Sie sind nicht angemeldet.

Maleonu

TM-NAktiv

  • »Maleonu« ist männlich
  • »Maleonu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Aktivitätspunkte: 915

1

Montag, 26. November 2012, 14:15

Palais Thermal Bad Wildbad

Das Palais Thermal ist eine Therme mit einem ganz besonderen Ambiente, da sich ein Teil des Bades in dem historischen Badegebäude von 1847 befindet. Hier gibt es verschieden große Thermalbecken mit verschieden Temperaturstufen in einer wunderschönen Architektur, wo der Begriff "Badetempel" wirklich passt. In einem angebauten Gebäude befindet sich noch ein größeres Becken, in den Obergeschossen dann verschiedene Saunen von 50 ° bis 95°, teilweise auch mit regelmäßigen Aufgüssen. Neu und sehr schön geworden ist ein Außenbereich auf den verschiedenen Terassenstufen des Gebäudes, ganz oben ist ein großer Whirlpool mit schöner Aussicht, dann noch zwei Saunen.

Abgesehen von der Architektur ist die Besonderheit des Palais Thermal, dass die Thermalbecken sowohl mit als auch ohne Badekleidung benutzt werden dürfen, ganz nach Belieben. Im Saunabereich ist dagegen textilfrei Pflicht (das gilt auch im obersten Pool, da dieser innerhalb des Saunabereichs liegt).

Der Eintritt kostet derzeit für zwei Stunden 14 €, 4 Stunden 18 €, Tageskarte 23 € (Mo-Do. 18 €), Ermäßigung Schüler/Studenten 2 €.

Meine Bewertung: absolut empfehlenswert für diejenigen, die mit einem ruhigen Ambiente etwas anfangen können. Es ist kein Spaßbad, Eintritt auch erst ab 12 Jahren erlaubt - wer aber Sauna mag und gerne in warmem Wasser planscht, für den könnte es was sein. Der Preis ist nach meiner Meinung völlig gerechtfertigt. Schwimmen ist allerdings nicht möglich, die meisten Becken sind zu klein, in dem einzigen größeren Becken liegen die Leute auf so Styropor-Schlangen im Wasser rum (das hat aber auch was); außerdem ist das Wasser zu warm.

Auch mit Öffentlichen sehr gut zu erreichen dank Stadtbahn Karlsruhe, es gibt Direktverbindungen aus Pforzheim, teilweise auch aus Karlsruhe und Bietigheim (Haltestelle Bad Wildbad Kurpark, von dort nur 50 m zum Eingang).

Wer Fragen hat: gerne stellen. Ansonsten: ausprobieren!

readonly

Moderator

  • »readonly« ist männlich

Beiträge: 985

Aktivitätspunkte: 5786

Danksagungen: 7

2

Montag, 26. November 2012, 15:26

Top Beitrag! Infos und Zusatzinfos enthalten, macht neugierig - vielen Dank dafür! :dafuer
Und mehr davon. ;)

mynick81

TM-NAktiv

  • »mynick81« ist männlich

Beiträge: 130

Aktivitätspunkte: 737

Danksagungen: 7

3

Dienstag, 27. November 2012, 10:25

*Finger heb*
Ja ich hätt da ne Frage - das mit Clothing optional klingt spannend - ist es dann auch wirklich gemischt?

Badetempel klingt toll spannend für mich - aber es lässt Befürchtungen aufkommen dass alles was unter 60 ist, den Altersdurchschnitt drastisch senken würde.

Wie war das bei Deinem Besuch?

Maleonu

TM-NAktiv

  • »Maleonu« ist männlich
  • »Maleonu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Aktivitätspunkte: 915

4

Dienstag, 27. November 2012, 14:50

Bei meinen Besuchen (bisher 2x, einmal Fr., einmal So., jeweils abends) waren die meisten Besucher so zwischen 30 und 60, also nicht so dramatisch hoch, wie ich es schon anderswo erlebt habe (o.k., für die jugendlichen Mitglieder hier hört sich das vielleicht schon ganz schön alt an). Als jüngere Besucher waren vor allem Pärchen da. Ich habe aber sicher nicht alle Besucher gesehen, es ist doch sehr kleinteilig und verwinkelt mit vielen Nebenräumen.

Clothing Optional findet da tatsächlich statt. Es gibt Gäste mit und ohne Badeklamotten. Irgendwo auf der Webseite des Bades steht, dass für dieses Konzept gegenseitige Rücksichtnahme verlangt wird und deshalb diejenigen ohne Badekleidung doch außerhalb der Becken Handtuch oder Bademantel tragen sollen. Das machen ja so oder so die meisten, und wenn es jemand nicht macht, dann gibt es ganz sicher nicht gleich Ärger deshalb (auf dem Weg zwischen Handtuchablage und Becken ist man ja zwangsweise nackt, und nicht immer sind Ablagen oder Haken direkt neben dem Becken). Mir kam das ganze völlig entspannt vor. Übrigens war die Mehrzahl der Gäste ohne Klamotten. Das bietet sich aus praktischen Gründen hier ganz besonders an, weil sich durch die bauliche Situation ein häufiger Wechsel zwischen Sauna- und Badebereich einfach zwanglos ergibt, und dann immer rein in die Klamotten / raus aus den Klamotten schnell nervt. Was ich schon gesehen habe, waren Gäste, die anfangs in Badeklamotten waren, sich dann später nach Rückkehr aus dem Saunabereich aber nicht mehr angezogen haben.

adi-8899

Anfänger

  • »adi-8899« ist männlich

Beiträge: 26

Aktivitätspunkte: 150

5

Sonntag, 17. August 2014, 15:03

Bei meinen Besuchen (bisher 2x, einmal Fr., einmal So., jeweils abends) waren die meisten Besucher so zwischen 30 und 60, also nicht so dramatisch hoch, wie ich es schon anderswo erlebt habe (o.k., für die jugendlichen Mitglieder hier hört sich das vielleicht schon ganz schön alt an). Als jüngere Besucher waren vor allem Pärchen da. Ich habe aber sicher nicht alle Besucher gesehen, es ist doch sehr kleinteilig und verwinkelt mit vielen Nebenräumen.

Clothing Optional findet da tatsächlich statt. Es gibt Gäste mit und ohne Badeklamotten. Irgendwo auf der Webseite des Bades steht, dass für dieses Konzept gegenseitige Rücksichtnahme verlangt wird und deshalb diejenigen ohne Badekleidung doch außerhalb der Becken Handtuch oder Bademantel tragen sollen. Das machen ja so oder so die meisten, und wenn es jemand nicht macht, dann gibt es ganz sicher nicht gleich Ärger deshalb (auf dem Weg zwischen Handtuchablage und Becken ist man ja zwangsweise nackt, und nicht immer sind Ablagen oder Haken direkt neben dem Becken). Mir kam das ganze völlig entspannt vor. Übrigens war die Mehrzahl der Gäste ohne Klamotten. Das bietet sich aus praktischen Gründen hier ganz besonders an, weil sich durch die bauliche Situation ein häufiger Wechsel zwischen Sauna- und Badebereich einfach zwanglos ergibt, und dann immer rein in die Klamotten / raus aus den Klamotten schnell nervt. Was ich schon gesehen habe, waren Gäste, die anfangs in Badeklamotten waren, sich dann später nach Rückkehr aus dem Saunabereich aber nicht mehr angezogen haben.
Habe das Clothing Optianal auch genutzt, um erste FKK erfahrungen zu machen.
Da die Mehrheit im Bad eh nackt war, war die Badehose sowieso überflüssig.
Vom Alter gesehen waren viele Leute um die 25-30. Zumindest bei meinen besuchen.

D. S.

NAktiv

  • »D. S.« ist männlich

Beiträge: 362

Aktivitätspunkte: 1960

6

Mittwoch, 20. August 2014, 21:33

War auch schon paarmal dort. Hübsches Bad. Aber die Schwabenquellen find ich dann doch besser. Gerade in punkto Altersdurchschnitt, Saunaaufgüsse usw. Für FKK-Fans aus der Umgebung lohnt sich das Palais-Thermal aber definitiv.
FKK ein Leben lang

Leicht gehandicapt-na und? Ich steh dazu!![size=10] [/size]^^ TM- a. D.[size=10][/size]

D. S.

NAktiv

  • »D. S.« ist männlich

Beiträge: 362

Aktivitätspunkte: 1960

7

Freitag, 7. November 2014, 21:28

Im Palais Thermal werde ich am Wochenende wieder sein.
FKK ein Leben lang

Leicht gehandicapt-na und? Ich steh dazu!![size=10] [/size]^^ TM- a. D.[size=10][/size]

Jaguarinho

Anfänger

  • »Jaguarinho« ist männlich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 100

8

Sonntag, 9. November 2014, 12:29

mir gefällt es auch sehr gut im palais thermal. wir haben schon mehrere tagesausflüge dorthin unternommen, die lange anreise (aus zürich) lohnt sich! die besucher sind vom alter her sehr gemischt, aber es ist definitiv kein spassbad mit action, sondern eben ein "badetempel" mit einer sehr besonderen ambiance und einer grossen saunalandschaft.

in meiner einschätzung baden etwa zwei drittel nackt, die männer etwas mehr als die frauen und -- wie zu erwarten -- die älteren etwas mehr als die jüngeren. ich habe aber ebenfalls beobachtet, dass leute zuerst in badesachen planschten, nach dem saunabesuch im oberen gebäudeteil sich dann aber nicht mehr in die badesachen zwängten.

D. S.

NAktiv

  • »D. S.« ist männlich

Beiträge: 362

Aktivitätspunkte: 1960

9

Sonntag, 9. November 2014, 20:31

Genau, wie Du sagst Jaguarinho. Den meisten wird es irgendwann zu lästig sich nach jedem Saunagang in die Badesachen zu zwängen. Deshalb baden die meisten dort auch nackt. Auch die jüngeren was mir dieses Wochenende positiv aufgefallen ist.
FKK ein Leben lang

Leicht gehandicapt-na und? Ich steh dazu!![size=10] [/size]^^ TM- a. D.[size=10][/size]

D. S.

NAktiv

  • »D. S.« ist männlich

Beiträge: 362

Aktivitätspunkte: 1960

10

Sonntag, 16. November 2014, 09:23

Bin heute (Sonntag) wieder dort.
FKK ein Leben lang

Leicht gehandicapt-na und? Ich steh dazu!![size=10] [/size]^^ TM- a. D.[size=10][/size]

Poni

Anwärter

  • »Poni« ist männlich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 70

11

Sonntag, 16. November 2014, 17:05

Ich fand es auch ganz schön. Jedoch haben mir die Aussenbreiche mehr gefallen. Das Bad und die meisten saunaen fande ich etwas düster und dunkel. Alter war durchschnittlich 30-40. Als empfehlung für Camper, von dem Stellplatz etwas auserhalb des Dorfes führt der Weg zum Palais durch den impossanten und natürlichen Königs(oder wie auch immer)Garten. Den empfehle ich nach dem Besucht des Thermalbad jedem.

Jaguarinho

Anfänger

  • »Jaguarinho« ist männlich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 100

12

Montag, 17. November 2014, 18:25

ich war auch gestern sonntag wieder mal dort. wie immer hat es mir sehr gut gefallen. das publikum ist vom alter her bunt gemischt (also etwa ab 25 jahren, würde ich sagen, es ist ja kein "spassbad"). ich habe auch dieses mal wieder beobachtet, dass leute zuerst in badesachen planschten, nach dem saunabesuch aber nackt blieben. das gilt für alle alterklassen, und es gibt tatsächlich alle kombinationen, auch ein junges paar, wo sie nackt war, er aber eine badehose trug. häufig ist es ja umgekehrt ... :P

D. S.

NAktiv

  • »D. S.« ist männlich

Beiträge: 362

Aktivitätspunkte: 1960

13

Dienstag, 18. November 2014, 17:58

@ Jaguarinho: Dann warst Du am Sonntag auch dort. Ich auch, wie fast jedes Wochenende zur Zeit. Ich fand die Aufgüsse am Sonntag echt gut. Warst Du auch in der Aufgusssauna?
FKK ein Leben lang

Leicht gehandicapt-na und? Ich steh dazu!![size=10] [/size]^^ TM- a. D.[size=10][/size]

D. S.

NAktiv

  • »D. S.« ist männlich

Beiträge: 362

Aktivitätspunkte: 1960

14

Donnerstag, 20. November 2014, 21:16

Bin morgen Freitag und am Samstag dort.
FKK ein Leben lang

Leicht gehandicapt-na und? Ich steh dazu!![size=10] [/size]^^ TM- a. D.[size=10][/size]

D. S.

NAktiv

  • »D. S.« ist männlich

Beiträge: 362

Aktivitätspunkte: 1960

15

Sonntag, 14. Dezember 2014, 08:48

Bin heute (Sonntag) auch wieder dort. Wer Lust und Zeit hat.
FKK ein Leben lang

Leicht gehandicapt-na und? Ich steh dazu!![size=10] [/size]^^ TM- a. D.[size=10][/size]

Jaguarinho

Anfänger

  • »Jaguarinho« ist männlich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 100

16

Montag, 15. Dezember 2014, 15:01

am 27. dezember kommen wir wieder mit einem grüppchen ins palais thermal. schwerpunkt wird wohl der badebereich sein (die einen mit, die andern ohne badesachen), aber sauna, aufgüsse und sprudeln auf der dachterrasse gehören sicher auch dazu!

D. S.

NAktiv

  • »D. S.« ist männlich

Beiträge: 362

Aktivitätspunkte: 1960

17

Sonntag, 21. Dezember 2014, 10:25

Bin morgen (Montag) wieder dort.
FKK ein Leben lang

Leicht gehandicapt-na und? Ich steh dazu!![size=10] [/size]^^ TM- a. D.[size=10][/size]

D. S.

NAktiv

  • »D. S.« ist männlich

Beiträge: 362

Aktivitätspunkte: 1960

18

Montag, 29. Dezember 2014, 10:45

Auch heute zieht es mich wieder dorthin. Hoffentlich bleibe ich dort nicht lang allein.
FKK ein Leben lang

Leicht gehandicapt-na und? Ich steh dazu!![size=10] [/size]^^ TM- a. D.[size=10][/size]

-Daniel

Anfänger

  • »-Daniel« ist männlich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 130

19

Mittwoch, 24. August 2016, 23:34

bin am Sonntag 28.8. voraussichtlich auch mal wieder im Palais. Hat sonst noch jemand vor hin zu gehen?

kalle

Techniker / Moderator

  • »kalle« ist männlich

Beiträge: 2 300

Aktivitätspunkte: 13390

20

Freitag, 10. November 2017, 10:46

KlangWasserCocktail und Late-Night-Sauna am 17.11.2017 und 15.12.17.

Mit allen Sinnen genießen

Entspannung mit meditativen Klängen. Mit dem KlangWasserCocktail veranstaltet das Palais Thermal einen Abend der besonderen Art. Lassen Sie sich von den WasserShiatsu Experten in eine tiefe Entspannung im warmen Thermalwasser bringen. Jeweils von 18:00 bis 21:15 Uhr, im Eintrittspreis enthalten. Late Night Sauna bis 24:00 Uhr.

https://www.palais-thermal.de/
textilfrei schwimmen in Leverkusen -> www.fsg-lev.de