You are not logged in.

Tursiops

NAktiv

  • "Tursiops" is male
  • "Tursiops" started this thread

Posts: 51

Activity points: 265

1

Thursday, March 14th 2019, 8:16pm

Zubehör Utensilien

Was sollte man auf der Liegewiese oder beim Wandern dabei haben? Über was ärgert man sich am meisten wenn es vergessen wurde. Außer natürlich Liegedecke , Sonnenspray Trinkflasche und beim Wandern dünner Regenschutz für alle Fälle. Kamera habe ich zumindest beim Wandern dabei.Der Ausweis bleibt auch meist am Mann. Ein wenig Kleingeld kann auch nicht schaden, da kann dann auch der Regenschutz bei der Einkehr nicht schaden.
Alfred
Die Menschheit war schon immer bereit, Themen im umgekehrten Verhältnis zu ihrer Wichtigkeit zu diskutieren. Je mehr eine Frage uns alle berührt, umso mehr gilt daher, dass selbst kluge Menschen behaupten, die Frage existiert überhaupt nicht.--Samuel Butler--

Joki

TMG-NAktiv

  • "Joki" is male

Posts: 1,614

Activity points: 8420

2

Thursday, March 14th 2019, 10:40pm

Da kann ich dir nicht folgen. Sicher: Unterwegs habe ich vielleich Hunger oder Durst, am See möchte ich lesen, später hätte ich gern Erinnerungsfotos, ... - aber am schönsten wäre es doch, wirklich nichts dabei zu haben. Erst das wäre für mich wirklich Naturismus. Deshalb reizt es ich, von einem FKK-Platz aus etwas zu unternehmen, wobei ich alles am Platz zurücklasse. Auf erlebnisreicheren Unternehmungen wünschte ich mir Begleitung, die nützliche Utensilien mitschleppt, dass ich ganz ohne irgendetwas auskomme, ohne auf alle Annehmlichkeiten zu verzichten.
FKK (ist) die Kunst, Adam und Eva zu spielen, ohne an den Sündenfall zu denken.(Bartnik & Sartin)

http://sun-witten.de/das-vereinsgelaende/schwimmbad/

Miriam

Anwärter

  • "Miriam" is female

Posts: 11

Activity points: 55

3

Friday, March 15th 2019, 8:59am

Am besten ein kleiner Rucksack mit trinken und etwas zum Essen. Schlüssel, Ausweis, Sonnencreme. Ich habe dann vorher eh nur ein Sommerkleid an ohne was drunter also immer schön leicht um so weniger muss man tragen

max_w

Anwärter

  • "max_w" is male

Posts: 3

Activity points: 15

4

Friday, March 15th 2019, 3:47pm

Ich denke auch, mit ner Decke, viel Wasser, Ausweis und ggf. ein paar € hat man das Nötigste dabei und trotzdem nicht zu viel zum Schleppen :D

Lukas9796

TM-NAktiv

  • "Lukas9796" is male

Posts: 45

Activity points: 275

5

Friday, March 15th 2019, 3:54pm

Ich war mal mit einen Kumpel im Sarek Nationalpark 3 Tage wandern (Schweden)
Nach 5 Stunden wandern kam uns ein Typ entgegen der nicht mehr dabei hatte als ne Wasserflasche. (Die er in der Hand hielt)
dementsprechemd war er auch um einiges schneller unterwegs als wir.
Das ganze natürlich nicht fkk.
Also alles was in den Hosentaschen Platz hat und eine Wasserflasche ist wichtig.
Und anstatt Hosentasche denn eben Bauchtasche o.ä. :whistling:
MfG | kind regards

Lukas

cluster8

NAktiv

  • "cluster8" is male

Posts: 114

Activity points: 640

6

Thursday, April 11th 2019, 11:52am

@Lukas9796
Da kann ich jetzt doch nich ganz folgen... War er oder ihr denn nackt dabei?
Begleitung für Sauna und zum FKK in der Schweiz gesucht

Joki

TMG-NAktiv

  • "Joki" is male

Posts: 1,614

Activity points: 8420

7

Thursday, April 11th 2019, 10:07pm

Auch Bauchtasche oder Rucksack - ja schon eine Armbanduhr - empfinde ich als Kleidung. Genitalfreiheit in bekleidetem Zustand mag ich nicht. Deshalb möchte ich auch nur eine Tasche für das nötigste, die ich wohl auch vorübergehend mal umhänge, wenn das Tragen doch zu unpraktisch ist. Bevorzugen würde ich es, nichts am Körper zu tragen. Nur bei längeren Wanderungen wäre Trinkwasser nötig. Wo aber Quellen am Weg sind, kann man auch auf die Flasche verzichten.

Eine bequemere Lösung wäre natürlich, in einer Gruppe zu wandern, wo ein Rucksack für alle reicht.
Ich hätte auch nichts dagegen, in einer gemischten Gruppe (clothing optional) zu wandern.
FKK (ist) die Kunst, Adam und Eva zu spielen, ohne an den Sündenfall zu denken.(Bartnik & Sartin)

http://sun-witten.de/das-vereinsgelaende/schwimmbad/

WinTan

TM-NAktiv

  • "WinTan" is female

Posts: 179

Activity points: 975

8

Saturday, April 20th 2019, 9:03pm

wir haben einen Rucksack für die Kleidung, dort drin haben wir Mineralwasser, Pflaster, Sonnenmilch (obwohl vorher bereits eingecremt), Personalausweis, eine Tüte für eventuell Müll, manchmal eine Kamera (fotografiert wird aber nur wenn alle in der Gruppe einverstanden sind), ein Handy (Notfälle kann es immer geben), vielleicht eine Kleinigkeit zum Essen, Zeckenzange (aber noch nie gebraucht), ein Handtuch. Für uns beide reicht ein Rucksack
Wir alle wurden nackt geboren, warum sollte man sich heute verstecken.
Blicke einem Nackten ins Gesicht und du siehst seine Seele ohne Mauern.