Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FKK-Web / FKK-Jugend.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

boersenschaf

unregistriert

1

Samstag, 7. Juni 2008, 10:06

FKK Sport?

Hat jemand von Euch schon mal nackt Sport gemacht? Damit meine ich jetzt logischerweise nicht Schwimmen, sondern ein wenig "ausgefallenere" Sportarten.

Ich beispielsweise bin letzten Sommer mit meiner Freundin zusammen im Oasis in Port Leucate gewesen. Da haben wir dann die Gelegenheit genutzt und sind mal nackt gejoggt und mal nackt Inliner gefahren. War eigentlich ganz schön. Nackt joggen würd ich gerne nochmal machen.
Vielleicht geht das ja dieses Jahr in Vera Natura im Poblado Naturista wieder. :thumbup:

2

Samstag, 7. Juni 2008, 19:11

ich bin schon nackt geradelt, nackt gejoggt und auch nackt gesegelt. Das Segeln wär eigentlich am schönsten von allem. Aber nackt geschwommen bin ich natürlich auch.

Benny 82

NAktiv

  • »Benny 82« ist männlich

Beiträge: 63

Aktivitätspunkte: 355

3

Donnerstag, 12. Juni 2008, 21:41

nackt Sporteln is klasse zumindest bei Sportarten wie Surfen, Tischtennis, Beachvolleyball ...
Bei anderen Sachen finde ich Kleidung praktischer bzw bei manchen Sachen auch sicherer

Georg N

TMG-NAktiv

  • »Georg N« ist männlich

Beiträge: 1 610

Aktivitätspunkte: 8400

4

Donnerstag, 12. Juni 2008, 23:30

Sport treibe ich auch viel lieber nackt. Tischtennis und Beachvolleyball ist da besonders gut geeignet. Nach dem Baden laufe ich mich gern trocken, ein Handtuch benutze ich im Freien nur selten. Nur lege ich Wert darauf, wirklich vollständig nackt zu sein. Nackt in Schuhen kommt mir etwas komisch vor.
FKK (ist) die Kunst, Adam und Eva zu spielen, ohne an den Sündenfall zu denken.(Bartnik & Sartin)

http://sun-witten.de/das-vereinsgelaende/schwimmbad/

finchick

unregistriert

5

Freitag, 27. Juni 2008, 10:48

ich habe auch snorkeling, beach volleyball, badminton, hiking, tree climbing gemacht... und diesen sonntag will ich eine kleine kajak-tour am wannsee machen. wer hat lust?

Mach3

NAktiv

  • »Mach3« ist männlich

Beiträge: 244

Aktivitätspunkte: 1220

6

Samstag, 28. Juni 2008, 13:09

Ich hab bisher nur nackt geschwommen, für andere Sachen fehlten bis jetzt die passenden Gelegenheiten.

Nachtler

unregistriert

7

Samstag, 28. Juni 2008, 19:33

Also nackt Sport hab ich auch schonmal gemacht. Es macht nackt auch einfach mehr Spaß man fühlt sich freier und es ist angenehmer.

Am meisten bin ich bisher nackt radgefahren, gerudert, gewandert (ist auch ein Sport, jawohl :)) und auch schonmal ein wenig gejoggt.

nednude

NAktiv

  • »nednude« ist männlich

Beiträge: 132

Aktivitätspunkte: 740

8

Samstag, 28. Juni 2008, 20:43

Zum FKK-Sport habe ich bisher leider nicht so viel Gelegenheit gehabt... Bisher bin ich eigentlich nur ein paar Mal nacktgeradelt, weil der FKK-Bereich da in Wien ziemlich groß ist. Jedoch waren das meistens kürzere Strecken, von einem zum anderen Badesteg. Nacktwandern würde mich noch interessieren, aber dazu finde ich in meiner Umgebung keine Leute bzw. Gelegenheiten...

9

Dienstag, 1. Juli 2008, 07:41

nackt sport, teilweise unpraktisch

also mit schwimmen habe ich keine probleme, egal ob in und outdoor, nacktheit ist da für mich kein problem. auch radfahren ist machbar, obwohl man nicht oft dazu kommt. aber nackt zu joggen finde ich etwas unpraktisch, wenn die genitalien zwischen den beinen baumeln. ich ziehe da lieber eine hose an .

Georg N

TMG-NAktiv

  • »Georg N« ist männlich

Beiträge: 1 610

Aktivitätspunkte: 8400

10

Dienstag, 1. Juli 2008, 23:12

Ich empfinde gerade beim joggen und springen nackt ein unbeschränktes Freiheitsgefühl, das ich nicht missen will. Gerade dabei finde ich eine Hose besonders beengend. Aber jeder wie er möchte.
FKK (ist) die Kunst, Adam und Eva zu spielen, ohne an den Sündenfall zu denken.(Bartnik & Sartin)

http://sun-witten.de/das-vereinsgelaende/schwimmbad/

11

Mittwoch, 2. Juli 2008, 22:39

ich finde es eigentlich sehr schön nackt zu schwimmen...
für fast alles andere (volleyball, badminton,...) wäre ich auch offen, nur macht da keiner mit!!

Mr Shankly

unregistriert

12

Mittwoch, 2. Juli 2008, 23:18

Also, ich hab mal nackt Schach gespielt (das ist schließlich auch ein Sport!). Das ist jetzt vom Körpergefühl allerdings nicht so spektakulär anders als in angezogenem Zustand. 8)

Ansonsten gehts mir ähnlich: außer Schwimmen mangels Mitspieler noch nichts ausprobiert.

Georg N

TMG-NAktiv

  • »Georg N« ist männlich

Beiträge: 1 610

Aktivitätspunkte: 8400

13

Mittwoch, 2. Juli 2008, 23:50

Außer zum Schwimmen (u. im Miramar Tischtennis), wird man Mitspieler wohl auch nur auf Vereinsgeländen oder im Urlaub auf Campingplätzen finden. Wo sonst ergibt sich denn die Möglichkeit ? (außer vielleicht im eigenen Garten, wo man ja niemanden kennenlernt) . Wer die Möglichkeit zu Hause hat, kann ja hier im Forum einladen (vielleicht vorsichtshalber über priv. Nachricht).
FKK (ist) die Kunst, Adam und Eva zu spielen, ohne an den Sündenfall zu denken.(Bartnik & Sartin)

http://sun-witten.de/das-vereinsgelaende/schwimmbad/

14

Donnerstag, 3. Juli 2008, 06:58

Nackig Badminton zu spielen is ja auch wirklich toll!
Ist eigentlich so wie beim Schwimmen, man möchte es kaum glauben welchen Unterschied die paar cm² Stoff vom Körpergefühl ausmachen.
Neben Vereinsgelände eignet sich eigentlich jeder FKK Campingplatz dafür. Mit etwas Glück hat man auch die Möglichkeit im Freundeskreis MitspielerInnen zu finden.

Ansonsten hab ich nur nackt Frisbee gespielt und ne Gebirgswanderung gemacht.

rebell84

NAktiv

  • »rebell84« ist männlich

Beiträge: 139

Aktivitätspunkte: 765

15

Donnerstag, 3. Juli 2008, 10:32

tja, da es alleine recht langweilig wird, habe ich bis jetzt nur eine kleine Fahrradtour und Nackt schwimmen hinter mir. Hätte mal Lust auf eine Wanderung in einer Gruppe und werde auf jeden Fall versuchen im Herbst an einem Kegelabend der Fkk-freun.de teilzunehmen.
:) lieber ohne klamotten als ohne hirn :)

16

Donnerstag, 3. Juli 2008, 15:48

Ui, da schüttelts mich aber sowas von durch... Kegeln verbinde ich ziemlich mit verrauchten Kneipen und angesoffenen Bauern. (kommt davon wenn man am Land aufwächst *g*). Einer der Situationen in denen ich mich niemals entkleiden würde.

Ike

NAktiv

  • »Ike« ist männlich

Beiträge: 200

Aktivitätspunkte: 1020

17

Donnerstag, 3. Juli 2008, 21:42

Da muss ich wiesel zustimmen. Kegeln (oder auch Bowling) ist für mich eine gutbürgerliche Sportart für die älteren Herren. Hab ich 3mal mit Freunden gemacht (bekleidet), und wenns nicht in der speziellen Gruppe gewesen wär hätt ich nicht mitgemacht.

  • »bin-gerne-nackt« ist männlich

Beiträge: 128

Aktivitätspunkte: 650

18

Donnerstag, 3. Juli 2008, 22:30

bin auch bis her nur zum schwimmen , nackt gewesen .
bin zwar auch schon mal allein nackt mit den rad gefahren
aber das war nicht sehr lange ca 15 min ,
zun den anderen sport arten bin ich auch immer
angezogen , spiele
selbst auch 2 mal die woche bowling
auch in einen verein . möchte dazuauch mal was sagen / schreiben
da hier geschrieben würde das Bowling eine sportart wäre für die Älteren
herren , da zu kann ich nur sagen dassehr viel Junge leute gibt die jede
woche bei uns bowling spielen ;)
schade das mein TM Antrag nicht durch gekommen ist . aber geht ja auch ohne TM status

19

Donnerstag, 3. Juli 2008, 23:50

bowling ist ja auch nicht kegeln ;)
Das was in Wirtshäusern gespielt wird ist Kegeln, andere Figuren, kürzere Bahnen, andere Regeln, kleinere Kugeln usw.

Ike

NAktiv

  • »Ike« ist männlich

Beiträge: 200

Aktivitätspunkte: 1020

20

Freitag, 4. Juli 2008, 01:43

Ja ok, ich hab die jetzt einfach mal in einen Topf geworfen. War selbst bisher auch nur Bowlen. Aber meine Meinung dazu bleibt trotzdem, nichts für mich. :rolleyes: