Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 25 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Joki

TMG-NAktiv

  • »Joki« ist männlich
  • »Joki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 576

Aktivitätspunkte: 8230

1

Freitag, 22. Oktober 2010, 10:14

Wo macht ihr am Wochenende oder in der Freizeit FKK?

Wenn ich mal mehr als einen Tag frei habe, fahre meist nach Diez oder Würzburg. Der "Baggesee" Diez hat einen kleinen obligatorischen FKK-Bereich hinter der DLRG-Hütte und einen freien direkt am Parkplatz. Das schönste ist es, von den steilen Felsen ins klare Wasser zu springen: Verboten! In der Nähe findet sich bei Isselbach ein kleiner versteckter See.
Von Würzburg fahre ich an den Trennfelder Klostersee (Triefenstein am Main) oder inzwischen auch oft nach Bügstadt / Freudenberg am Main. Dort treffe ich viele alte Bekannt
Hier in Witten bin ich vor allem Wertags morgens im Sommer oft im SuN-Vereinsgelände. Nur sehr selten fahre ich am Sonntag an die Glörrtalsperre, den Biggesee oder den Möhnesee.
Nächstes Jahr hoffe ich öfter mal wieder Samstags abends nach Herne ins Lago zu kommen (ab 21.00). Vielleicht wird das ja mal so selbstverständlich, wie ich früher in der Ausbildung von Heidelberg aus ins Miramar gekommen bin.
FKK (ist) die Kunst, Adam und Eva zu spielen, ohne an den Sündenfall zu denken.(Bartnik & Sartin)

http://sun-witten.de/das-vereinsgelaende/schwimmbad/

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 25 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.