Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FKK-Web / FKK-Jugend.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Fkk-angler« ist männlich
  • »Fkk-angler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Aktivitätspunkte: 660

1

Sonntag, 6. Dezember 2015, 13:55

Meditherme Bochum

Gibt es hier wen der Erfahrung mit der medi therme im bochum hat? Bin nämlich am überlegen diese mal zu besuchen

Lg fkk-angler :fkk:

Metatron

TM-NAktiv

  • »Metatron« ist männlich

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1340

2

Montag, 7. Dezember 2015, 11:32

Ich war schon öfters da. Aber nicht im letzten halben Jahr.

Ich finde die meditherme ganz gut. Viele Saunen und auch die Aufgüsse sind ganz gut. Die Schwimmbecken sind ok aber man sollte nicht so viel erwarten. Das Becken innen war früher nen Wellenbad also nicht unbedingt für Bahnenschwimmen geeignet. Das Aussenbecken wird wahrscheinlich jetzt im Winter geschlossen sein.
Der Aussenbereich ist auch ganz schön und sehr groß.

Wenn du noch Fragen hast kannst dich melden. War sehr oft dort
Wir sind so gewohnt, uns vor den anderen zu verstellen, dass wir uns am Ende vor uns selbst verstellen. (François La Rochefoucauld)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Metatron« (7. Dezember 2015, 11:38)


Wärme

NAktiv

  • »Wärme« ist männlich

Beiträge: 214

Aktivitätspunkte: 1170

3

Montag, 7. Dezember 2015, 18:52

Ich war früher öfters dort, inzwischen ist aber der Eintrittspreis dort mehrfach erhöht wurden und damit finde ich das Preis- / Leistungsverhältniss dort inzwischen sehr negativ. Daher gehe ich jetzt hauptsächlich woanders hin. Dennoch war ich in diesem Jahr einmal - im November - dort.
Die Meditherme ist eine sehr schöne Anlage und das besonders schöne dort ist - alles ist FKK-Bereich. Du hast eine reichhaltige Auswahl an Saunen sogar eine TV Sauna, zwei Dampfbäder und zwei Whirlpools.
Das Solebecken draußen hat zwar Wasserliegen, die aber extrem ungünstig geformt sind, so dass man darauf nicht liegen bleibt.

default

Anfänger

  • »default« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 170

4

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 13:47

Gute Anlage (bis auf das Tauchbecken), doch anlässlich der MwSt-Erhöhung ist die Studi-Karte mal gleich 20 % (!) teurer geworden - trotz ständiger Energiepreisrückgänge beim Heizöl, das wird natürlich nicht weitergereicht...
20 % Rabatt aus dem Saunabuch wollen die darauf auch nicht geben.
Achja, eigenes Wasser zu trinken ist immer noch verboten!

Metatron

TM-NAktiv

  • »Metatron« ist männlich

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1340

5

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 14:01

Hab auch nochmal geguckt. Die Preise sind wirklich happig geworden. Da muss man sich dann schon Zeit nehmen.

Wasser hatte ich bisher immer selbst dabei und es, wie viele andere auch, in der Tasche gelassen und immer mal dort getrunken. Da hat nie jemand was gesagt.
Wir sind so gewohnt, uns vor den anderen zu verstellen, dass wir uns am Ende vor uns selbst verstellen. (François La Rochefoucauld)

Stifler

TMG-NAktiv

  • »Stifler« ist männlich

Beiträge: 597

Aktivitätspunkte: 3385

6

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 20:22

Angezogen haben fast alle Thermen ihre Preise wegen der Mehrwertsteuererhöhung.
Dagegen wirken kann man aber so halbwegs mit einen Saunaführer dort sind viele Gutscheine drin wo man echt was mit sparen kann.Die Meditherme hat z.B. nen Gutschein von 20€ Ermäßigung drin Ausgabe 8.5 ( Ruhrgebiet und Sauerland )

https://www.der-saunafuehrer.de/
FKK ist 1% Nacktheit und 99% Freiheit

Wärme

NAktiv

  • »Wärme« ist männlich

Beiträge: 214

Aktivitätspunkte: 1170

7

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 19:02

Angezogen haben fast alle Thermen ihre Preise wegen der Mehrwertsteuererhöhung.
Dagegen wirken kann man aber so halbwegs ...


oder in dem man ganz gezielt die überteuerten Angebote meidet und in günstigere Alternativen ausweicht. Das Angebot in Wischlingen und im Lago, beide in dieser Gegend, finde ich da wesentlich besser im Preis- / Leistungsverhältnis - allerdings nicht ganz so edel und keine reinen FKK Anlagen.

  • »Markyboy77Do« ist männlich

Beiträge: 44

Aktivitätspunkte: 250

8

Donnerstag, 26. Mai 2016, 20:50

Medi Therme Bochum

Die Meditherme ist ein tolle super gepflegte Therme.

Unterschiedliche Saunen laden zum ausgiebigen relaxen ein. Das Schwimmbad ist jetzt nichts für Leute die sportlich ihre Bahnen schwimmen wollen. Hier merkt man noch die Historie des ehemaligen Spaßbades. Der Außenbereich ist vor allem im Sommer wunderschön. Es gibt auch die Möglichkeit Beachvolleyball dort zu spielen. Damit sich das ganze wegen des hohen Eintrittspreises auch lohnt sollte man schon etwas Zeit mitbringen. Ansonsten halt am Montag oder Donnerstag ab 18h hin, da der Eintritt dann reduziert ist. Kann diese Therme 100%ig weiterempfehlen.

Die andere Alternative ist sicherlich das Solebad in Wischlingen. Hier handelt es sich um ein "öffentliches Bad" mit Soletherme, Außenschwimmbecken und Saunen. Nicht so ganz gepflegt wie die Meditherme, aber sicherlich eine gute Alternative. War das letzte mal vor knapp einen Monat dort...

Derzeit wird der Saunagarten und die Außenanlagen überarbeitet/ausgeweitet. Das Ergebnis warte ich mal ab, berichte zu gegebener Zeit gerne darüber.

Leon94

Anfänger

  • »Leon94« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 110

9

Donnerstag, 2. Februar 2017, 14:10

Meditherme Bochum ist sehr empfehlenswert! Sehr gepflegt und auch vom Publikum her sehr angenehm!

Wärme

NAktiv

  • »Wärme« ist männlich

Beiträge: 214

Aktivitätspunkte: 1170

10

Donnerstag, 2. Februar 2017, 18:43

Leider aber auch sehr hochpreisig. Da gefällt mir das Preis / Leistungsverhältnis in Dortmund Wishclingen oder dem Lago in Herne wesentlich besser.

Leon94

Anfänger

  • »Leon94« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 110

11

Freitag, 3. Februar 2017, 07:55

Das stimmt, man muss halt immer abwägen, was für einen selbst am wichtigsten ist..

default

Anfänger

  • »default« ist männlich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 170

12

Sonntag, 29. April 2018, 01:09

Die Meditherme ist ausweislich der neuen Regeln keine FKK Therme mehr:

"Ist der gesamte Saunabereich textilfrei?

Nein, die Benutzung aller Saunen, Dampfbäder sowie Wasserbecken erfolgt ohne Ausnahme textilfrei.
Beim Durchlaufen der restlichen Bereiche ist das anlegen eines Bademantels oder Saunatuch erwünscht."

Jean Trayeaux

Anwärter

  • »Jean Trayeaux« ist männlich

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 15

13

Samstag, 11. August 2018, 08:47

Meditierte - offizielle Regel

Zwar findet man in der Hausordnung die Regeln
  • Die Benutzung aller Saunen, Dampfbäder sowie Wasserbecken erfolgt ohne Ausnahme textilfrei. Beim Durchlaufen der restlichen Bereiche und Räumlichkeiten, bitten wir Sie einen Bademantel oder Saunatuch anzulegen.
  • Der Zutritt zu den Gastronomiebereichen ist nur mit Bademantel und Badeschuhen bekleidet gestattet.
Gleich zu Beginn der Homepage heißt es allerdings
In Ihrem Interesse: Da es in der Vergangenheit öfter zu Missverständnissen gekommen ist, beachten Sie bitte, dass Kinder und Jugendliche erst ab 14 Jahren in Begleitung Erwachsener Zutritt haben. Da die Medi Therme eine reine Sauna- und Wellnessanlage ist, ist die Nutzung aller Saunen, Schwimmbecken, Pools sowie des Solebades ausnahmslos textilfrei. Selbstverständlich können Sie sich in der Anlage mit einem Saunatuch oder Bademantel bekleiden. In der Gastronomie sowie einigen Ruhebereichen, ist ein Bademantel zwingend erforderlich“
Also könnte man sich auf beides berufen. Ich hab noch nicht erlebt, dass irgendwer in der einen oder anderen Richtung gemeckert hätte.