You are not logged in.

Dear visitor, welcome to FKK-Web / FKK-Jugend.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Joki

TMG-NAktiv

  • "Joki" is male
  • "Joki" started this thread

Posts: 1,719

Activity points: 8965

1

Sunday, December 1st 2019, 9:28pm

spontanes Bad in Naturgewässern

Wenn ihr auf Wanderungen, unterwegs mit Fahrrad oder Auto oder auf dem täglichen Weg zur Arbeit einen geeigneten Badeplatz kennt oder findet - wer zieht sich dort aus, um nackt zu Baden, mindestens nackt zu schwimmen, vielleicht aber auch mehr? Ich meine hier kein inoffizielles FKK-Eck, sondern einfach den Bach am Wanderweg oder den See an der Straße, wo auch fremde unterwegs sind, die euch sehen, oder "Textil-"Badeseen mit wenig Betrieb, bzw. am späten Abend oder außerhalb der Badesaison?

Für mich ist das selbstverständlich. Das Bad reicht mir als "Legitimation", um auch vorbeikommende Wanderer ungeniert zu grüßen und mich nackt mit ihnen zu unterhalten (- wenn ich nackt wandere, bin ich genierter und weiche aus). An Badeseen suche ich mir einen etwas abgelegenen Platz, um nicht zu provozieren - aber kein uneinsehbares Versteck.
Wenn ich mit Freunden, die nicht mit ins Wasser kommen, unterwegs bin, bleibe ich noch öffentlicher. Da reicht der Schutz der textilen Gruppe, um nicht als einzelner Exhibitionist angesehen zu werden.
FKK (ist) die Kunst, Adam und Eva zu spielen, ohne an den Sündenfall zu denken.(Bartnik & Sartin)

http://sun-witten.de/das-vereinsgelaende/schwimmbad/

Nils1998

Anwärter

  • "Nils1998" is male

Posts: 12

Activity points: 60

2

Monday, December 2nd 2019, 7:10pm

Klingt toll aber noch nie gemacht

Klingone85

TM-NAktiv

  • "Klingone85" is male

Posts: 71

Activity points: 385

3

Tuesday, December 3rd 2019, 7:34am

Habe ich dieses Jahr im Sommer erst gemacht :-)
In der Nähe von Waren(Müritz) gibt es ja viele Seen und am Tiefwarensee hab ich mich an einer Bank ausgezogen und bin dort schwimmen gegangen.
Es kamen auch ab und zu leute vorbei, weil dort der (Rad-)wanderweg vorbei geht an der Bank. Habe einfach immer nur gegrüßt und alles war ok.

Bene15

Anfänger

  • "Bene15" is male

Posts: 21

Activity points: 115

4

Thursday, December 5th 2019, 11:04am

Ja wieso nicht. mache ich auch ab und zu; allerdings suche ich mir ein diskretes Örtchen.

  • "Paul.Nackedei" is male

Posts: 82

Activity points: 470

5

Sunday, December 8th 2019, 1:49pm

Hi,

wir waren letztes Jahr in Südtirol wandern. Es war nachmittags um die 35 Grad warm. An einem Tag sind wir entspannt an einem Bachlauf vorbei gelaufen. Dort war auch ein Wasserfall ausgeschildert, welcher auch Ziel unserer Wanderung war. Natürlich waren am Wasserfall selbst viele Menschen, auch im Wasser. Das wollten wir dann nicht riskieren. Etwas weiter unterhalb im Tal/vom Wasserfall hat das Wasser bzw. die Steine in die Felsen wunderbare kleine "Badewannen" geschliffen. Mir kam sofort der Gedanke =) Als ich meine Freundin davon überzeuge konnte, dass so man sowas unbedingt mal gemacht haben sollte, um es von seiner Bucket-Liste zu streichen habe wir uns beide getraut und sind nackig rein (Badehose/Bikini hatten wir ohnehin nicht dabei). Ob wir gesehen wurden? .... keine Ahnung! Ob es uns egal war/ist .... Ja! Es war super!

LG

Wolf

Anwärter

  • "Wolf" is male

Posts: 10

Activity points: 50

6

Thursday, January 23rd 2020, 7:47pm

Gans spontan war jetzt nicht, war aber schon paar Mal
wandern und baden an nicht FKK plätzen, war jedoch immer nachts bei Dunkelheit.

AndreasB

Anfänger

  • "AndreasB" is male

Posts: 22

Activity points: 110

7

Sunday, January 26th 2020, 3:15pm

Wenn ich beim wandern/spazieren in der Natur an einem See/Bach vorbeikomme und baden will, gehe ich natürlich nackt ins Wasser,
wie denn auch sonst, ich habe ja keine Badehose dabei.
Das kommt zwar nicht so vor, ist aber in der Regel kein Problem. Ich gehe auch manchmal nackt spazieren oder laufe eine Runde nackt. Da kommen mir immer wieder angezogene Wanderer, Radfahrer entgegen. Es stört mich nicht, ich gehe/laufe einfach weiter.