Sie sind nicht angemeldet.

MaJu_BLN

TM-NAktiv

  • »MaJu_BLN« ist männlich

Beiträge: 99

Aktivitätspunkte: 588

Danksagungen: 3

21

Freitag, 6. April 2018, 08:36


[...] wobei es da mit unserem Marc, der regelmäßig u.a. in der Sächsischen Schweiz und in den Müggelbergen (oft alleine) nacktwandert und daruber sehr schöne und unterhaltsame Berichte schreibt (in einem anderen Forum, ich weiß nicht, ob ich hier den Link zu seinen Berichten posten darf?) ein tolles Beispiel gibt, dass das auch geht!


Hier ist der Link zu Marcs Thread:
https://www.fkk-freunde.info/viewtopic.p…=2522&start=360
Wenn man ein bisschen runterscrollt, kommen schöne Berichte zu Wanderungen.

Matze

Anwärter

  • »Matze« ist männlich

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 10

22

Freitag, 6. April 2018, 12:08


[...] wobei es da mit unserem Marc, der regelmäßig u.a. in der Sächsischen Schweiz und in den Müggelbergen (oft alleine) nacktwandert und daruber sehr schöne und unterhaltsame Berichte schreibt (in einem anderen Forum, ich weiß nicht, ob ich hier den Link zu seinen Berichten posten darf?) ein tolles Beispiel gibt, dass das auch geht!


Hier ist der Link zu Marcs Thread:
https://www.fkk-freunde.info/viewtopic.p…=2522&start=360
Wenn man ein bisschen runterscrollt, kommen schöne Berichte zu Wanderungen.
Hey cooler Link - danke für den Tipp! Und viel Spaß euch allen beim eröffnen der FKK Saison am Wochenende :fkk: :fkk:

jungFKKler

Anwärter

  • »jungFKKler« ist männlich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 60

23

Mittwoch, 11. April 2018, 20:30

Jemand eine Ahnung ob und wo es sich auf Mallorca nackt wandern lässt?
Danke euch

Skellt

TM-Anfänger

  • »Skellt« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 205

24

Freitag, 13. April 2018, 14:10

Bin bis auf einmal, da war eine weitere Person dabei, nur alleine nackt gewandert. Würde aber auch gerne mal bei einer Organisierten Wanderung, am liebsten in Hessen, teilnehmen. Hat jemand Tipps wie ich solche organisierten Gruppen finde?

Maleonu

TM-NAktiv

  • »Maleonu« ist männlich

Beiträge: 169

Aktivitätspunkte: 915

25

Freitag, 13. April 2018, 15:37

Also soweit ich das sehe ist die ergiebigste Info-Plattform für organisierte Nacktwanderungen die Seite natury.de. Bissel unübersichtlich, aber über den Link nackt-wandern.de kommst du auf die Unterseite von natury mit den angebotenen Wanderungen, von da aus ist es dann gut strukturiert. Anmeldung über Kontaktformular ist notwendig, erst dann bekommt man nähere Infos zum genauen Treffpunkt.

Skellt

TM-Anfänger

  • »Skellt« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 205

26

Freitag, 13. April 2018, 16:01

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Nach genau so etwas hab ich gesucht :thumbsup:

Joki

TMG-NAktiv

  • »Joki« ist männlich

Beiträge: 1 530

Aktivitätspunkte: 8000

27

Sonntag, 13. Mai 2018, 15:39

Von der Arbeit fahre ich durch den Wald nach Hause. Oft ruhe ich erst noch eine Weile an einem sonnigen Platz - möglichst am Bach. Wenn ich danach erst loswandere, sind kaum noch Leute unterwegs. Inzwischen kenne ich Wege genug, auf denen ich um diese späte Zeit nicht mehr mit Begegnungen rechne (- an einem Badeplatz bin ich weniger Begegnungsscheu). So wandere ich im Sommer oft noch etwa eine Stunde nackt - eine Tasche mit Autoschlüssel und Bade-Shorts dabei. Am liebsten wandere ich ganz ohne irgendetwas. Dazu müsste ich aber meinen Autoschlüssel sicher verwahren - und das ist mir allein doch zu unsicher. Über einen Begleiter (seine Nacktheit wäre nicht einmal Bedingung), der das nötigste in seiner Tasche unterbringt (evtl. nur den Autoschlüssel), so dass ich wirklich nichts am Körper habe, mich auch mal beim Wandern filmt, würde ich mich freuen.
FKK (ist) die Kunst, Adam und Eva zu spielen, ohne an den Sündenfall zu denken.(Bartnik & Sartin)

http://sun-witten.de/das-vereinsgelaende/schwimmbad/

Joki

TMG-NAktiv

  • »Joki« ist männlich

Beiträge: 1 530

Aktivitätspunkte: 8000

28

Samstag, 2. Juni 2018, 02:15

Jetzt im Sommer wandere ich fast jeden abend bei Sonnenuntergang noch eine gute Stunde nackt im Westerwald. Um die Zeit begegnet mir da niemand mehr. Mit Anbruch der Dunkelheit fahre ich im Anschluss an den Hertasee. Dann nimmt niemand mehr Anstoß, wenn ih nach dem Baden nackt über die Wiese laufe.
Am Wochenende bin ich meist im SuN oder am Trennfelder See.
FKK (ist) die Kunst, Adam und Eva zu spielen, ohne an den Sündenfall zu denken.(Bartnik & Sartin)

http://sun-witten.de/das-vereinsgelaende/schwimmbad/

WinTan

TM-NAktiv

  • »WinTan« ist weiblich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 895

29

Montag, 4. Juni 2018, 21:11

Nacktwandern im Wald Dortmund mit uns (EHEPAAR in den 40er)

Hallo erst einmal zusammen, wir hoffen wir sind hier richtig. Wir haben lange im Internet gesucht, aber sind selbst nicht fündig geworden. Es geht um folgendes.
Wir ein Ehepaar aus Dortmund (w40/m45) gehen sehr gerne in den Wald spazieren. Nun nach einem Bericht in einer Zeitung über Nacktwanderer kam uns die Idee, wir würden sehr gerne einmal nackt, nur mit Schuhe und Rucksack durch einen Wald spazieren.
Doch wir können einfach keine Termine finden die in oder um Dortmund stattfinden. Das Problem ist, dass wir nicht einfach zu zweit loslaufen wollen, wir haben es versucht doch schon beim ersten zusammen Treffen mit anderen bekleideten Personen, war bei uns ein unwohles Gefühl.
In einer Gruppe (Alter, Geschlecht egal, keine sexuellen Interessen) würden wir uns einfach sicherer fühlen.
Nun unsere Frage: gibt es in/um Dortmund Nacktwanderer die uns mitnehmen würden? Wie könnte man in Kontakt kommen ? Wo könnte man, ohne Ärger zubekommen, in unserer Gegend nackt durch den Wald spazieren ?
Noch einmal, wir möchten nur gerne mit anderen nackt die Natur erleben, den Wind, die Sonne, vielleicht auch Regen auf der Haut spüren, die Natur fotografieren (nicht die Nackten), aber wir haben keinen Interesse an sexuellen.
Es wäre schön wenn sie jemand oder gleich eine Gruppe melden könnte.
Kurz Übersicht:
Wir: sind ein Ehepaar Anfang, Mitte 40
Wo: Wald in oder Nähe Dortmund
Was: Nacktwandern im Wald
Wann: Termin nach Möglichkeiten (sollte warm sein)
Was nicht: keine sexuelle Handlungen
Wer: jede/r mit gleichen Interesse, bestehende Gruppen
unklar: Rechtliche Seite beim Nacktspazieren

Bitte um ehrlich gemeinte Antwort DANKE
Wir alle wurden nackt geboren, warum sollte man sich heute verstecken.
Blicke einem Nackten ins Gesicht und du siehst seine Seele ohne Mauern.

WinTan

TM-NAktiv

  • »WinTan« ist weiblich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 895

30

Mittwoch, 6. Juni 2018, 15:33

Würden sehr gerne

Wir würden sehr gerne an einer Nacktwanderung in unserer Umgebung teilnehmen, aber anscheinend gibt es hier weder Gruppen noch einzelne Personen die daran Interesse haben. Unsere Anfragen hier blieben bisher unbeantwortet.
Wir alle wurden nackt geboren, warum sollte man sich heute verstecken.
Blicke einem Nackten ins Gesicht und du siehst seine Seele ohne Mauern.

Skellt

TM-Anfänger

  • »Skellt« ist männlich

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 205

31

Donnerstag, 7. Juni 2018, 23:54

Ich würde sehr gerne mit euch wandern gehen, nur leider bin ich nicht mobil und Dortmund sehr weit weg. Aber mit ein wenig Geduld findet ihr bestimmt jemanden. Ich denke viele Leute nutzen dieses Forum nur sporadisch und eure Zielgruppe hat noch nicht eure Anfragen gelesen ^^

WinTan

TM-NAktiv

  • »WinTan« ist weiblich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 895

32

Freitag, 8. Juni 2018, 06:32

Re Skellt

Danke für deine Antwort, ja dass mit der Entfernung ist das eine Problem, dass andere könnte sein das wir noch kein geprüftes Mitglied sind, sicher warten einige erst den Fake Check ab. Das können wir auch durchaus verstehen. Trotzdem vielen Dank für deine Rückmeldung hier.
Wir alle wurden nackt geboren, warum sollte man sich heute verstecken.
Blicke einem Nackten ins Gesicht und du siehst seine Seele ohne Mauern.

Maleonu

TM-NAktiv

  • »Maleonu« ist männlich

Beiträge: 169

Aktivitätspunkte: 915

33

Freitag, 15. Juni 2018, 11:04

Hallo WinTan,

Ihr gebt ja an, in Sachen Nacktwanderung etwas unsicher zu sein, vor allem wegen der rechtlichen Seite. Auch wenn ich vollkommen verstehe, dass ihr an Nacktwanderung in der Nähe des Wohnorts interessiert seid, würde ich euch trotzdem empfehlen, auch mal eine etwas weitere Anreise in Kauf zu nehmen, um an einer organisierten Wanderung teilzunehmen - einfach, um mal ein Gefühl für die Sache zu bekommen. Dann besteht sicher auch Gelegenheit zum Austausch mit dem dortigen Organisator. Ich denke, bevor man selbst versucht etwas auf die Beine zu stellen (was ja grundsätzlich der einzig richtige Ansatz ist, besser jedenfalls, als sich über mangelnde Angebote zu beschweren), wäre es hilfreich, selbst schon mal zu wissen wie das abläuft und auf was zu achten ist.

Wegen Infos über Wanderangebote verweise ich auf meinen Beitrag vom 13.04.2018 hier in diesem Thread.

WinTan

TM-NAktiv

  • »WinTan« ist weiblich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 895

34

Freitag, 15. Juni 2018, 14:38

Re Maleonu

Maleonu du hast ja Grundsätzlich auch Recht, wir hatten auch gehofft das hier bereits eine bestehende Gruppe
existiert, denen wir uns anschließen können, dass haben wir auch mehrfach erwähnt. Nur sollte es keine solche
Gruppe geben, würden wir auch einfach einen Aufruf machen damit man sich in unserer Gegend dazu zusammen tut.
Das Problem ist das wir beide berufstätig sind und einen gemeinsamen freien Tag finden müssen. Dies wiederum,
könnte sogar mit einpaar Einzelpersonen leichter fallen, es muss auch kein Spaziergang über einen ganzen Tag sein,
vielleicht einfach das man sich bei schönen Wetter für 2 Stunden trifft und dann gemeinsam einen Wald erkundet.
So wie wir hier gehört haben ist rechtlich auch nichts zu befürchten, sollte man 3-4-5 Leute zusammen finden,
ist auch sicher sonst kein Grund gegeben um Angst vor Angriffen zuhaben.
Mit unserer Umgebung wäre auch nicht unbedingt nur Dortmund gemeint, Bochum, Essen, Lünen oder auch bis
Düsseldorf wäre alles zeitlich planbar.
Vielleicht haben wir hier noch Glück auf Interessenten, Plan B ist nun wirklich es allein zumachen, lustiger und
sicherer wäre natürlich eine kleine Gruppe.
Möglicherweise liegt es auch nur daran, dass wir noch immer kein geprüftes Mitglied sind, doch im laufe nächster Woche
müssten wir laut Regeln ja einen Antrag stellen dürfen. Vielleicht erhöht das auch die Resonanz.
Wir alle wurden nackt geboren, warum sollte man sich heute verstecken.
Blicke einem Nackten ins Gesicht und du siehst seine Seele ohne Mauern.

  • »SonneImHerzen« ist männlich

Beiträge: 145

Aktivitätspunkte: 875

35

Freitag, 15. Juni 2018, 19:19

... wundert euch nicht, manche Leute lesen, verstehen aber nicht.
Das dann noch die Ermahnung erfolgte, das Kritisieren bleiben zu lassen, stört schon, wenn zuvor die Situation dargelegt wurde. Ich wußte schon bevor Ihr Euren Beitrag verfasst hattet, was darin stehen würde. ;)

Vielleicht haben wir hier noch Glück auf Interessenten, Plan B ist nun wirklich es allein zumachen, lustiger und

sicherer wäre natürlich eine kleine Gruppe.
Frustration ? - Lasst es nicht zu. Der TM-Status wird Euch nicht weiterbringen, das ist Illusion. Und in der Gruppe ist es schwieriger, weil alle fremd sind und jeder sein Ego durchdrücken will, viele gehen einmal mit und werden fortan nicht mehr gesehen. Es sind falsche "N" und Fotogeile darunter(*), einfach zum Abgewöhnen. Ich würde mir eine eigene Gruppe aufbauen. Es ist gar nicht so schwer. Plietsch muss man sein, das seid Ihr doch, das verraten Eure Gedankengänge.

(*) bezieht sich nicht auf die Teilnehmer aller Netzangebote.

Wir sind eine Gruppe von jetzt 11 Freunden - und verstehen uns ausgezeichnet. :P Und Freundlichkeit ist oberstes Gebot, auch gegeüber Dritten. Begegnungen der negativen Art gab es noch nie. Damit der Zusammenhalt uns in die Zukunft trägt, sind wir entschlossen nicht zu wachsen, unsere Gruppe ist sich diesbezüglich ausgesprochen einig. Ich allerdings laufe zusätzlich auch in einer anderen, neuen Gruppe mit, welche sich letztes Jaht gegründet hat. - Eine Jogging-Gruppe. Wir mögen Speed. :soccer:

Unser Sportverein und freie Laufsportgruppenkontakte lassen immer neue Verbindungen und Freundschaften zu. Vielleicht könnt Ihr auch einem Sportverein beitreten, und auf diesem Wege naturistisch veranlagte Freunde gewinnen, bei uns hats funktioniert. Oder Ihr startet einen Blog im Netz, wäre eine kluge Alternative, die Seite aufzubauen ist easy, dann ist dies eingleisige Suchen Schnee von Gestern... nur auf diese Seite und die wenig aktiven Mitglieder zu setzen, wird Eure Bemühungen entgleisen lassen, vermute ich.
Sicherlich wird es jetzt Kreuzfeuer geben, Brainstorming, aber kaum Leute, die mal positiv eine Idee weiterentwickeln wollen, nicht hier. Ich habe schon viele Threads eröffnet die getrollt wurden, nicht nur im FKK-Forum, aber es ist wie es immer ist, läuft der Zug Widererwaten doch an, springen Trittbrettfahrer auf, und wollen urplötzlich das gestern Gesagte vergessen wissen, ja solche Leute will ich nicht am Schnürsenkel. Ergo: Eigeninitiative ist, wie Ihr schon vermutet, die beste Wahl, sollte nicht Eure 2. Wahl sein.
LG Jörg
P.S.: Bald bekommt Ihr euren Emailaccount, dann können wir uns unsere privaten Emailadressen austauschen, wenn gewünscht. :P
I think I have the right to live my life the way I like. :fkk:

WinTan

TM-NAktiv

  • »WinTan« ist weiblich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 895

36

Freitag, 15. Juni 2018, 20:51

Re SonneImHerzen

Danke erstmal für deine offenen Worte, das mit einfach so im Internet haben wir über Facebook versucht,
leider kamen dort nur ganz anders gerichtete Angebote und Fototauschanfragen waren da noch das harmloseste,
auch wenn diese sehr häufig gleich mit Fotos von bestimmten Körperteilen ungefragt unterstützt wurden.

Wir dachten weil es hier eine reiner FKK Community ist, werden wir Menschen finden die auf den Begriff FKK
hin antworten ohne sexuelle Hintergedanken. Wir sagen es nochmal deutlich "wir möchten im Gedanken der
freien Körperkultur nackt in einem Wald spazieren und sind keine Swinger, Partnertauscher oder was es auch sonst
für andere Gedanken bei jemanden auslösen kann.

Du scheinst genau so jemand zu sein der uns und unser Wunsch versteht, bei Facebook waren leider nur andere unterwegs.

Wir sehen das hier nur als Versuch, mit jemanden in Kontakt zukommen, sollte es nicht so sein, auch ok. Wir werden uns
trotzdem nicht den Spaß nehmen lassen und unseren Wunsch in die Tat umsetzen.

Wir wünschen dir ein schönes sonniges Wochenende und vielen Dank für deine ausführliche Schilderungen,
würde uns freuen wenn wir uns nach der Freischaltung unterhalten könnten.
Wir alle wurden nackt geboren, warum sollte man sich heute verstecken.
Blicke einem Nackten ins Gesicht und du siehst seine Seele ohne Mauern.

  • »MarkusMuc« ist männlich

Beiträge: 72

Aktivitätspunkte: 360

37

Samstag, 16. Juni 2018, 08:48

das mit einfach so im Internet haben wir über Facebook versucht,
leider kamen dort nur ganz anders gerichtete Angebote und Fototauschanfragen waren da noch das harmloseste,
auch wenn diese sehr häufig gleich mit Fotos von bestimmten Körperteilen ungefragt unterstützt wurden.
Grins
Ja das hab ich leider auch schon erlebt.
Ich bin zwar offen für sexuelle Geschichten aber nur weil ich gern nackt bin bin ich sicher kein Freiwild :wacko:
FKK und nacktheit hat für mich auch nix mit sex zu tun. Aber leider meine eben viele ein nackter Körper ist gleichzusetzen mit "er oder sie ist willig"
Arme Welt...... :(

Bleibt bei eurer Einstellung und es gibt sicher mal gute FKK-Kontakte

gruß
Markus

WinTan

TM-NAktiv

  • »WinTan« ist weiblich

Beiträge: 163

Aktivitätspunkte: 895

38

Samstag, 16. Juni 2018, 21:45

Re MarkusMuc

Danke Markus, das werden wir. Schön das es auch noch Leute gibt, die dabei unterscheiden können.
Schönes Restwochenende
Wir alle wurden nackt geboren, warum sollte man sich heute verstecken.
Blicke einem Nackten ins Gesicht und du siehst seine Seele ohne Mauern.

Ähnliche Themen