Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FKK-Web / FKK-Jugend.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fkkmann

unregistriert

1

Donnerstag, 1. November 2007, 11:42

Gespräch während der Sauna?

Hallo wollt euch mal einfach so fragen was euch beim Saunieren lieber ist?
1. In Ruhe entspannen und seine ruhe haben oder
2. Ein nettes gespräch mit einer netten Person führen?
Also schreibt zahlreich.
Lg

Wiesel

NAktiv

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 628

Aktivitätspunkte: 3220

2

Donnerstag, 1. November 2007, 11:55

Ich mag beides eigentlich.
Wobei es für nette Gespräche keine 110° Feuersauna sein sollte, da bin ich froh wenn ich noch atmen kann.

In einer öffentlichen Sauna kams aber nur selten zu Gesprächen. Die waren dann aber ganz nett.
Privat plaudere wenn ich mit einem Kumpel in seine Sauna gehe, da plaudern wir eigentlich immer munter drauf los.

Nachtler

unregistriert

3

Donnerstag, 1. November 2007, 12:05

Also ich mag auch beides, man sollte es nur nicht in einer ausgewiesenen Ruhesauna ein gespräch führen. ;)

R4P70R

Anwärter

  • »R4P70R« ist männlich

Beiträge: 15

Aktivitätspunkte: 75

4

Donnerstag, 1. November 2007, 12:06

Zitat

Original von Wiesel
Ich mag beides eigentlich.
Wobei es für nette Gespräche keine 110° Feuersauna sein sollte, da bin ich froh wenn ich noch atmen kann.

In einer öffentlichen Sauna kams aber nur selten zu Gesprächen. Die waren dann aber ganz nett.
Privat plaudere wenn ich mit einem Kumpel in seine Sauna gehe, da plaudern wir eigentlich immer munter drauf los.


dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen ;)

stefan1510

unregistriert

5

Donnerstag, 1. November 2007, 12:18

beides ist ok. hab nur mal was auf die mütze bekommen, als wir uns in einer meditationssauna (leise) unterhalten haben, grins.

Katja

NAktiv

  • »Katja« ist weiblich

Beiträge: 240

Aktivitätspunkte: 1210

6

Donnerstag, 1. November 2007, 13:03

Ich finde Gespräche schon gut. So kann man da neue nette Leuten kennenlernen oder eben mit Bekannten einfach unterhalten. Das gehört für mich zur Entspannung dazu.
Der Ton sollte aber natürlich gemäßigt sein :)
FKK darf jeder machen!

Daskommtdaweg

Anwärter

  • »Daskommtdaweg« ist männlich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 70

7

Donnerstag, 1. November 2007, 14:17

Gegen einen netten plausch ist nichts einzuwenden.

8

Donnerstag, 1. November 2007, 14:53

ach dummes Gerede und labern gehört doch dazu solange es niemand stört. Und Witze für die Algemeinheit deinen nur der allgemeinen Belustigung.


mfg Markus

tomcat

NAktiv

  • »tomcat« ist männlich

Beiträge: 133

Aktivitätspunkte: 665

9

Donnerstag, 1. November 2007, 14:55

ich halte ne sauna für einen kommunikativen ort, also sollte man in gedämpften ton auch plaudern können. nur sehen das nicht alle so

Stifler

TMG-NAktiv

  • »Stifler« ist männlich

Beiträge: 597

Aktivitätspunkte: 3385

10

Donnerstag, 1. November 2007, 15:12

Ich finde es nicht schlimm wenn man sich in der Sauna Unterhält. Nur meistens regen sich dann immer solche Rentner auf.
FKK ist 1% Nacktheit und 99% Freiheit

saunafkk

Foren Guru

  • »saunafkk« ist weiblich

Beiträge: 1 816

Aktivitätspunkte: 9080

11

Donnerstag, 1. November 2007, 23:42

Manche sind mir in der Sauna einfach zu laut! Also IN der Sauna selbst möchte ich meistens doch etwas mehr Ruhe haben (vor allem in der mit dem Kamin, dann möchte ich schon das Feuerchen nicht nur sehen sondern auch hören), AUßERHALB z.B. im Pool kann gerne gequatscht werden, dann kann man auch Kontakte pflegen, wenn man will...

snake85

unregistriert

12

Freitag, 2. November 2007, 12:55

Gegen reden in der Sauna hab ich auch nix. Nur sollte es eben in einer angemessenen Lautstärke sein. und wie wiesel sagt, bei 110° eher nicht. da hat man dann schon andere sorgen.

frank-fkk

Anfänger

  • »frank-fkk« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 190

13

Freitag, 2. November 2007, 15:22

netter plausch ist ganz ok! :D

FabianFKK

unregistriert

14

Freitag, 2. November 2007, 16:26

naja also ich finde es stöhrend wenn ich mich entspannen will und sich zwei ständig unterhalten

Maitai

NAktiv

  • »Maitai« ist männlich

Beiträge: 130

Aktivitätspunkte: 710

15

Freitag, 2. November 2007, 18:56

Ich gehe hauptsächlich im Fitnisstudio in die Sauna, dort ist es normal das man sich mit bekannten unterhält, meist kenne ich dort immer welche.

16

Freitag, 2. November 2007, 19:09

reden ist doch super...wenn mann leute kennenlernen kann ist es doch immer gut...aber es sollten nicht die anderen dabei gestört werden....das gespräch kann mann ja draussen weiterführen vorsichtshalber

Schwabe

NAktiv

  • »Schwabe« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 295

17

Samstag, 3. November 2007, 04:33

ich finde reden in der sauna ist schon in ordnung.man sollte halt die lautstärke so wählen dass sich niemand anderes gestört fühlt!aber ganz ohne reden wär ja langweilig!

18

Samstag, 3. November 2007, 07:03

Wenn man in einer Gruppe ist, die sich kennen und man niemand anderes stört, finde ich es ok. Ansonsten sollte man es vermeiden, da es doch die anderen stören könnte. Lieber dann am oder im Pool das Gespräch fortsetzen.

fkkmann

unregistriert

19

Samstag, 3. November 2007, 14:47

Ich selber hab gegen nette gespräche auch ncihts aber meistens sind dann ältere Leute da und ich glaub dass das dann wohl nicht so funktioniert. Danke auch für eure Antworten.

  • »Tanja-1991« ist weiblich

Beiträge: 54

Aktivitätspunkte: 290

20

Samstag, 3. November 2007, 18:04

Kommt immer auf die Situation an. Blöd ist es wenn viele in der Sauna sind und jeder meint gerade jetzt mit seinem Kumpel über irgendas reden muss. Bei 20-25 leuten kann sich sowas ganz schön hochschaukeln. Dann doch lieber danach unter der Dusche oder im Becken.