ist nur das man vorsichtig sein muss wem man das zeigt. Wäre schön wenn das auch irgendwie normal ist und es da dann keine Probleme gibt schönen Momente zu teilen.

  • [...]...

    Wäre schön wenn das auch irgendwie normal ist und es da dann keine Probleme gibt schönen Momente zu teilen.

    Ja, da hast Du recht.

    Nur leider befürchte ich, dass das ein Wunschtraum bleiben wird.

    Es geistern im Netz einfach zu viele Idioten oder schräge Vögel herum.

    Du, als junge Frau, solltest also besonders vorsichtig sein. Bei mir als altem Mann ist das nicht ganz so gefährlich. Mir könnte man damit kaum noch schaden...

  • Ja, da hast Du recht.

    Nur leider befürchte ich, dass das ein Wunschtraum bleiben wird.

    Es geistern im Netz einfach zu viele Idioten oder schräge Vögel herum.

    Du, als junge Frau, solltest also besonders vorsichtig sein. Bei mir als altem Mann ist das nicht ganz so gefährlich. Mir könnte man damit kaum noch schaden...

    Ja das stimmt leider deswegen bleibt das auch nur bei Familien und Freunden und nette leute die man beim Fkk trifft dann finde ich es ok, weil die sehen mich ja auch in echt dann nackig also warum nicht auch auf dem Bild haha

  • Ja das stimmt leider deswegen bleibt das auch nur bei Familien und Freunden und nette leute die man beim Fkk trifft dann finde ich es ok, weil die sehen mich ja auch in echt dann nackig also warum nicht auch auf dem Bild haha

    Bei persönlicher Bekanntschaft, wie Du sie oben beschreibst, ist das sicher in Ordnung. Das Gefahrenpotontial erscheint mir dann auch deutlich geringer.

  • Bei persönlicher Bekanntschaft, wie Du sie oben beschreibst, ist das sicher in Ordnung. Das Gefahrenpotontial erscheint mir dann auch deutlich geringer.

    Ja so bilder zeigen ist ja heute irgendwie schon normal geworden also normale bilder und warum nicht auch beim Fkk dem ein oder anderen ein schönes Erlebnis zeigen wenn man davon redet.

  • Ja, da hast Du recht.

    Nur leider befürchte ich, dass das ein Wunschtraum bleiben wird.

    Es geistern im Netz einfach zu viele Idioten oder schräge Vögel herum.

    Du, als junge Frau, solltest also besonders vorsichtig sein. Bei mir als altem Mann ist das nicht ganz so gefährlich. Mir könnte man damit kaum noch schaden...

    Ich denke, das es bei Männer generell ungefährlicher ist, und wie du schon sagst, im gesetzten alter dann wahrscheinlich sowieso, es sei denn man hat jemand der einem generell einen rein drücken will.

    Wer Barfuß geht, den kann man nichts in die Schuhe schieben, und ein Nacken Mann / Frau kann man nicht in die Tasche fassen. :fkk:

  • Weil ich denke, das Frauen Bilder eher missbraucht werden als Männer Bilder, das ist aber auch nur meine Meinung, ob das jetzt so ist muss denke ich jeder für sich selbst entscheiden.

    Wer Barfuß geht, den kann man nichts in die Schuhe schieben, und ein Nacken Mann / Frau kann man nicht in die Tasche fassen. :fkk:

  • Ich denke das es egal ist ob Männlein oder Frauen. Entscheident ist eher das alter was eine Rolle spielt ob es ein Misbrauch mit den Bildern gibt.

    Genauso sehe ich das auch , junge Männer und Frauen werden sicherllch öfter Kopiert und Verbreitet als die Alten :fkk:

    Bin zwar nicht Adonis aber trotzdem gerne Nackt :fkk: Nacktsein ist eine Lebenseinstellung :) und keine Krankheit :)

  • Es ist ja auch die Frage, was Missbrauch ist. Wahrscheinlich "jemanden diskreditieren". Ich als Mann hätte auch keine Lust, wenn Nacktbilder von mir im Kollegenkreis herumgezeigt würden.


    Vielleicht würden Fotos von Frauen sogar eher akzeptiert werden, zumindest Oben-ohne-Fotos, da Nacktheit von Frauen im Allgemeinen eher akzeptiert wird. Aber Nacktfotos von Männern? Fotos vom Penis? Dafür gibt es doch fast keine Akzeptanz. Von daher glaube ich kaum, dass es für Männer ungefährlicher wäre ... und will es auch gar nicht ausprobieren.

  • Ich denke, das es bei Männer generell ungefährlicher ist, und wie du schon sagst, im gesetzten alter dann wahrscheinlich sowieso, es sei denn man hat jemand der einem generell einen rein drücken will.

    Ob es bei Männern generell ungefährlicher ist, weiß ich nicht. Bei mir ist es so. Ich bin 64 Jahre alt. Beruflich kann man mir mit der Veröffentlichung eines Nacktbildes nicht mehr schaden. Zur FKK stehe ich außerdem, von daher wäre es mir sogar egal. Wie sollte man mir damit also schaden können?

  • Leider ist es schwer, schöne Momente zu teilen. Dabei ist es eigentlich natürlich nackt zu sein. Macht ihr eigentlich viele Fotos für eure Erinnerungen?

    Edited once, last by Muff ().

  • nennt mich prüde oder verklemmt, aber ich möchte definitiv nicht, dass Nacktfotos auf denen mein Gesicht klar erkennbar ist gemacht bzw. vor allem veröffentlicht werden.

    Man weiß nie in wessen Händen die irgendwann geraten.

  • naja ganz falsch ist der Gedanke nicht. Obwohl der Familie kann man vertrauen, vorausgesetzt das sie deine nudistische Arder akzeptieren.

    Es gibt nichts Natürlicheres als die Nacktheit. Aber nur für die, die natürlich blieben.

    Erhard Blanck

  • nennt mich prüde oder verklemmt, aber ich möchte definitiv nicht, dass Nacktfotos auf denen mein Gesicht klar erkennbar ist gemacht bzw. vor allem veröffentlicht werden.

    Man weiß nie in wessen Händen die irgendwann geraten.

    Ja das verstehe ich schon aber ich frage mich warum wir uns auch auf Fotos nicht nackt zeigen dürfen auch im Netz. Schlussendlich ist es der menschliche Körper und der ist doch nicht per se verwerflich oder anrüchig. Ich mache das selber nicht und frage mich zugleich wovor ich Angst habe. Es gibt Millionen von Nacktfotos im Netz und noch immer ist es für den der sich zeigt ein Problem. Würden wir das nicht ändern wenn wir ganz selbstverständlich damit umgehen würden? Das ist doch Grotesk oder nicht?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!