Albtherme Bad Urach - textilfreier Abend

  • Erleben Sie jeden 1. Freitag im Monat von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr textilfreies Baden in den AlbThermen!


    Genießen Sie die gesamte Thermen- und Wellnesswelt zusätzlich zum Saunabereich an diesem Abend hüllenlos.


    Bitte beachten Sie die eingetragenen Termine, da es aufgrund von Feiertagen zu Terminverschiebungen kommen kann.
    Die nächsten textilfreien Abende sind am:


    • Freitag, 04. Oktober 2013
    • Freitag, 08. November 2013
    • Freitag, 06. Dezember 2013
    • Freitag, 10. Januar 2014
    • Freitag, 07. Februar 2014
    • Freitag, 07. März 2014


    http://albthermen.de/aktuelle-events/104-textilfreier-abend

  • War schön öfter in der Therme in Bad Urach der Durchschnitt ist schon etwas gehoben würde ich sagen 35+ Jüngere Leute sind dort eher seltener. Ist eine überschaubare Therme aber nett ist es dort trotzdem.

  • Die Saunen sind alle recht klein.
    Innen gibts es 3 Saunen wobei 1 eine Dampfsauna ist sind alle 3 von 55° bis 70°.
    Außen sind es 4 stück 2 Heiße Saunen mit ca. 90° und zwei mit ca. 60°.
    Ein kleines Mini Schwimmbecken gibt es auch noch das gefällt mir aber nicht so weil es direkt dort liegt wo sich alle ausruhen und alle einen beim Schwimmer zusehen können etwas mehr ruhe wäre schön.
    Aber alles in allem eine nette Sauna klein und fein mir reicht es aus.
    An den Wochenenden zur kälteren Jahreszeit recht voll.

  • Hallo!


    Gestern habe ich in den Albthermen in Bad Urach die Sauna und den textilfreien Abend getestet und dachte, ich schreib hier mal einen kurzen Bericht darüber.



    Der Thermenbereich ist normalerweise textil und hat zusätzlich einen kleinen textilen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad.
    Der Saunabereich ist immer textilfrei.


    Soviel ich gesehen habe, macht die Therme insgesamt einen guten Eindruck. Es ist sauber und ich habe nichts gesehen, was irgendwie kaputt oder sonstwie unbrauchbar war.


    Die verschiedenen Möglichkeiten, die man im Saunabereich hat, kann ich hier nicht alle extra auflisten. Deshalb hier mal der Link:


    http://albthermen.de



    Angefangen habe ich mit dem Dampfbad. Immer zur vollen Stunde wird dort ein Salzpeeling ausgeteilt, das ich sehr gut fand.


    Um 20:00 Uhr wurde dann auf die textilfreie Zeit der gesamten Therme hingewiesen. Danach leerte sich der Thermenbereich etwas, war aber immer noch relativ gut besucht. Der Saunabereich war bis zu dieser Zeit immer voller geworden. Aber nach 20:00 Uhr nutzten auch viele Saunagäste die Gelegenheit zum textilfreien Schwimmen.
    Das normalerweise textile Wellnessangebot im Thermenbereich ist während dieser Zeit auch textilfrei nutzbar.


    Etwas überraschend war das Publikum (Sauna und textilfreie Zeit). Ich habe schon mehrmals gelesen, dass dort hauptsächlich ältere Leute anzutreffen sind, da Bad Urach ein Kurort ist. Vom Alter her war es aber eher gemischt. Natürlich gab es auch ältere, aber auch ein paar jüngere Leute vielleicht so zwischen 15 und 25 einige ab 25 aufwärts und Familien.


    Von unangebrachtem Verhalten oder gar der Swinger-Szene (wie mal irgendwo berichtet wurde) habe ich nichts gesehen und wahrscheinlich hätte das auch gar keine große Chance, da das Personal praktisch die ganze Therme überblickt.


    Eine Schwachstelle ist allerdings die Uhrzeit. Da die textilfreie Zeit im Thermenbereich leider erst um 20:00 Uhr, beginnt, ist das für diejenigen, die einen etwas längeren Weg hin und zurück haben und für Familien nicht sehr praktisch.


    Immerhin gibt es noch Bus- und Zugverbindungen Richtung Tübingen und Stuttgart.


    Im Großen und Ganzen fand ich es abgesehen von der leichten Überfüllung des Saunabereichs am späteren Abend sehr angenehm. Ein Besuch lohnt sich wirklich und ich werde wahrscheinlich auch noch öfter hin fahren, wenn textilfreier Abend ist.
    Vielleicht trifft man sich ja mal.


    Liebe Grüße,
    Notenschlüssel

  • Hallo ;-)


    Ja, danke für den ausführlichen Bericht!


    Ich hab schon viel davon gehört, war selber nur einmal in Therme in der Sauna, als ich beruflich in der Nähe war.


    Vielleicht schaffe ich es demnächst mal wieder!

    LnG


    Torben :fkk:


    Lebe die Freiheit, lebe nackt!

  • Mal sehen ob ich diesen Herbst mal hingehe. Man hört halt viel widersprüchliches bezüglich des Altersschnitts. Kumpel von mir war mal da und da waren anscheinend fast nur ältere dort.

    FKK ein Leben lang


    Leicht gehandicapt-na und? Ich steh dazu!! ^^ TM- a. D.

  • das finde ich das Seebad in Schorndorf besser dort bin ich immer
    kann man bisschen mehr machen mit rutsche und so
    und das Publikum ist auch ganz ok

    freu mich fkk ausprobiert zu haben

  • Schorndorf war ich auch schon. Find ich super. Befürchte aber dass der textilfreie Abend mangels Besuchern zur FKK-Zeit in der Badehalle abgeschafft wird.

    FKK ein Leben lang


    Leicht gehandicapt-na und? Ich steh dazu!! ^^ TM- a. D.

  • Immerhin, gibt es die Termine immer noch.


    Lt der Webseite aktuell:


    Textilfreier Abend


    Erleben Sie jeden 1. Freitag im Monat von 20:00 Uhr - 23:00 Uhr textilfreies Baden in den AlbThermen!


    Genießen Sie die gesamte Thermen- und Wellnesswelt zusätzlich zum Saunabereich an diesem Abend hüllenlos.


    Alle Termine für den textilfreien Abend in der Übersicht:


    Freitag, 10. Januar 2020*
    Freitag, 07. Februar 2020
    Freitag, 06. März 2020
    Freitag, 03. April 2020

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!