Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FKK-Web / FKK-Jugend.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »expert1987« ist männlich
  • »expert1987« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 350

1

Dienstag, 2. September 2008, 21:58

Harry Potter nackt!

London - Daniel Radcliffe wird im nächsten "Harry Potter"-Film angeblich die Hüllen fallen lassen. Autorin J. K. Rowling soll den Schauspieler sogar höchstpersönlich darum gebeten haben. Der Grund: Laut aktuellen Medienberichten zufolge hat die Schriftstellerin den 18-Jährigen in seinem Londoner Theaterstück "Equus" besucht und war von der Nacktszene hin und weg. Daniel erklärte ein wenig geknickt: "Als J. sich `Equus` angesehen hat, kam sie hinterher hinter die Bühne und sagte zu mir: `Im nächsten Film wird `Harry` die ganze Zeit nackt sein!`"

Daniel Radcliffe steht derzeit im Londoner West End Theater nackig auf der Bühne. Seine Darbietung wurde im Stück "Equus" sowohl vom Publikum als auch von Kritikern begeistert aufgenommen..

Was sagt ihr dazu? Wollt ihr Harry Potter nackt sehen???

85Tobias

TM-NAktiv

  • »85Tobias« ist männlich

Beiträge: 135

Aktivitätspunkte: 735

2

Mittwoch, 3. September 2008, 00:46

Sorry, aber das halte ich für einen völligen Unsinn!
Ich glaub davon kein Wort :D

Wenn dagegen Emma Watson... ;) :D

Also, glaub nicht alles was irgendwo erzählt wird :P
Lebe das Leben so, wie es kommt!

jensium

Anwärter

  • »jensium« ist männlich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 70

3

Mittwoch, 3. September 2008, 14:04

also im equus ist er nackt und ich denk das passt auch zum stück ( denk ich mal) er ist da nackt vornem pferd habe es noch nicht gesehen ..

aber warum bitte sollte er im nächsten harry potter nackt sein das ist ein kinderfilm und ich finde nackte menschen haben dort nichts zu suchen

klar sieht der ganz nett aus aber ne das hat dort nichts zu suchen
„In der Öffentlichkeit das zu leben, was man tatsächlich ist - das bedeutet wahrscheinlich Freiheit!"
Roman Fischer

saunafkk

Foren Guru

  • »saunafkk« ist weiblich

Beiträge: 1 816

Aktivitätspunkte: 9080

4

Mittwoch, 3. September 2008, 16:06

Kann er gerne sein, aber dann bitte nur am FKK-Strand.
Ich glaube kaum, daß es ein FKK-Bildungsfilm werden wird... ;)

Schmunzelhase

Anwärter

  • »Schmunzelhase« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 40

5

Mittwoch, 3. September 2008, 19:04

RE: Harry Potter nackt!

Zitat

Original von expert1987
Daniel Radcliffe steht derzeit im Londoner West End Theater nackig auf der Bühne. Seine Darbietung wurde im Stück "Equus" sowohl vom Publikum als auch von Kritikern begeistert aufgenommen..

Was sagt ihr dazu? Wollt ihr Harry Potter nackt sehen???
Ich sag dazu, dass das schon ein etwas älterer Bericht ist. Denn in London stand er vor einigen Monaten auf der Bühne. Demnächst wird er in New York in diesem Stück spielen.

@85Tobias, kannst du ruhig glauben. In dem Stück spielt er einen Stallburschen und da gabs auch Bilder davon.


6

Mittwoch, 3. September 2008, 20:45

Zitat

Originally posted by jensium
aber warum bitte sollte er im nächsten harry potter nackt sein das ist ein kinderfilm und ich finde nackte menschen haben dort nichts zu suchen


Warum!? Ich könnte dir aus dem Stand mindetsens 20 (teilweise richtig gute und oft prämierte) Kinderfilme aufzählen, in denen es nackte Menschen gibt. Das mag dein Weltbild erschüttern aber es gibt sogar Kinderfilme in denen die jugendlichen Hauptdarsteller eine offen sichtbare Erektion haben... es gibt glücklicherweise auch Leute, die nicht der Ansicht sind, man müsste Kindern eintrichtern, ihr Körper wär etwas, für das man sich gefälligst zu schämen hat.

Zitat

Originally posted by jensium
klar sieht der ganz nett aus aber ne das hat dort nichts zu suchen


Ich find ihn unsagbar hässlich. Ich glaub bei vielen die ihn toll finden macht's vor allem der Promibonus. Das ist natürlich subjektiv aber obwohl ich schwul bin finde ich, dass es in den Filmen außer Emma Watson wirklich niemanden gibt, der auch nur halbwegs mit Schönheit gesegnet ist (ihr Bruder ist auch ganz süß :D).

7

Mittwoch, 3. September 2008, 23:33

Ich finde den Daniel Radcliffe nackt nicht besonders anziehend. Ich mag ich lieber angezogen, denn da macht er eine Superfigur mit seiner schauspielerischen Leistung. Ich bewundere seinen Mut, sich aller Welt nackt auf der Bühne zu präsentieren. Aber auf keinen Fall ist er "unsagbar hässlich". Ich finde er sieht sehr gut aus, aber eben nur in Textil.

jensium

Anwärter

  • »jensium« ist männlich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 70

8

Donnerstag, 4. September 2008, 16:28

Zitat

Original von elias
Das mag dein Weltbild erschüttern aber es gibt sogar Kinderfilme in denen die jugendlichen Hauptdarsteller eine offen sichtbare Erektion haben... es gibt glücklicherweise auch Leute, die nicht der Ansicht sind, man müsste Kindern eintrichtern, ihr Körper wär etwas, für das man sich gefälligst zu schämen hat.


das sind dann aber jugendfilme und keine kinderflime, harry potter hat für mich eine zielgruppe so 6-10, kann mch da natürlich auch total verschätzen, wobei ich auch keinen film mit sichtbarer erektion kenne schlieslich ist das gesetzlich meines wissens verboten dies im tv zu ziegen aber auf dvd mag es da andere grenzen geben...

und ich bin sicher keiner der kindern eintrichtert man solle sich für seinen körper schämen nur bei der zielgruppe find ich das falsch, würde meine kinder nie nackt unterrichten das hat da nix zu suchen

Zitat

Ich find ihn unsagbar hässlich. Ich glaub bei vielen die ihn toll finden macht's vor allem der Promibonus. Das ist natürlich subjektiv aber obwohl ich schwul bin finde ich, dass es in den Filmen außer Emma Watson wirklich niemanden gibt, der auch nur halbwegs mit Schönheit gesegnet ist (ihr Bruder ist auch ganz süß :D).


Ich spach von ganz nett, ist auch nit mein fall wobei ich die filme nt gesehen habe kenne nur das zuvor gepostete foto, find dieses Foto einfach toll habe jetzt vom Europride ein foto bekommen athletischer kerl auf nem weissen schimmel super cool... aber dies liegt auch an meinem traum mit meinem partner iwann mal reiten zu gehen

also leute müssen für mich süß sein das kann ich auch nit beschreiben ... ein mann muss mich faszinieren dass ist viel wichtiger denn hübsch zu sein
„In der Öffentlichkeit das zu leben, was man tatsächlich ist - das bedeutet wahrscheinlich Freiheit!"
Roman Fischer

9

Donnerstag, 4. September 2008, 22:23

ich finde es auf jeden fall bemerkenswert, dass er mit einem guten beispiel voran geht ... und der jugend die ihn als " idol " sieht das thema nacktheit etwas näher bringt

Robin

NAKTIV

  • »Robin« ist männlich

Beiträge: 500

Aktivitätspunkte: 2780

10

Donnerstag, 4. September 2008, 23:52

Schmunzelhase, das Bild in deinem Post ist ein Fake. Es wurde zusammengebastelt und der Unterleib gehört garnicht Radcliffe ;) das Originalbild ist unterhalb der Gürtellinie mehr oder weniger abgeschnitten und ein findiger Mensch hat seinen Körper unten hingeklebt.
Aber ist ja egal. Fakt ist, dass er nackt gespielt hat und ich denke mal, wir brauchen dazu keine Beweisbilder.
Das Harry Potter ein Kinderfilm ist - da spreche ich mich dagegen aus. Wenn man alle Filme/ Bände der Reihe nach so anschaut/ liest, stellt man fest, dass es mit jedem Band brutaler zugeht. Dies bejahte Rowling auch mal in einem Interview, dass die Leser immer älter werden und somit man auch mehr Action bringen muss, dass es aktuell bleibt.
Wenn ich mich nicht irre, erschien der erste Band zur Jahrtausendwende. Sagen wir mal, die Leser waren damals 10-12 Jahre alt. Heute sind sie 18-20 und da lesen sie mit Sicherheit keine Kinderbücher mehr. Aber dass es für sie interessant bleibt, müssen mehr Blut, mehr Kämpfe, mehr Tote und mehr Nackte (:D) darin vorkommen. Zudem wurde bei den letzten Filmen die FSK doch auch schon auf 14 hochgesetzt?

Gruß
ACHTUNG! Ich möchte hiermit darauf hinweißen, dass von diesem User das Stilmittel der Ironie genutzt wird!
Infos über die Reportagen: Hier

bimbo

Anwärter

  • »bimbo« ist männlich

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 50

11

Samstag, 6. September 2008, 18:17

das glaub ich auch das dass ein fake ist!

wotanlol

unregistriert

12

Dienstag, 9. September 2008, 18:59

naja es ist doch schlißlich sein gutes recht auch nackt zu sein ...
Nur weil er prominent ist , gibt es doch kein Nacktheits-Verbot

MalinS14

unregistriert

13

Dienstag, 9. September 2008, 19:09

Ich mag ihn aber im film kann ich es mir nicht vorstellen das er da nackt ist es ist ja eigentlich ein film für kinder bzw jugentliche!

Aber die bilder sind cool

MFG Malin

Klaus78

unregistriert

14

Donnerstag, 18. September 2008, 21:57

Also ich geb da Virus recht, obs nun Fake is oder nich. Macht Rekllame für FKK.

Stifler

TMG-NAktiv

  • »Stifler« ist männlich

Beiträge: 597

Aktivitätspunkte: 3385

15

Donnerstag, 18. September 2008, 22:01

Zitat

Original von virus
ich finde es auf jeden fall bemerkenswert, dass er mit einem guten beispiel voran geht ... und der jugend die ihn als " idol " sieht das thema nacktheit etwas näher bringt


genau meine meinung :]
FKK ist 1% Nacktheit und 99% Freiheit

Rainer89

unregistriert

16

Samstag, 20. September 2008, 10:26

Zitat

Original von elias

Zitat

Originally posted by jensium
aber warum bitte sollte er im nächsten harry potter nackt sein das ist ein kinderfilm und ich finde nackte menschen haben dort nichts zu suchen


Warum!? Ich könnte dir aus dem Stand mindetsens 20 (teilweise richtig gute und oft prämierte) Kinderfilme aufzählen, in denen es nackte Menschen gibt. Das mag dein Weltbild erschüttern aber es gibt sogar Kinderfilme in denen die jugendlichen Hauptdarsteller eine offen sichtbare Erektion haben... es gibt glücklicherweise auch Leute, die nicht der Ansicht sind, man müsste Kindern eintrichtern, ihr Körper wär etwas, für das man sich gefälligst zu schämen hat.
.


hö? hab ich noch nie was von gehört. Genau in diesem Filmen wird dran gesetzt dass niemand nackt ist.
Also mich würde es wundern. Nenne mir min. einen Film wo das der fall sein soll.


Naja zu Daniel, mhmm ich würde sagen muss nicht sein.

LookingAround

TM-NAktiv

  • »LookingAround« ist männlich

Beiträge: 49

Aktivitätspunkte: 265

17

Samstag, 20. September 2008, 13:53

Zitat

Original von elias

Zitat

Originally posted by jensium
aber warum bitte sollte er im nächsten harry potter nackt sein das ist ein kinderfilm und ich finde nackte menschen haben dort nichts zu suchen


Warum!? Ich könnte dir aus dem Stand mindetsens 20 (teilweise richtig gute und oft prämierte) Kinderfilme aufzählen, in denen es nackte Menschen gibt. Das mag dein Weltbild erschüttern aber es gibt sogar Kinderfilme in denen die jugendlichen Hauptdarsteller eine offen sichtbare Erektion haben... es gibt glücklicherweise auch Leute, die nicht der Ansicht sind, man müsste Kindern eintrichtern, ihr Körper wär etwas, für das man sich gefälligst zu schämen hat.


Eine offen sichtbare Errektion bei jugendlichen Hauptdarstellern möchte ich mal ganz stark bezweifeln. Selbst erwachsene Darsteller mit Erektion habe ich noch nicht gesehen.

Rainer89

unregistriert

18

Samstag, 20. September 2008, 14:00

Naja sowas kann immer passieren, aber das in einem Film zu zeigen ist meiner Meinung nach ehtisch und moralisch nicht tragbar. Also ein bisschen Kultur muss auch da sein. Nackt okay, aber nicht mit ner Errektion. Wenn der Film sehr wahrscheinlich FSK16 wäre würde das für den ein oder anderen noch Tragbar sein, aber sowas würde man gleich als Pornostreifen abstempeln.

19

Samstag, 20. September 2008, 21:56

Also Erwachsene mit Erketion gibt es wirklich in super vielen (europäischen) Filmen, habt ihr jemals nen Film aus Frankreich gesehen?

Und was Jugendliche mit Erektion betrifft fallen mir jetzt auf die Schnelle zum Beispiel 1900 oder Children's Island ein. Und Filme mit nackten Kindern und Jugendlichen gibt es wirklich massig. Guckt einfach mal bei iMDB die Keyword-Listen durch.

Die Logik einiger hier find ich ja ziemlich komisch (dass Nackheit nichts in Filmen zu suchen hat die für Kinder oder Jugendliche sind), sonst propagiert ihr immer den vorurteilsfreien, offenen Umgang mit Nackheit und jetzt findet ihr plötzlich, dass Kinder und Jugendliche keine Filme sehen sollten in denen es nackte Menschen gibt, selbst wenn die Nackheit keinen sexuellen Kontext hat!?

Rainer89

unregistriert

20

Samstag, 20. September 2008, 22:43

Ich kenne diese Film nicht, aber es hat was ehtisches ansich. Also für mich jedenfalls.