You are not logged in.

Dear visitor, welcome to FKK-Web / FKK-Jugend.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

SSKF

TM-NAktiv

  • "SSKF" is male
  • "SSKF" started this thread

Posts: 134

Activity points: 800

1

Friday, July 15th 2011, 5:15pm

wie haben eure familie und freunde reagiert?

Hallo Zusammen,

ich möchte gerne von jenen wissen die nicht mit FKK aufgewachsen sind wie Eure Familie und/oder freunde reagiert haben als Ihr Ihnen gesagt habt das Ihr FKK macht?
Ich wollte es gestern meiner Cousine sagen, die ist eig mehr wie ne kleine schwester. Aber da sie leider eher etwas "verklemmter" in solchen dingen ist hab ich es dann gelassen, nun hoffe ich von euch einige erfahrungsberichte zu erhalten :-)

bin gespannt auf die Antworten

Nackige grüsse Sascha

Oliver1977

Unregistered

2

Friday, July 15th 2011, 5:49pm

Ich hab es meiner Familie auch gesagt die haben mich erst ein wenig sparsam angesehen aber das war und ist mir egal.
Es ist mein Leben und was ich da mache ist meine Sache!!

nancy

Anwärter

  • "nancy" is female

Posts: 4

Activity points: 20

3

Friday, July 15th 2011, 6:03pm

Huhu :)

also dazu kann ich auch was sagen :-)

ich war letztes jahr im sommer mit meiner famillie auf nen gemischten strand im urlaub, da war halt beides erlaubt, fkk und mit sachen, so bin ich erstmal darauf aufmerksam geworden.
in gedanken fand ich das toll und wollte das auch mal ausprobieren, aber hab nie mit jemanden dasrüber gesprochen, weil ich angst hatte wie andere da reagieren.
dieses jahr als es zum ersten mal wieder richtig warm war, hab ich das heimlich einfach alleine an nen bagerseee bei uns ausprobiert und fand das toll...nu hab ich das erstmal meinen eltern gesteckt vor nen paar tagen das ich fkk lieber mache als mit badeanzug oder bikini.
Die waren erst überhaupt nicht begeistert davon und wir hatten ne längere disskussion, vorallem mein papa war dagegen.

Aber ich konnte zumindest mich so duchsetzen das ich das machen kann wenn das mein wunsch ist, aber wenn wir einen famiellien ausflug oder urlaub machen, werden sie nicht extra mir zu liebe auf einen fkk platz gehen, weil die das nicht mitmachen wollen.

Sonnenfreund

Unregistered

4

Friday, July 15th 2011, 6:56pm

Huhu :)

also dazu kann ich auch was sagen :-)

ich war letztes jahr im sommer mit meiner famillie auf nen gemischten strand im urlaub, da war halt beides erlaubt, fkk und mit sachen, so bin ich erstmal darauf aufmerksam geworden.
in gedanken fand ich das toll und wollte das auch mal ausprobieren, aber hab nie mit jemanden dasrüber gesprochen, weil ich angst hatte wie andere da reagieren.
dieses jahr als es zum ersten mal wieder richtig warm war, hab ich das heimlich einfach alleine an nen bagerseee bei uns ausprobiert und fand das toll...nu hab ich das erstmal meinen eltern gesteckt vor nen paar tagen das ich fkk lieber mache als mit badeanzug oder bikini.
Die waren erst überhaupt nicht begeistert davon und wir hatten ne längere disskussion, vorallem mein papa war dagegen.

Aber ich konnte zumindest mich so duchsetzen das ich das machen kann wenn das mein wunsch ist, aber wenn wir einen famiellien ausflug oder urlaub machen, werden sie nicht extra mir zu liebe auf einen fkk platz gehen, weil die das nicht mitmachen wollen.


Dann pass doch mal bitte deine Profilangaben, deinen Aussagen an.
Sonst ist es doch sehr verwirrend.

Mikesch

NAktiv

  • "Mikesch" is male

Posts: 504

Activity points: 2620

5

Sunday, July 17th 2011, 11:03pm

Bei mir war alles ganz easy :)
meine Ellis hätte es damals nicht interessiert, die waren so konservativ, das es nichts zu bereden gab.
in meinem Freundeskreis gab es gar keine Probs, einige haben es einfach so mitbekommen, weil ich eh viel mit denen gemacht habe und so das erste nacktbaden im Freibad (nachts übern Zaun) eben auch mit denen statt gefunden hat. Später in meinen Beziehungen war es egal, weil es eh schon alle wussten....
:D Das Leben ist kurz genug, darum lasst es uns Leben. FKK ist eine Freiheit, die es zu schützen gilt :!: :D

Hägar

TMG-NAktiv

  • "Hägar" is male

Posts: 466

Activity points: 2630

6

Monday, July 18th 2011, 3:46pm

Dann pass doch mal bitte deine Profilangaben, deinen Aussagen an.
Sonst ist es doch sehr verwirrend.


ja, da sind schon leichte Differenzen.... :whistling:

kein FKK in der Familie, aber das Piercing hat papa erlaubt? mit 14?
hm...
lassen wir mal so im Raum stehen... ?(


Zum Thema:

leichte Skepsis bei den einen, andere gaben sogar zu, daß Sie "Am Strand abends" mal "ohne" Geschwommen sind. (wie geheimnisvoll)
Andere eher ablehnend. Daher rede ich mit nur mit denen Leuten darüber, wo man bei einer Vorfühlung eher die positive Seite erwartet.
Jeden Tag geht die Sonne auf..
(...lass sie auf deine Haut)
.

Stephan-NRW

TM-NAktiv

  • "Stephan-NRW" is male

Posts: 331

Activity points: 1765

7

Monday, July 18th 2011, 4:00pm

ja, da sind schon leichte Differenzen.... :whistling:
kein FKK in der Familie, aber das Piercing hat papa erlaubt? mit 14?
hm...
lassen wir mal so im Raum stehen... ?(


Zwischenzeitlich wurde das Profil ja angepasst, da stand halt bei FKK seit wann: schon immer und das passte halt nicht.

Stephan

Hägar

TMG-NAktiv

  • "Hägar" is male

Posts: 466

Activity points: 2630

8

Monday, July 18th 2011, 4:03pm

hm, könnte auch sein, daß "schon immer" der Wunsch danach war.

Ich hatte es früher auch immer "schon mal vorgehabt" scheiterte aber an der Ausführung.
Sprich: Die möglichen Orte ware zu weit weg und nur mit dem Rad mal 30km radeln... ne dann doch nicht.
kann ja so auch gemeint sein.
Jeden Tag geht die Sonne auf..
(...lass sie auf deine Haut)
.

Raccoon

NAktiv

  • "Raccoon" is male

Posts: 256

Activity points: 1300

9

Monday, July 18th 2011, 4:46pm

Another one bites the dust! :thumbup:

nancy

Anwärter

  • "nancy" is female

Posts: 4

Activity points: 20

10

Monday, July 18th 2011, 4:52pm

ja, da sind schon leichte Differenzen.... :whistling:
kein FKK in der Familie, aber das Piercing hat papa erlaubt? mit 14?
hm...
lassen wir mal so im Raum stehen... ?(
öhmm...also das mit "schon immer" habe ich ja berreits geändert, nach dem mich sonnenfreund drauf aufmerksam gemacht hat....das mir papa ein pircing erlaubt hat, steht nirgends in meinen profil....da steht nur "das auch" was soviel heißt wie: "auch das bespreche ich eher privat als es auf mein profil zu veröffentlichen" !!

Chantal

gesperrt

  • "Chantal" is female
  • "Chantal" has been banned

Posts: 1,096

Activity points: 5540

11

Wednesday, July 20th 2011, 9:13pm

Huhu :)

also dazu kann ich auch was sagen :-)

ich war letztes jahr im sommer mit meiner famillie auf nen gemischten strand im urlaub, da war halt beides erlaubt, fkk und mit sachen, so bin ich erstmal darauf aufmerksam geworden.
in gedanken fand ich das toll und wollte das auch mal ausprobieren, aber hab nie mit jemanden dasrüber gesprochen, weil ich angst hatte wie andere da reagieren.
dieses jahr als es zum ersten mal wieder richtig warm war, hab ich das heimlich einfach alleine an nen bagerseee bei uns ausprobiert und fand das toll...nu hab ich das erstmal meinen eltern gesteckt vor nen paar tagen das ich fkk lieber mache als mit badeanzug oder bikini.
Die waren erst überhaupt nicht begeistert davon und wir hatten ne längere disskussion, vorallem mein papa war dagegen.

Aber ich konnte zumindest mich so duchsetzen das ich das machen kann wenn das mein wunsch ist, aber wenn wir einen famiellien ausflug oder urlaub machen, werden sie nicht extra mir zu liebe auf einen fkk platz gehen, weil die das nicht mitmachen wollen.

Ist doch schön das Sie bescheid wissen das Du es magst. Vielleicht werden Sie ja auch mal neugierig und Ihr macht es dann zusammen. Du weist ja selber wie schön es ist und Sie werden es dann auch merken. :)

nancy

Anwärter

  • "nancy" is female

Posts: 4

Activity points: 20

12

Thursday, July 21st 2011, 7:18pm

ja wenn das so kommt das wäre natürlich toll, ist in der famillie doch viel schöner als alleine :)

fkkmark

TM-NAktiv

  • "fkkmark" is male

Posts: 126

Activity points: 680

13

Sunday, September 11th 2011, 10:24pm

:rolleyes:
ja wenn das so kommt das wäre natürlich toll, ist in der famillie doch viel schöner als alleine :)

sonst mal vorischtig freunde/freundinnen nach ihrer meinung fragen....

  • "jeremy_loewe" is male

Posts: 115

Activity points: 585

14

Friday, September 30th 2011, 8:06pm

Welche freunde von mir, würden nicht so gut drauf reagieren.. aber welche finden mich sehr muttig weil ich das mache.. obwol für mich was ganz natürliches ist

Joki

TMG-NAktiv

  • "Joki" is male

Posts: 1,673

Activity points: 8715

15

Friday, September 30th 2011, 10:58pm

Ich bewege mich in so viel verschiedenen Kreisen, dass ich keine allgemeingültige Antwort geben kann. Meine Eltern und Geschwister akzeptieren es nicht. Unter Verwandten verrate ich das nicht. Unter Arbeitkollegen erwähne ich das auch nicht ungefragt (Wenn ich erzählt habe, dass ich am See baden war, hat mich fast noch nie jemand gefragt, ob ich dort nackt war - ich würde es aber dann nicht verheimlichen.) Einen Kollegen habe ich einmal von einem Mitglied des SuN gegrüßt, und ich sah ihm an, dass er sofort wußte, woher ich die Dame kannte - aber er ist nicht weiter darauf eingegangen. Persönliche Freunde, mit denen ich privat etwas unternehme, akzeptieren mich so. Nur auf der Meisterschule in Diez wußte es jeder - gerade am Diezer "Baggersee" hat man mich ja täglich so angetroffen.
FKK (ist) die Kunst, Adam und Eva zu spielen, ohne an den Sündenfall zu denken.(Bartnik & Sartin)

http://sun-witten.de/das-vereinsgelaende/schwimmbad/

This post has been edited 1 times, last edit by "Joki" (Sep 30th 2011, 11:09pm)


NEMO

Anfänger

  • "NEMO" is male

Posts: 34

Activity points: 180

16

Saturday, June 8th 2019, 9:50pm

Meine Eltern haben komplett gelassen reagiert.
Und ich habe es nur einem Freund gesagt und mit dem gehe ich öfters in die Sauna :D

  • "Matthias-Lehrte" is male

Posts: 246

Activity points: 1450

17

Saturday, June 8th 2019, 10:08pm

In der Familie eigentlich recht gut aufgenommen , gab auch schon Begleitungen zum See
und auch bei den Nachbarn bekannt und Akzeptiert
Bin zwar nicht Adonis aber trotzdem gerne Nackt :fkk: Nacktsein ist eine Lebenseinstellung :) und keine Krankheit :)

Crank1978

Anfänger

  • "Crank1978" is male

Posts: 18

Activity points: 100

18

Sunday, June 9th 2019, 8:53am

Meine Eltern waren selber FKKler. Von daher ist das kein Thema bei uns. Und unter meinen Freunden wissen es die meisten und die haben damit auch kein Problem! Warum auch?! :evil:

Tursiops

NAktiv

  • "Tursiops" is male

Posts: 64

Activity points: 330

19

Tuesday, June 11th 2019, 6:37pm

Meine Freunde haben noch nie darauf reagiert. Einer sagt ab und zu,bist du schon wieder nackt? Aber sonst auch nichts. Ansonsten kam nie eine Reaktion, warum auch.
Die Menschheit war schon immer bereit, Themen im umgekehrten Verhältnis zu ihrer Wichtigkeit zu diskutieren. Je mehr eine Frage uns alle berührt, umso mehr gilt daher, dass selbst kluge Menschen behaupten, die Frage existiert überhaupt nicht.--Samuel Butler--

  • "Klingone85" is male

Posts: 64

Activity points: 340

20

Thursday, June 13th 2019, 9:42am

Bin so ziemlich der einzige im Familien- und Freundeskreis, der FKK mag und macht.