Sie sind nicht angemeldet.

Samus

Anwärter

  • »Samus« ist männlich
  • »Samus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 60

1

Sonntag, 14. Oktober 2018, 15:09

Offene Toiletten auf FKK Campingplatz

Hey Leute

Ich habe mir jetzt des öfteren Videos von FKK Campingplätze angeschaut und bei 2 bis 3 Plätzen ist mir aufgefallen, das die dort bei den Sanitären Anlagen offene Toiletten haben, also ohne Türen und so. Bei einem Campingplatz war das Klo sogar nur in einer Vertiefung in der Wand, aber nach vorne hin offen das man beim Geschäft gesehen werden kann.
Ich glaube das waren Französische Campingplätze.

Ich war noch nie auf so einem Campingplatz, aber kennt das jemand von euch und hat sowas schon mal in echt gesehen? FKK bedeutet wohl neben den nackt sein auch zusammen das Geschäft zu verrichten. :D
Wäre euch das egal dabei gesehen zu werden oder hättet ihr ein Problem damit? 8)

LPD96

Anfänger

  • »LPD96« ist männlich

Beiträge: 20

Aktivitätspunkte: 110

2

Sonntag, 14. Oktober 2018, 18:43

also gesehen hab ich sowas noch nicht. fände es aber irgendwie nicht so schön wenn mich da jeder bei der verrichtung des geschäftes beobachten kann

Naturfreund67

unregistriert

3

Sonntag, 14. Oktober 2018, 18:54

also ich würde mich dabei gestört fühlen mal ganz abgesehen von der erforderlichen Hygiene.

Joki

TMG-NAktiv

  • »Joki« ist männlich

Beiträge: 1 576

Aktivitätspunkte: 8230

4

Sonntag, 14. Oktober 2018, 20:19

Bei dem Thema dachte ich zuerst an Rüdiger Nehberg, der erzählte,dass die Yanomami-Indianer ihm beim Toilettengang erst misstrauisch nachspionierten, da sie nicht nachvollziehen konnten, dass man sich dafür versteckt.
Naheliegender ist es hier wohl, an römische Latrinen zu denken, die auch keine Trennwände hatten. Dort würde wohl auch viel getratscht.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hygiene_im…_Reich#Latrinen

Auf dem Klo möchte ich in jedem Fall keine Zuschauer.
FKK (ist) die Kunst, Adam und Eva zu spielen, ohne an den Sündenfall zu denken.(Bartnik & Sartin)

http://sun-witten.de/das-vereinsgelaende/schwimmbad/

Samus

Anwärter

  • »Samus« ist männlich
  • »Samus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 60

5

Sonntag, 14. Oktober 2018, 20:39

Vielleicht ticken die Franzosen da anders :D

Der Campingplatz war so aber sehr schön, nur die Sanitäre Einrichtungen war gewöhnungsbedürftig

LPD96

Anfänger

  • »LPD96« ist männlich

Beiträge: 20

Aktivitätspunkte: 110

6

Sonntag, 14. Oktober 2018, 22:09

vielleicht sollte man sich dann eine mobile vorhängeeinrichtung mitnehmen :D 8)

WinTan

TM-NAktiv

  • »WinTan« ist weiblich

Beiträge: 177

Aktivitätspunkte: 965

7

Freitag, 19. Oktober 2018, 14:35

Wir haben dazu vor einigen Monaten schon ein mal in einem anderen Beitrag geschrieben.
"Toiletten sind etwas anderes, als Duschen.Allerdings waren wir mal in Frankreich auf einen Campingplatz und dort gab es nur einen
Sanitärraum, 2 offene Duschen, 2 Toilettenschüssel und 3 Pinkelbecken und 2 Waschbecken,
alles ohne Wände dazwischen, war erst komisch aber weil dort die anderen auch kein
Problem damit hatten, gingen wir dort auch drauf (nur kleines Geschäft, anderes haben wir uns
immer verkniffen bis wir in einer Gaststätte waren, und bis auf einer wohl auch alle anderen).
Manchmal muss man auch über sein Schatten springen."


Wir würden aber bei nächsten mal darauf achten das es ein Platz ist mit Wände, angenehm ist das
nicht wirklich.
Wir alle wurden nackt geboren, warum sollte man sich heute verstecken.
Blicke einem Nackten ins Gesicht und du siehst seine Seele ohne Mauern.

Lukas9796

TM-Anfänger

  • »Lukas9796« ist männlich

Beiträge: 35

Aktivitätspunkte: 215

8

Freitag, 19. Oktober 2018, 16:50

Welche Videos hast du denn da angeschaut?
Also ich kenn solche Toiletten von Panama zum Beispiel aber von den Franzosen hätte ich das nicht erwartet.
:rolleyes:
MfG | kind regards

Lukas

Familie

Anwärter

  • »Familie« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 45

9

Samstag, 29. Dezember 2018, 14:51

offene Klos

Ich kenne solche Klos nicht, aber zuhause kann auch jeder zusehen, da stehen die Türen auch immer offen.

Miriam

Anwärter

  • »Miriam« ist weiblich

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 25

10

Samstag, 29. Dezember 2018, 16:13

Ich glaube in Japan oder China ist das bei öffentlichen Toiletten heute noch so üblich und man muss das wohl nach Europe toilette nachfragen wenn man eine Toilette mit Kabine haben möchte.
Für wäre Pipi machen kein Problem ohne Kabine aber beim andern bräuchte ich keine Zuschauer

Tursiops

Anfänger

  • »Tursiops« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 150

11

Samstag, 29. Dezember 2018, 18:33

Schlimmer als ohne Tür wäre für mich diese Dinger wo es nur ein Loch im Boden und eine rubbelige Trittplatte gibt. Das ist für unsereins doch eine Herausforderung das "Unfallfrei" über die Bühne zu bringen. Aber andere Länder andere Sitten. Hygenischer wirds wohl sein und es hat sich ja über Jahre bewährt. Aber Türen sind auch wegen der Zeitersparnis schon sinnvoll, gibt es doch eine Menge Menschen mit Harnverhaltung die einfach nicht können können wenn jemand zusieht oder daneben steht.
Alle sagten das geht nicht, da kam einer der wußte das nicht und der hat das einfach gemacht.

Derboy

Anwärter

  • »Derboy« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 70

12

Dienstag, 1. Januar 2019, 13:34

Hätte persönlich da ein Problem, wenn mir beim großen Geschäft einer zuguckt. :thumbdown:
Beim urinieren, ist das was anderes, das kenne ich von Frankreich her von den Campingplätzen ( nicht nur FKK ), das diese von außen einsehbar sind.

Ähnliche Themen