Sie sind nicht angemeldet.

lea2002

NAktiv

  • »lea2002« ist weiblich

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 595

181

Samstag, 30. Juni 2018, 09:32

Oh oh, bin ich also noch so jung, wenn ich das interessant finde. Aber gut, in den Ferien wird ja auch anderes angeboten. Aber wenn Bodypainting wäre, ich würde mindestens dabei zusehen und mich auch als Model zur Verfügung stellen. Und beim nächsten Schwimmen ist das sowieso wieder weg. Dafür gibt es ja Diggicam, um das festzuhalten.

  • »MarkusMuc« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 265

182

Samstag, 30. Juni 2018, 10:21

grins jetzt muss ich noch mal was einwerfen....
das letzte mal als ich Bodypaintingmässig angemalt wurde war ich 46 jahre... :thumbsup:


nackter Gruß
:fkk:

  • »Ruhrnudist« ist männlich

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 300

183

Samstag, 30. Juni 2018, 10:52

Oh oh, bin ich also noch so jung, wenn ich das interessant finde. Aber gut, in den Ferien wird ja auch anderes angeboten. Aber wenn Bodypainting wäre, ich würde mindestens dabei zusehen und mich auch als Model zur Verfügung stellen. Und beim nächsten Schwimmen ist das sowieso wieder weg. Dafür gibt es ja Diggicam, um das festzuhalten.


Du bist doch genau richtigen Alter dafür @Lea - ok - wenn es den Kiddies Spaß macht, den "Opa" mal richtig bunt anzumalen, will ich kein Spielverderber sein! :D

  • »MarkusMuc« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 265

184

Samstag, 30. Juni 2018, 21:21

Oh oh, bin ich also noch so jung, wenn ich das interessant finde. Aber gut, in den Ferien wird ja auch anderes angeboten. Aber wenn Bodypainting wäre, ich würde mindestens dabei zusehen und mich auch als Model zur Verfügung stellen. Und beim nächsten Schwimmen ist das sowieso wieder weg. Dafür gibt es ja Diggicam, um das festzuhalten.


Du bist doch genau richtigen Alter dafür @Lea - ok - wenn es den Kiddies Spaß macht, den "Opa" mal richtig bunt anzumalen, will ich kein Spielverderber sein! :D
na es waren bei mir aber keine Kiddis sondern eine Künstlerin die etwa gleich alt war..... :D

Ginkgo

Naktiv

  • »Ginkgo« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 285

185

Dienstag, 3. Juli 2018, 09:52

Richtig professionell, wie es einige hinbekommen, dass man sie z.B. vor bestimmten Hintergründen nicht oder kaum erkennt, finde ich schon klasse. Ansonsten müsste ich es erst einmal ausprobieren, um mehr sagen zu können.

WinTan

TM-NAktiv

  • »WinTan« ist weiblich

Beiträge: 141

Aktivitätspunkte: 765

186

Dienstag, 3. Juli 2018, 14:04

re Ginkgo

Da hast Du Recht Ginkgo,
ich habe auch schon mal Fotos gesehen wo Körper so in den
Hintergrund eingebracht wurden dass man sie gar nicht mehr
erkennen konnte, dass war richtig künstlerisch.


Und sowas hatte ich zuvor überhaupt nicht gedacht, sondern
einfach nur das sich Leute anmalen um in der Umgebung herum
zulaufen, dass fände ich dann ehr was für Kinder, aber so wie
du es sagst hat es schon echt eine Interessante Seite.
Wir alle wurden nackt geboren, warum sollte man sich heute verstecken.
Blicke einem Nackten ins Gesicht und du siehst seine Seele ohne Mauern.

Ginkgo

Naktiv

  • »Ginkgo« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 285

187

Dienstag, 3. Juli 2018, 15:24

Denke schon, dass es auch für Jugendliche und Erwachsene ist. Ich würde das auch mal ausprobieren.

WinTan

TM-NAktiv

  • »WinTan« ist weiblich

Beiträge: 141

Aktivitätspunkte: 765

188

Dienstag, 10. Juli 2018, 14:00

Keine Ahnung ob es jemanden Interessiert, aber diese Veranstaltung
habe ich per Zufall gefunden.

Bodypainting Festival in Titisee
Sa 21. Juli 2018 12.00 Uhr
Zum zehnten Seenachtsfest mit dem Motto "Nacht in Weiß" am Titisee gibt es 2018 erneut als besonderes Highlight zum sechsten Mal ein Bodypainting Festival.
Am Samstag, den 21.07.2018 findet am Ufer des weltbekannten Schwarzwaldsees um 12.00 Uhr mit verschiedenen Künstlern, deren Models und Assistenten das bekannte Bodypainting Festival statt. Ab 13.00 Uhr kann das öffentliche Publikum die bereits begonnenen Arbeiten der Künstler bewundern.
Um 18:00 Uhr werden die Arbeiten an der Seebühne präsentiert. Bis 18:30 Uhr kann das Publikum die Models bewerten. Nach einem Fotoshooting am See, findet um ca. 19.00 Uhr die Prämierung und Übergabe des Preisgeldes auf der Seebühne beim Maritim statt. Freuen Sie sich auf ein buntes Spektakel der ganz besonderen Art!
Thema: Wald und Nachhaltigkeit
Kategorie: frei, Dekomaterial erlaubt
Beginn: 13:00 Uhr, 21.07.2018
Kaution: 100,- € (diese werden bei Antritt des Bodypainting Festivals wieder zurückerstattet)
Preisgelder: Jeder Künstler erhält € 300,- als Startgeld
Publikumspreis in Höhe von € 500,- sowie wertvolle Sachpreise des Sponsors und der HTG und einen Pokal für den 1.Platzierten.
Jeder Künstler erhält außerdem ein Teilnahmezertifikat.
Organisation des Wettbewerbes:
Tourist-Information Titisee
Strandbadstraße 4
79822 Titisee-Neustadt
Tel.: 07652-1206 0
Email: titisee@hochschwarzwald.de
Wir alle wurden nackt geboren, warum sollte man sich heute verstecken.
Blicke einem Nackten ins Gesicht und du siehst seine Seele ohne Mauern.