Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FKK-Web / FKK-Jugend.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ecco

Anfänger

  • »ecco« ist männlich
  • »ecco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 245

1

Donnerstag, 23. Februar 2006, 15:44

Umfrage: Stören euch Leute mit Textil im FKK-Bereich?

hallo zusamman!
war sicher schon thema hier im forum, aber bin ja noch ein anfängerlein ;-)
es war hier die rede zb von behinderten im fkk-bereich, womit ich überhaupt kein problem hab, allerdings, leute mit badeklamotten stören mich ungemein. das gehört nicht da hin. wie gehts euch da?
lg, wolfi.

nudeboy

NAktiv

  • »nudeboy« ist männlich

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 420

2

Donnerstag, 23. Februar 2006, 16:20

re umfrage

hi zusammen,
also im reinem fkk-bereich würd ichs auch nicht schön finden.ich leg mich auch nicht einfach nackig am textil-strand.(wills aber im sommer mal mit nen string probieren)aber was mir auch aufgefallen ist,dass immer gemeckert wird wenn leute sich nachem saunieren sofort im bademantel einmummeln.hallo,also wenns einem kalt ist,ist das doch normal?oder?mache ich zur zeit im außenbereich auch meistens.wenns wärmer wird werd ich wohl nur mit saunatuch über den schultern rum laufen.also wo ist das proplem?

aber wie gesagt textil und fkk sollte schon getrennt werden.

mfg nudeboy

fkknatic

NAktiv

  • »fkknatic« ist männlich

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1185

3

Donnerstag, 23. Februar 2006, 16:26

Mir ist das vollkommen wurscht was die anderen machen, von miraus konnen die sich auch im Pelzmantel im FKK Bereich aufhalten.
VEGETARIER ESSEN MEINEM ESSEN DAS ESSEN WEG !!! :D

keks

NAktiv

  • »keks« ist männlich

Beiträge: 651

Aktivitätspunkte: 3415

4

Donnerstag, 23. Februar 2006, 17:19

Zitat

ich leg mich auch nicht einfach nackig am textil-strand

ich schon und sehe da auch kein problem.
mir isses vollkommen egal was wer wann und wo im fkkbereich anhat. wer sich damit wohlfühlt soll sich von mir aus nen skianzug anziehen. solange niemand was sagt dass ich im textildingens nackt bin sag ich auch nichts wenn jemand im fkkdingsbums angezogen ist. und da das bisher immer so der fall war bleib ich auch dabei :D

geht offener mit euren mitmenschen um und trennt nicht alles, dann muss man sich auch keinen fkksee suchen.

Zitat

aber was mir auch aufgefallen ist,dass immer gemeckert wird wenn leute sich nachem saunieren sofort im bademantel einmummeln.hallo,also wenns einem kalt ist

warumduscher ? wenn man sich ordentlich abkühlt nach der sauna und damit meine ich nicht 5 sekunden duschen dann isses nicht kalt.

nudeboy

NAktiv

  • »nudeboy« ist männlich

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 420

5

Donnerstag, 23. Februar 2006, 17:40

@keks

ich sa nur jedem dass seine.

patrick130292

unregistriert

6

Donnerstag, 23. Februar 2006, 17:47

Mir ist das auch ziemlich egal - wenn ich mit freunden an die Isar gehe, hält's jeder so wie er mag und das is ok. Mein Daddy regt sich immer auf, wenn die Textilen im Nacktbadebereich die Überhand bekommen. Am Birkensee bei Langwied gibt's im FKK-Teil ein Seil, um Tarzan-mäßig in den See zu springen. Das wird im wesentlichen von Angezogenen in unserem Alter belagert und wir sind da auch schon mal blöd angelabert worden, ob wir unsere Badehosen vergessen hätten. Das ist dann schon ziemlich schei...

keks

NAktiv

  • »keks« ist männlich

Beiträge: 651

Aktivitätspunkte: 3415

7

Donnerstag, 23. Februar 2006, 19:16

klar jedem das seine

ABER

ein see ist der einzigste platz wo du den textilern zeigen kannst dass es auch nackt geht und dass es schöner ist. jetzt verbiete ihnen in den fkkbereich angezogen zu gehen und sie werden es nie mitbekommen was sie verpassen.

ODER

mittlerweile darf man sich an allen seen nackt hinlegen, schwimmen etc. sag den textilern dass du sie nicht im fkkbereich willst, was wird wohl passieren ? sie werden bestimmt nicht kommen und sagen : "zieh dich ruhig in unserem bereich aus, stört uns nicht, wirf dürfen zwar nicht bei euch angezogen sein aber ihr dürft es ruhig bei uns" - genau das gegenteil wird passieren.

und dann schaut man doof aus der wäsche weil man mittlerweile endlich an jedem see nackt sein konnte aber durch so eine verbohrtheit es plötzlich nicht mehr darf.

wenn ihr das wollt - ok machts ;)

8

Donnerstag, 23. Februar 2006, 19:31

hmm wenn die textiler inner mehrzahl sind störts mich eigentlich schon, aber wegen paar textis zwischen ner masse nackter...

glaub die wissen dann schonn das sie was ändern sollten. :D

die menschen fühlen sich halt ma unter gleichgesinnten am wohlsten.

ecco

Anfänger

  • »ecco« ist männlich
  • »ecco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 245

9

Donnerstag, 23. Februar 2006, 19:31

ich finds echt cool an nicht-fkk-plätzen nackt zu sein, aber ich glaub, ich könnte das nicht. irgendwann vielleicht. ich fühl mich einfach wohler unter nackten.
aber jedem das seine.

keks

NAktiv

  • »keks« ist männlich

Beiträge: 651

Aktivitätspunkte: 3415

10

Donnerstag, 23. Februar 2006, 19:50

hat den vorteil dass man nicht immer nach nem see suchen muss :)
ich nehm eh niemanden um mich herum wahr, obs nun nackte oder angezogene menschen sind. ich les ein buch, oder döse vor mich hin, von daher isses mir vollkommen egal was um mich herum passiert, bekomme ich eh nichts von mit.

boris

Moderator

  • »boris« ist männlich

Beiträge: 940

Aktivitätspunkte: 4840

11

Freitag, 24. Februar 2006, 07:41

Zitat

Original von patrick130292
...gibt's im FKK-Teil ein Seil, um Tarzan-mäßig in den See zu springen. Das wird im wesentlichen von Angezogenen in unserem Alter belagert und wir sind da auch schon mal blöd angelabert worden, ob wir unsere Badehosen vergessen hätten...

ich würd denen mal was erzählen. einen auf texti machen im fkkbereich und dann noch blöd rumlabern.
manchen is eben auch ned zu helfen... :P

nackt ist doch am bequemsten

gimli

Anfänger

  • »gimli« ist männlich

Beiträge: 20

Aktivitätspunkte: 110

12

Freitag, 24. Februar 2006, 08:31

Wenn Kinder mit Eltern unterwegs sind und diese das nicht so mögen (leider) dann würde mich das nicht so stören. Wenn allerdings alle angezogen sind, dann würde ich mich schon fragen, ob diese am richtigen Strand gelandet sind. Es gibt genügend andere Badeplätze.

nudeboy

NAktiv

  • »nudeboy« ist männlich

Beiträge: 68

Aktivitätspunkte: 420

13

Freitag, 24. Februar 2006, 08:51

@gimli
eben.

Dr. Gonzo

unregistriert

14

Freitag, 24. Februar 2006, 15:14

Als ich im Urlaub auf Gran Canaria war war das total gemischt. In den Dünen waren überwiegend Nackte. Aber auch viele, die auf dem Weg zum Strand waren und keine FKK Anhänger sind. Es gab auch manche, die haben sich mit Klamotten in den Dünen niedergelassen. Direkt am Strand gabs viel mehr Textiler und ein paar kleine FKK Buchten. Wenn ich am Strand spazieren gegangen bin hats mich nicht gestört, dass die meisten was anhatten.

Freestyler

unregistriert

15

Freitag, 24. Februar 2006, 17:19

nee also Leute mit Klamotten im Fkk Bereich stören mich nicht, warum auch? 8) Jedem nach seinem Gefühl und da mach ich bei anderen keine Ausnahme!

verena_b14

unregistriert

16

Freitag, 24. Februar 2006, 20:14

Mich stört das weniger
in Dänemark sind die strände meistens gemischt das finde ich nicht als störend
nur wens gaffer sind schon

keks

NAktiv

  • »keks« ist männlich

Beiträge: 651

Aktivitätspunkte: 3415

17

Freitag, 24. Februar 2006, 21:22

in valalta sind die meisten bis zum 17. oder 18. lebensjahr angezogen (zumindest aufm gelände), obs störend ist kann man sehen wie man will, aber zumindest gestorben ist beim anblick eines angezogenen bisher noch niemand. am strand ist textillos pflicht.

Waschbär

unregistriert

18

Sonntag, 26. Februar 2006, 15:20

Im Sommer geht es meistens an einen See in der Umgebung. Dort hat es sich so eingebürgert das sich am See Textil und Fkk doch schon trennt aufhalten. Und wenn doch mal einer mit Textil unter den Fkk-anhängern sein sollte, wird dies auch akzeptiert.

19

Dienstag, 7. März 2006, 17:06

also als richtig störend empfinde ich es nicht, wenn jemand von der textilfraktion sich im fkk bereich aufhält. Allerdings finde ich, es ist auch nicht wirklich angebracht. lauf ja auch nicht nackt am textilstrand. Für was gibt es dann überhaupt getrennte bereiche?

keks

NAktiv

  • »keks« ist männlich

Beiträge: 651

Aktivitätspunkte: 3415

20

Dienstag, 7. März 2006, 18:40

Zitat

Originally posted by matrix
lauf ja auch nicht nackt am textilstrand.

und warum nicht ?

Zitat

Für was gibt es dann überhaupt getrennte bereiche?
weil die einen sich schämen sich nackt auszuziehen und die nackten schämen sich angezogene leute anzuschauen :D

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher