Sie sind nicht angemeldet.

LisaJanson

unregistriert

921

Samstag, 12. Mai 2018, 10:47

Also ich schläfe auch öfter mal nackt. Meistens wenn's wärmer wird. Und Probleme hatte ich bis jetzt nicht.

Joki

TMG-NAktiv

  • »Joki« ist männlich

Beiträge: 1 519

Aktivitätspunkte: 7945

922

Sonntag, 13. Mai 2018, 15:56

Für mich gehört Naturnähe dazu (zumindest ein offenes Fenster) - und nackt heißt auch ohne Decke!
Nachts Nackt
Gern würde ich darauf verzichten, meine Zimmertür abzuschließen, oder sogar in einem Schlafsaal, vor einem Kamin oder draußen am Lagerfeuer so einschlafen, um am Morgen offen nackt liegend aufzuwachen oder von jemandem geweckt zu werden.
Wo ich derzeit unterkomme, kommt es nur gelegentlich vor, dass mir jemand abends die Decke weggezieht, da ihn interessiert, ob ich nackt schlafe. Wenn ich allein im Zimmer schlafe und nicht mit Eindringlingen rechne, findet er das bestätigt.
FKK (ist) die Kunst, Adam und Eva zu spielen, ohne an den Sündenfall zu denken.(Bartnik & Sartin)

http://sun-witten.de/das-vereinsgelaende/schwimmbad/

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Joki« (13. Mai 2018, 16:06)


  • »Tobi_Feuerwehrmann« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 70

923

Mittwoch, 30. Mai 2018, 19:06

Ich schlafe auch immer nackt.
Finde es einfach schöner und der Körper kann die Temperatur besser regulieren.
Und der Körper kann auch besser seine Körperfunktionen ausführen :D ;P

Wenn ich bei Freunden übernachte frag ich vorher und lasse wenn nicht die Boxer an.

Panendo

NAktiv

  • »Panendo« ist männlich

Beiträge: 96

Aktivitätspunkte: 490

924

Donnerstag, 31. Mai 2018, 17:17

wenn es die Temperaturen zulassen dann immer nackt, einfach besser als wie mit irgendetwas an

WinTan

TM-NAktiv

  • »WinTan« ist weiblich

Beiträge: 159

Aktivitätspunkte: 875

925

Mittwoch, 6. Juni 2018, 19:47

Nachts immer nackt (außer während der Periode, dann einen Slip)

Wir halten es ehr für unlogisch, sich für das Schlafen etwas anzuziehen, duschen, abtrocknen und ab ins Bett. Alles andere macht keinen Sinn, und wir besitzen auch gar keine Schlafkleidung. Krank war deshalb noch keiner von uns.
Wir alle wurden nackt geboren, warum sollte man sich heute verstecken.
Blicke einem Nackten ins Gesicht und du siehst seine Seele ohne Mauern.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher