You are not logged in.

Dear visitor, welcome to FKK-Web / FKK-Jugend.com. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Chemiker

Unregistered

41

Thursday, July 23rd 2015, 10:41am

Tip top danke :D

Seven

Anfänger

  • "Seven" is male

Posts: 20

Activity points: 130

42

Tuesday, August 4th 2015, 7:32pm

Um zum Fkk-Bereich zu kommen, muss man durch den Haupteingang, aber dann sofort nach rechts, da ist eine Abtrennung aus Holz mit Durchgang. Ist ganz praktisch, denn der Weg zum FKK ist viel kürzer als zum restlichen Bad (das Gelände des Inselbades ist schmal, aber sehr langgezogen).

Umkleidekabinen gibt es nicht, üblicherweise sucht man sich einfach einen Platz und zieht sich da um. Es gibt Spinde, aber eben ohne Umkleide. Dann gibt es noch kleine Wertsachenfächer zum Abschließen. Soweit ich weiß, braucht man aber ein selbst mitgebrachtes Vorhängeschloss (hab mir mal eines für diesen Zweck angeschafft, aber dann nie benutzt aus Faulheit... deshalb weiß ich auch nicht ganz sicher, ob es immer noch so ist, bei den großen Spinden glaube ich schon, die Wertsachenfächer sind vielleicht auch mit Münzen zu benutzen, aber ohne Gewähr).

Im hinteren Bereich (Liegewiese hinter dem Gebäude mit den Duschen) gibt es normalerweise genügend Platz, falls für Umziehen etwas mehr Privatsphäre gewünscht wird.

Da ich in nächster Zeit auch endlich mal ins Inselbad gehen möchte, hätte ich dazu noch ne Frage:
Maleonu hat dazu ja schon was vor 3 Jahren geschrieben, nur die Frage zu den Spinden blieb noch offen. Braucht man für die Spinde ein Vorhängeschloss? Und brauch man für die Wertsachenschließfächer ebenfalls ein mitgebrachtes Schloss, oder geht das tatsächlich mit Münzen?
Ansonsten hat sich in den 3 Jahren seit dem Posting auch nichts geändert?

Maleonu

TM-NAktiv

  • "Maleonu" is male

Posts: 193

Activity points: 1035

43

Wednesday, August 5th 2015, 9:59am

Die kleinen abschließbaren Wertsachenfächer gibt es auch in der Variante mit Münzen. Es kann nur passieren, dass alle belegt sind. Die Fächer gibt es sowohl im FKK-Bereich als auch davor, unmittelbar am Eingang zum FKK.

Für die großen Spinde braucht man dagegen ein mitgebrachtes Vorhängeschloss.

Die nächsten Tage bieten sich für einen Besuch im Inselbad wettermäßig an. Allerdings dürfte es auch proppevoll sein dort. Das betrifft den FKK-Teil nicht so arg, weil es dort auch an den vollsten Tagen immer noch genügend Platz gibt. Aber an der Kasse ist mit langen Wartezeiten zu rechnen (hier ist es von Vorteil, im Besitz einer Zehnerkarte zu sein oder rechtzeitig zu kommen). Außerdem muss an solchen Tagen klar sein, dass es keine Parkmöglichkeiten gibt. Auf dem Parkplatz, der für die Größe des Bades echt winzig ist, herrscht das blanke Chaos, d. h. wer reinfährt, braucht nicht mit einem freien Parkplatz zu rechnen, aber wird dennoch einige Zeit dort verbringen, bis die Ausfahrt wieder möglich ist... Dringender Rat: mit Öffentlichen kommen!

Seven

Anfänger

  • "Seven" is male

Posts: 20

Activity points: 130

44

Friday, August 7th 2015, 5:09pm

Danke für die Tipps, Maleonu.
Ich war jetzt gestern zum ersten mal im FKK-Bereich des Inselbads. Der "Normalbereich" war, wie ich das am Eingang gesehen habe schon ziemlich voll. Im FKK-Bereich war es zwar nicht leer, aber doch sehr viel entspannter. Gäbe es dort mehr Bäume, also Schatten, dann würde sich das ganze noch mehr entspannen.
Das wäre auch einer meiner Kritikpunkte, dass gerade im hinteren Bereich, meiner Meinung nach, mindestens 2-3 große Bäume fehlen. So bleibt eigentlich nur die Trennmauer links als Schattenspender, wo sich dann die meisten bei so einer Hitze aufhalten.
Noch ein Kritikpunkt wäre, dass es offenbar nur drei "richtige" Duschen gibt. Oder hab ich da was übersehen? Ich habe nämlich nur die drei Duschen in dem Gebäude in der Mitte gefunden, die dann ständig belegt waren.

Trotzdem ist, davon abgesehen mein allgemeiner Eindruck sehr positiv und ich werde sicher mal wieder hingehen. :)

Maleonu

TM-NAktiv

  • "Maleonu" is male

Posts: 193

Activity points: 1035

45

Thursday, August 13th 2015, 2:13pm

Der hintere Bereich war lange Zeit abgesperrt (zuvor war dort das "Versehrtenbad" mit einem kleinen Schwimmbecken, das wurde dann irgendwann stillgelegt) und wurde erst vor einigen Jahren wieder geöffnet und dem FKK-Bereich zugeschlagen. Damals wurden dann auch ein paar zusätzliche Bäume gepflanzt, die brauchen aber noch ein paar Jahre, bis sie als Schattenspender taugen (falls sie den trockenen und heißen Sommer 2015 überleben sollten - ich hoffe mal, dass sie mit Wasser versorgt werden).

Seven

Anfänger

  • "Seven" is male

Posts: 20

Activity points: 130

46

Thursday, August 13th 2015, 10:56pm

Klar, dann ist es logisch, warum es so wenige Bäume gibt.
Danke für die Erklärung, Maleonu. :)

Maleonu

TM-NAktiv

  • "Maleonu" is male

Posts: 193

Activity points: 1035

47

Monday, July 18th 2016, 3:36pm

Auch 2016 hat das Inselbad und vor allem der dortige FKK-Bereich (mit eigenem Schwimmbecken) geöffnet.

Gerade an warmen Tagen ist es für Gelegenheitsbesucher sehr empfehlenswert, rechtzeitig zu kommen oder eine 10er-Karte zu haben, um nicht in der Schlange anstehen zu müssen, das kann nämlich sehr lange dauern.

Seit einer Woche gelten nun auch die "normalen" Öffnungszeiten, abends also bis 20.30 h (Badeschluss 20.00 h, letzter Einlass 19.30 h).

Jetzt stimmt ja auch das Wetter, es gibt es also keinen Grund mehr, nicht hinzugehen!

Julian0207

Anfänger

  • "Julian0207" is male

Posts: 41

Activity points: 238

Thanks: 3

48

Monday, August 8th 2016, 11:49pm

Ich glaube, da werde ich dann auch mal hingehen. Bin mal gespannt wer da so unterwegs ist. Alleine FKK ist halt schon bisschen doof.

Bero

NAktiv

  • "Bero" is male

Posts: 62

Activity points: 335

Thanks: 5

49

Tuesday, August 9th 2016, 4:13pm

Hallo zusammen,

ich finde das Inselbad mitten in Stuttgart auch empfehlenswert im Sommer.
Wie schon einige vorher geschrieben haben ist der Parkplatz direkt am Bad normalerweise voll, aber mit U- und S-Bahn ist Untertürkheim super angebunden.
Ich war zuletzt gestern auf einen kurzen Abstecher dort und es war sehr angenehm.
Das Wetter war Top und keine zu große Schlange um 14.00 Uhr...
Als ich zuletzt im letzten Jahr im FKK Bereich war erschien mir der Altersschnitt recht hoch, dieses mal war der Schnitt deutlich gemischter weshalb ich mich auch nicht überdurchschnittlich jung empfunden habe :rolleyes:

Ansonsten zum FKK Bereich selbst:
Das Becken ist relativ groß und hat sogar Sprudel / Düsen Attraktionen.
Schatten gibt es tatsächlich wenig durch Bäume, aber die Trennmauer zum Textil Bad ist sehr lang und war gestern auf jeden Fall ausreichend als Schattenspender.
Duschen gibt es innen im Häuschen - und außen, falls die innen nicht reichen :D .
Spinde sind vorhanden, Vorhängeschloss empfehlenswert.
Im Vergleich zu diversen Saunen finde ich, dass in diesen Bereich etwas "mehr" :fkk: gemacht wird. Das heißt auch beim Liegen und auf dem Weg zum Becken keine Handtuchwickler sondern überall einfach textilfrei.
Vielleicht ergibt sich mal die Gelegenheit falls sonst jemand hingeht.

VG

Bero

Chris20

Moderator

  • "Chris20" is male

Posts: 637

Activity points: 3675

50

Wednesday, August 10th 2016, 10:02pm

Ja, das kann ich nur bestätigen. ich gehe auch immer gern dort hin. War am Wochenend ezuletzt dort.
Wer nicht anstehen will, der holt sich ne 10er Karte. Die Karten können in allen Stutgarter Frei- und Hallenbädern eingelöst werden. Zudem haben sie kein Ablaufdatum, sind also nächstes jar auch noch einlösbar.
Such nette Kontakte rund um Stuttgart. Schreibt mir :D

Bero

NAktiv

  • "Bero" is male

Posts: 62

Activity points: 335

Thanks: 5

51

Wednesday, August 24th 2016, 7:33pm

Diese Woche mal wieder jemand dort.
Also aus Erfahrung heute kann ich sagen für die Kasse:
14 Uhr kommen is noch ganz gut, so um 17 Uhr dann weniger :-) weil da ist schon eine ordentliche Schlange 8|

VG

Bero

Maleonu

TM-NAktiv

  • "Maleonu" is male

Posts: 193

Activity points: 1035

52

Thursday, May 11th 2017, 1:34pm

Inselbad Stuttgart: Saisonbeginn 13. Mai 2017

Das Inselbad öffnet wieder! Am kommenden Samstag ist es so weit.

Hier gibt es einen großen FKK-Bereich mit eigenem Becken. Unbedingt ausprobieren!

Nach der ganzen Kälte muss man sich erst noch daran gewöhnen, dass jetzt schon Badesaison sein soll. Aber langsam ist ja auch Wetterbesserung angesagt.

Offizielle Webseite Inselbad

Fragen beantworte ich gerne.

NackterFabi98

Anwärter

  • "NackterFabi98" is male

Posts: 16

Activity points: 80

53

Friday, May 12th 2017, 8:41pm

Hey klingt cool. War noch nie dort. Könnte sich ja lohnen. :)
Wäre für ein Treffen doch ein guter Ort. ;)
Nackt geht alles viel einfacher :schwimmi: :sleeping: :kaffeepause: :D

Maleonu

TM-NAktiv

  • "Maleonu" is male

Posts: 193

Activity points: 1035

54

Monday, June 3rd 2019, 10:09am

Inselbad Stuttgart Saison 2019

Inzwischen haben es auch die letzten bemerkt, dass das Inselbad in Stuttgart-Untertürkheim wieder geöffnet hat. Seit dem 1. Juni ist jetzt auch abends länger auf (Einlass bis 19.30 h, Badeschluss 20 h), so dass es auch für viele Werktätige möglich sein kann, abends noch kurz vorbeizuschauen.

Wer sich keine Saisonkarte leisten mag, dem sei die Zehnerkarte empfohlen. Die heißt aber neuerdings Elferkarte, elf Eintritte zum Preis von zehn. Abgesehen vom Preis hat man mit der den Vorteil, dass man sich an der Kassenschlange am Eingang vorbeimogeln darf, an vollen Tagen kann es da ganz gute Wartezeiten geben.

Wie immer: großer FKK-Bereich mit eigenem Schwimmbecken.

Publikum wird zumindest am Wochenende tendenziell jünger in den letzten Jahren, von der früheren Dominanz der (eher älteren) Stammgäste ist da nichts mehr zu bemerken.

Wie immer könnt ihr gerne eure Fragen hier loswerden. Einiges dürfte sich aber aus den vorherigen Beiträgen in diesem Thread klären.