Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FKK-Web / FKK-Jugend.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MünchnerNackedei« ist männlich
  • »MünchnerNackedei« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 270

1

Dienstag, 5. Februar 2019, 10:24

[BY] Alter Echinger See bzw. Baggersee am Hart (bei München)

An der Autobahnausfahrt Eching/Neufahrn liegt ein kleiner Weiher. Nicht
zu verwechseln mit dem (neuen) Echinger See, an welchem FKK nicht
erlaubt ist. Der Alte Echinger Weiher gefällt mir, da es dort sehr
naturbelassen ist. Man kann um den ganzen Weiher nackt spazieren (circa
15 Minuten). Und es gibt dort neben zwei etwas größeren Liegewiesen
viele kleinere verstecktere Liegeplätze.

Zum Baden ist er nicht
geeignet. An Wochenenden ist dort meistens etwas los, aber nie zu viel.
Es gibt dort auch Parkplätze. Da es kein offizieller FKK-Bereich ist,
sind dort auch ab und an angezogene Spaziergänger. Von denen hat sich
aber noch einer gestört gefühlt. Es dürfte dort glaube ich mittlerweile
bekannt sein, dass dort FKK betrieben wird.


Wer also einen
schönen ruhigen Ort zum nackten Sonnenbad sucht, der nicht überlaufen
ist und mit guter Verkehrsanbindung, sollte im Sommer mal an diesen
kleinen Weiher fahren.

Ich bin sicher öfter dort :)