Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FKK-Web / FKK-Jugend.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 21. Dezember 2008, 22:56

wie war es denn für euch Beschnittene, wenn ihr in der Sauna wart? Wird es dann untenrum unerträglich heiß?

Marina

Anfänger

  • »Marina« ist weiblich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

62

Montag, 22. Dezember 2008, 00:47

Ich merke nie ob jemand beschnitten ist oder nicht...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marina« (22. Dezember 2008, 00:48)


Jens2209

NAktiv

  • »Jens2209« ist männlich

Beiträge: 203

Aktivitätspunkte: 1035

63

Montag, 22. Dezember 2008, 13:24

Zitat

Original von canova
wie war es denn für euch Beschnittene, wenn ihr in der Sauna wart? Wird es dann untenrum unerträglich heiß?


Wieso sollte es heißer werden als bei dir?

Macht euch ma net zuviel Gedanken, nach der eingewöhnungsphase ist es nicht anderes, nur ohne vorhaut...



Aber wenn du es wissen willst, zieh die vorhaut inner sauna halt mal zurück, dann weißte es ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jens2209« (22. Dezember 2008, 13:24)


Whitey

Anfänger

  • »Whitey« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 180

64

Montag, 22. Dezember 2008, 16:20

Also ich merke da bei beiden Zuständen keinen Unterschied. Also Du brauchst keine Angst zu haben, Dir was zu verbrennen.

65

Dienstag, 23. Dezember 2008, 01:02

ich denke mann siht so aus wie man ist, klar is das noch ein problem, aber manchen beschnitenen sehen schöner aus als nichtbeschnittenen.

General

TM-NAktiv

  • »General« ist männlich

Beiträge: 203

Aktivitätspunkte: 1055

66

Dienstag, 23. Dezember 2008, 09:52

also wenn einer eine etwas kürzere Vorhaut hat, dann rutsch die auch leicht mal über die Eichel nach hinten. Und dann sieht das doch auch nicht sooo viel anderst aus wie wenn jemand beschnitten ist, oder?
Gewiss, auch die Existenz Gottes ist nicht zu widerlegen. Ebenso wenig wie Einhöner,
Werwölfe oder Tekannen in der Umlaufbahn des Mars.

Religionsfreie Zone - Heidenspaß statt Höllenqual

http://www.studivz.net/Groups/Overview/7593f8e5e83154b0

67

Dienstag, 30. Dezember 2008, 20:20

Zitat

Original von Jens2209

Zitat

Original von canova
wie war es denn für euch Beschnittene, wenn ihr in der Sauna wart? Wird es dann untenrum unerträglich heiß?


Wieso sollte es heißer werden als bei dir?

Macht euch ma net zuviel Gedanken, nach der eingewöhnungsphase ist es nicht anderes, nur ohne vorhaut...

Aber wenn du es wissen willst, zieh die vorhaut inner sauna halt mal zurück, dann weißte es ;)

ich geh fast nie in die Sauna, deswegen frage ich doch. :P

sascha91

Anwärter

  • »sascha91« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 75

68

Dienstag, 6. Januar 2009, 19:01

was ist schonn dabei ich bin auch beschnitten und bei mir hat bis jetzt noch keiner ein problem damit gehabt und auserdem interresiert mich das auch garnicht

69

Donnerstag, 19. März 2009, 00:37

Passt vllt. nicht ganz zum Thema, aber ich hab mal ne Frage:

ich hab neulich bei med1 im Forum einen Beitrag von einem 15jährigen gelesen, der unbedingt beschnitten werden wollte mit dem Argument, dass er sich vor seinen Freunden beim Duschen nach dem Sport unbeschnitten nicht nackt zeigen mag. Er schreibt, dass die alle oder die meisten beschnitten seien und er sich sonst schämen würde. Ich finde, das sollte auf keinen Fall ein Motv für eine Beschneidung sein. Was meint ihr dazu?

saunafkk

Foren Guru

  • »saunafkk« ist weiblich

Beiträge: 1 816

Aktivitätspunkte: 9080

70

Donnerstag, 19. März 2009, 01:01

So ein Argument ist die reinste Katastrophe! 8o 8o 8o

Bei nachwachsenden Rohstoffen :D (Schamhaare) läßt sich über die Mode diskutieren, aber bei Körperteil(ch)en, die unwiderbringlich verloren gehen, verstehe ich keinen Spaß! X( Ich würde dann in dem Alter doch noch ein paar Erwachsene ansprechen, die den anderen "Gruppendrängler" ganz ordentlich was erzählen! X(

Grey_Fox

unregistriert

71

Donnerstag, 19. März 2009, 18:29

Hmm so ganz nachvollziehen kann ich das nicht. Ich bin nicht beschnitten aber bei mir liegt sie trotzdem meist frei ist doch egal ob die nun frei ist oder nicht. Ich würde mir darüber keine Gedanken machen. Ich erinner mich noch an die Grundschule da war mal einer der hatte eine verletzung am Penis weil er vom doch gefallen ist und unglücklich gelandet. Da hab ich mir au nix gedacht dabei auch wenn es ihm unangenehm war aber dafür gibts kein Grund und genauso wenig gibt es einen wenn die Eichel frei liegt.

saunafkk

Foren Guru

  • »saunafkk« ist weiblich

Beiträge: 1 816

Aktivitätspunkte: 9080

72

Freitag, 20. März 2009, 04:30

Naja, wenn's schon (meist im frühen Alter) - hoffentlich nur aus medizinischen (und nicht irgendwelchen traditionellen) Gründen - passiert ist, dann hat man ja soweiso keine Wahl... Aber nur aus modischen Gründen??? ?( 8o

ösi

TM-NAktiv

Beiträge: 81

Aktivitätspunkte: 435

73

Freitag, 20. März 2009, 09:51

Also ich bin mit 4 beschnitten worden. Kenn mich also eigentlich nicht anders. Zu all den Zweiferln, nur weil die Vorhaut kürer ist, wird es trotzdem nicht heißer in der Sauna und im Sommer bekommt man auch nicht schneller einen Sonnenbrand lol
Das mit dem geringeren Aidsrisiko finde ich lächerlich, die Harnröhre ist nunmal eine Schleimhaut und die nehmen zwangsläufig alles auf was da rein kommt. So ein Einriss der Vorhaut ist sicher ein größeres Infektionsrisiko aber auf Orgien ohne Gummi würd ich mich trotzdem nicht einlassen, da könnten wir auch gleich mit dem Gsundbeten anfangen.
Natürlich fällt man in unserer Breiten damit auf, da es nicht so üblich ist. Aber mal ehrlich im Schritt hat zwar jeder das selbe aber aussehen tun wir trotzdm verschieden, also könnte man jetzt wieder zu diskutieren anfangen ob man mit einem großen oder kleinen mehr auffält oder wenn er farblich etwas vom körper abweicht. Akzeptiert euch wie ihr seit dann tun es die anderen auch und die paar die es nicht tun haben beim fkk eh nichts verloren.

Silberhase

unregistriert

74

Samstag, 21. März 2009, 00:00

RE: nach Beschneidung wieder in die Sauna

Zitat

Original von Hans15
Ist schon eine riesen Überwindung nach dem Sport mit den anderen zu duchen, bin auch immer der einzige ohne Vorhaut und die anderen schauen schon sehr genau hin.


Zitat

Original von Canova
ich hab neulich bei med1 im Forum einen Beitrag von einem 15jährigen gelesen, der unbedingt beschnitten werden wollte mit dem Argument, dass er sich vor seinen Freunden beim Duschen nach dem Sport unbeschnitten nicht nackt zeigen mag. Er schreibt, dass die alle oder die meisten beschnitten seien und er sich sonst schämen würde.


Diese beiden Geschichten zeigen doch, dass nur ein gewisser Gruppendruck für das Unwohlsein eines Einzelnen verantwortlich ist.

Wenn man sich selbst etwas Zeit nimmt, um sich an die neue Situation zu gewöhnen und seinen Körper weiterhin akzeptiert und als etwas einzigartiges begreift, dann sollte man auch weiterhin keine Probleme beim Nacktsein vor anderen haben.

75

Samstag, 21. März 2009, 01:46

Die Reaktionen der anderen User waren auch alle ablehnend, denn keiner konnte seine Argumente verstehen. Aber das mit dem Gruppendruck könnte schon für den Jungen ein Grund sein, sich beschneiden zu lassen. Ich weiß nicht, aber ich glaube auch nicht, dass ein Arzt das mitmachen würde. Zum Glück kann er mit seinen 15 Jahren noch nicht alleine entscheiden.

Rolf19de

unregistriert

76

Mittwoch, 2. September 2009, 13:43

wie ist das denn zu verstehen - das ist doch nicht so schwer zu erkennen !

fkkliebhaber

Anfänger

  • »fkkliebhaber« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 110

77

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 13:48

Also ich bin mit 6 Jahren beschnitten worden. Wegen Phimose

Hatte lange das Problem in der Schule beim baden. Wollte mich nicht nackt zeigen.

Jetzt ist das alles anders.

Jedoch habe ich seit meiner Beschneidung ein anderes Problem.
Ich kann nicht in kaltes Wasser nackt gehen, denn da schmerzt meine eichel und die Harnöffnung sehr. Dies ist aber nur bei kalten wasser. Infektion habe ich keine oder so. In der Therme beim warmen wasser habe ich nie probleme.
Hat jemand von euch noch solche Probleme wie dieses. Dann meldet euch bitte.

vreiculs

NAktiv

  • »vreiculs« ist männlich

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 750

78

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 14:29

Hans, ich verstehe Ihre Situation. Ich bin nicht beschnitten, aber ich habe eine Vorhaut, die oftmals nicht decken, damit ich meinen Penis beschnitten sehen. Die Vorhaut wirklich um Ihren Penis fühlen fallen und weniger nackt. Da Sie vor kurzem beschnitten Ihre Eichel sind viel sensibler auf Dinge wie Kleidung, die Luft, und Ihr eigenes Gefühl, nackt. So ist die beste Sache ist, so weit wie du nackt kann. Dadurch wird die Empfindlichkeit zu verringern, und ich bin sicher, dass nur sehr wenige Menschen etwas zu sagen. Wenn sie sagen, etwas tun, sagen Sie, dass Ihr Penis war einfach zu groß für Ihre Vorhaut! :)

clayer

NAktiv

  • »clayer« ist männlich

Beiträge: 191

Aktivitätspunkte: 1065

79

Mittwoch, 14. Oktober 2009, 14:35

also ich hatte nach meiner beschneidung das problem, dass ich nicht in die sauna konnte, weil es doch unerträglich heiß an der eichel wurde!

mit der zeit ging es aber, von daher kann ich jetzt wieder in die sauna ohne schmerzen zu haben.

  • »rosaponny« ist männlich

Beiträge: 123

Aktivitätspunkte: 635

80

Dienstag, 20. Oktober 2009, 21:19

ich bin auch seit dem ich acht bin beschnitten
als wir das erste mal nach dem sport duschten in der schule (vor 2 jahren) hatte ich auch probleme weil keiner von meinen freunden von wusste aba mitlerweile ist alles ganz normal

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher