Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FKK-Web / FKK-Jugend.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stawdice

NAKTIV

  • »Stawdice« ist männlich
  • »Stawdice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 330

1

Freitag, 21. November 2008, 22:21

Nackt in der Schule

Beim Durchstöbern des Themas "Was würdet ihr gerne mal nackt machen", habe ich sehr oft die Antwort gelesen, dass es schön wäre, nackt in die Schule zu gehen.

Ich möchte das Thema "Nackt in der Schule" deshalb hier bisschen weiterführen. Primär richtet es sich natürlich an Leute, die momentan zur Schule gehen, willkommen sind aber Antworten aller. Denke mal, die Mehrzahl hier war mal auf einer Schule ;-)

Also:
- Könntet ihr euch vorstellen, nackt zur Schule zu gehen?
Würdet ihr es nur machen, wenn alle nackt sind oder würdet ihr euch auch trauen, wenn ihr als Einzige/r nackt seid?

- Kunstunterricht: Angenommen es steht in einem Kunstunterricht das Thema Aktzeichnen / Aktmalerei auf dem Lehrplan mit echtem Model. Könntet ihr euch vorstellen, für eure Jahrgangsstufe das Model zu sein? Oder (lieber) vor Jüngeren?

Zugegeben, dass Thema ist in einigen Punkten recht theoretisch. Hoffe trotzdem auf spannende Antworten. Auch unabhängig von meinen Fragen. Sollen nur Anregung sein. Legt los! ;-)

  • »benjamin2606« ist männlich

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1415

2

Freitag, 21. November 2008, 23:42

Hallo
alleine würde ich das nicht machen. Meine Schulzeit ist ja vorbei. Aber ich finde das in der Schule nicht so gut wie am Stand oder an anderen stellen. In der Schule will ich mich auf's lernen konzentrieren. Da bin ich mir nicht so sicher ob das gut geht wenn ich und alle alle anderen Nackt sind. ?(

3

Freitag, 21. November 2008, 23:53

ich könnte mir durchaus vorstellen, im Kunstunterricht als Model zu posen. Da ist das Nacktsein ja total Nebensache.
Den Sportunterricht nackt zu machen, wär schon super. Aber ansonsten nackt in die Schule zu gehen, ist nicht besonders realistisch. Obwohl es das vor 80 Jahren in Hamburg und ich England schon gegeben hat.

Torris

NAktiv

  • »Torris« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 505

4

Samstag, 22. November 2008, 00:52

Als Einziger würde ich bestimmt nicht nackt in die Schule gehen. Wenn jedoch für eine Unterrichtsstunde alle Schüler nackt wären, hätte ich kein Problem damit.
Als Model für den Kunstunterricht würde ich mich möglicherweise zur Verfügung stellen. Wer sollte das auch machen, wenn nicht ein FKKler?

Stawdice

NAKTIV

  • »Stawdice« ist männlich
  • »Stawdice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 330

5

Samstag, 22. November 2008, 01:34

Ich weiß, dass das Thema nicht besonders realistisch klingt. Aber ging mir einfach um den Aspekt der Nacktheit vor Gleichaltrigen. Am Strand ist man ja auch zum Großteil von Fremden umgeben. Teilweise trifft man die vllt wieder, aber teilweise begegnet man denen da nur einmal. Bei Klassenkameraden ist das ja schon eine andere Situation...

6

Samstag, 22. November 2008, 02:57

Mal abgesehen von der Umsetzbarkeit, würde es mich schon reizen, mal nackt in die Schule zu gehen. Aber nur, wenn es alle machen. Klarer Fall.

Fra_Diavolo

unregistriert

7

Samstag, 22. November 2008, 12:33

Nein, ich denke in der Schule stehen andere Dinge im Vordergrund, namentlich die Wissensvermittlung, und einige Mädchen sind im Sommer bereits in einer Weise angezogen, dass man sich glücklich schätzen kann, dort nicht als Lehrer arbeiten zu müssen.

Ausgenommen hiervon sind z.B. der Schwimmunterricht oder der Schulsport, auch spricht nichts dagegen, vielleicht AGs zu gründen, in denen FKK behandelt und gelebt wird.

Aber eben außerhalb des eigentlichen Schulbetriebes, das ist wichtig, denn ich glaube nicht, dass sich bei völliger Nacktheit im Klassenraum die Aufmerksamkeit gegenüber dem Unterrichtsstoff erhöhen würde.

Grey_Fox

unregistriert

8

Samstag, 22. November 2008, 12:49

Hmm also in der Schule würde ich nicht Nackt sein wollen denn es ist so schon immer kalt dort und ohne Kleidung wären nach kurzer Zeit alle krank :D und dann noch auf so unbequeme alte Holzstühle wo man doch schnell mal ein Holzsplitter im Po hat :D ne das muss nicht sein.

Also vor meiner alten Klasse würde ich nicht Posieren aber wenn das Leute wären die auch auf die Schule gehen aber ich nicht kenne wär das sicher nicht das problem. Eher noch das ich nicht solange ruig stehen will :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grey_Fox« (22. November 2008, 12:50)


pallien

unregistriert

9

Samstag, 22. November 2008, 15:28

ja also warum nicht , also alleine nicht direkt aber wenn es alle machen dann schon eher
und im sport unterricht is das ja dann noch eher neben sache

also posen als model würd ich dann doch eher nicht mir fehlt einfach der body dafür

orange clash

Anfänger

  • »orange clash« ist männlich

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 135

10

Samstag, 22. November 2008, 15:30

nackt in der schule wär bestimmt lustig aber ich würd das nur machen wenn alle mit machen. aber so posen bei kunst würd ich nicht. in meiner klasse gibts viele mit denen ich nix zu tun hab und die müssen mich auch nicht nackt sehn und ich will nicht der erste junge sein den manche mädels nackt sehn xD

battle_royale

unregistriert

11

Samstag, 22. November 2008, 22:17

Aber die Idee ist schon reizend: stell dir mal vor du gehst zur schule und alle sind nackt.

12

Sonntag, 23. November 2008, 02:23

wer mal nackt als Model posen will, der kann das ja später als Kunststudent in der Uni machen. Da werden schon mal Freiwillige gesucht für diesen Job. Geld gibts nebenbei auch noch dafür. ;)

fkkguy

TM-NAktiv

  • »fkkguy« ist männlich

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 745

13

Sonntag, 23. November 2008, 09:00

naja, an soner uni als nacktmodel kann man sich ja mal überlegen, wenn der preis stimmt^^
aber in der schule nur wenn alle nackt sind
Frau Meier selbst die hat noch in der gleichen Nacht,
einen alten Fahrradschlauch an ihr Fensterkreuz gemacht.
Und Pflastersteine deponiert, sie sagt dass muss jetzt sein,
das ist die Superzwille, ich bin Alt aber Gemein.

Stawdice

NAKTIV

  • »Stawdice« ist männlich
  • »Stawdice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Aktivitätspunkte: 330

14

Sonntag, 23. November 2008, 18:07

Also doch so ein bisschen unangenehmes Gefühl bei den meisten, wenn man als Einzige/r nackt in der Schule wäre.

Was anderes, was mir eben einfiel:
Angenommen eine Klassenkameradin/ein Klassenkamerad, der kein FKK macht und der euch noch nie nackt gesehen hat, sieht die Nacktbilder, die ihr hier hochgeladen habt.

Wäre euch das unangenehm?




Also ich muss klar ja sagen.

15

Sonntag, 23. November 2008, 18:23

also alleine etwas komisch aber wenn alle das machen war das cool

16

Montag, 24. November 2008, 01:25

Zitat

Original von Fra_Diavolo
Nein, ich denke in der Schule stehen andere Dinge im Vordergrund, namentlich die Wissensvermittlung, und einige Mädchen sind im Sommer bereits in einer Weise angezogen, dass man sich glücklich schätzen kann, dort nicht als Lehrer arbeiten zu müssen.

Ausgenommen hiervon sind z.B. der Schwimmunterricht oder der Schulsport, auch spricht nichts dagegen, vielleicht AGs zu gründen, in denen FKK behandelt und gelebt wird.

Aber eben außerhalb des eigentlichen Schulbetriebes, das ist wichtig, denn ich glaube nicht, dass sich bei völliger Nacktheit im Klassenraum die Aufmerksamkeit gegenüber dem Unterrichtsstoff erhöhen würde.

nimm das doch bitte nicht zu ernst. ;) Wir wissen doch alle, dass dieser Fall total unrealistisch ist. Natürlich wär die Nacktheit nicht das erste Ziel in de Schule, sondern die "Wissensvermittlung", wie du sagst. Das wissen wir natürlich auch alle. Die Frage ist halt rein hypothetisch.

Fra_Diavolo

unregistriert

17

Montag, 24. November 2008, 16:42

Zitat

Original von canova

Zitat

Original von Fra_Diavolo
Nein, ich denke in der Schule stehen andere Dinge im Vordergrund, namentlich die Wissensvermittlung, und einige Mädchen sind im Sommer bereits in einer Weise angezogen, dass man sich glücklich schätzen kann, dort nicht als Lehrer arbeiten zu müssen.

Ausgenommen hiervon sind z.B. der Schwimmunterricht oder der Schulsport, auch spricht nichts dagegen, vielleicht AGs zu gründen, in denen FKK behandelt und gelebt wird.

Aber eben außerhalb des eigentlichen Schulbetriebes, das ist wichtig, denn ich glaube nicht, dass sich bei völliger Nacktheit im Klassenraum die Aufmerksamkeit gegenüber dem Unterrichtsstoff erhöhen würde.

nimm das doch bitte nicht zu ernst. ;) Wir wissen doch alle, dass dieser Fall total unrealistisch ist. Natürlich wär die Nacktheit nicht das erste Ziel in de Schule, sondern die "Wissensvermittlung", wie du sagst. Das wissen wir natürlich auch alle. Die Frage ist halt rein hypothetisch.


Dann betrachte meine Äußerung doch als rein hypothetische Antwort. ;)

Wobei ich der Bundesrepublik - sowohl der politischen Führung als der dumpfen Masse - nicht unbedingt politischen, ökonomischen oder anthropologischen Realismus zusprechen würde. Aber dies schweift zu weit vom Thema ab, denke ich.

marmorkuchen

Anwärter

  • »marmorkuchen« ist männlich

Beiträge: 13

Aktivitätspunkte: 65

18

Montag, 24. November 2008, 17:18

hmm nein das würde ich mich glaube ich nicht trauen vor allen dingen nicht vor den lehrern

19

Montag, 24. November 2008, 22:46

Zitat

Original von Stawdice
Also doch so ein bisschen unangenehmes Gefühl bei den meisten, wenn man als Einzige/r nackt in der Schule wäre.

Was anderes, was mir eben einfiel:
Angenommen eine Klassenkameradin/ein Klassenkamerad, der kein FKK macht und der euch noch nie nackt gesehen hat, sieht die Nacktbilder, die ihr hier hochgeladen habt.

Wäre euch das unangenehm?

nö, warum sollte mir das unangenehm sein. Ich meine, wenn man schon mal FKK in der Schule machen würde, kann man ja auch eigentlich auch keine Probleme mit den Fotos haben, oder? Vielleicht würden die mich deswegen bissel verar...., aber da steh ich drüber.

Sina

gesperrt

  • »Sina« ist weiblich
  • »Sina« wurde gesperrt

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 1955

20

Montag, 24. November 2008, 23:46

also nackt in der schule ja kann ich mir schon vorstellen aber nicht in meiner in einer schule wo alle nackt wären schon eher!