Sie sind nicht angemeldet.

  • »SonneImHerzen« ist männlich
  • »SonneImHerzen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 735

1

Montag, 24. Juli 2017, 10:38

Prüde junge Leute ?

Auf facebook gab es eine Reaktion auf einen Artikel in den Husumer Nachrichten. - Schleswig-Holstein - St. Peter-Ording.

Isabella Haagen schrieb:

"Keiner ist prüde. Da gehen diese dickbäuchigen perverts hin mit ihren Ferngläsern und beäugeln kleine Kinder. Die starren einem direkt zwischen die Beine. Was hat das mit prüde zu tun ?"

Zitat ENDE.

Da sieht man mal wieder wie extrem belastet das Tripel FKK in der Bevölkerung ist. - Kaum ausgesprochen, kommen die Pauschalnotizen. :S

Hier der Artikel:


> >>
(https://www.shz.de/lokales/husumer-nachr…id17370941.html)
< <<

Liebe Grüße

Jörg

I think I have the right to live my life the way I like. :fkk:

Julian95

Anfänger

  • »Julian95« ist männlich

Beiträge: 27

Aktivitätspunkte: 135

2

Samstag, 18. November 2017, 20:46

Ich find es immer wieder lustig, wie Leute in einem Satz sagen können, dass sie nicht prüde sind und gleichzeitig anderen im natürlichen Umgang mit Körpern sexuelle Absichten unterstellen. Das ist so eine herrliche Ironie der eigenen Ignoranz. :happy:

Michadu

TM-NAktiv

  • »Michadu« ist männlich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 250

3

Sonntag, 19. November 2017, 12:27

Ja, das stimmt leider, in der breiten Bevölkerung wird FKK schnell mit sexuellen Handlung belegt.

Die wenigsten die darüber sprechen oder urteilen haben schon mal fkk gemacht, denn sonst würden sie nicht so darüber urteilen.

  • »Matthias-Lehrte« ist männlich

Beiträge: 187

Aktivitätspunkte: 1115

4

Sonntag, 19. November 2017, 13:22

Die wenigsten die darüber sprechen oder urteilen haben schon mal fkk gemacht



Genau das ist das Problem :) Reaktionen sind meistens erschreckend beim Themma FKK ;(
Bin zwar nicht Adonis aber trotzdem gerne Nackt :fkk: Nacktsein ist eine Lebenseinstellung :) und keine Krankheit :)

Baz

NAktiv

  • »Baz« ist männlich

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 395

5

Dienstag, 28. November 2017, 19:07

Als ich mit 2 Freundinnen das Thema Sauna mal hatte, meinten sie "da gehen sie nicht rein, da sind nur alte Spanner". Das ist leider unter vielen jungen Leuten die allgemeine Meinung zum Thema FKK. Kann man natürlich nicht verallgemeinern, aber wenn jemand gleich beim ersten Mal negative Erfahrungen macht, wird er sich zweimal überlegen nochmal hin zu gehen.

  • »SonneImHerzen« ist männlich
  • »SonneImHerzen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 735

6

Dienstag, 13. März 2018, 17:21

Verdrängung von offensichtlicher Nacktheit gegenüber Gästen in Erholungsbädern !

Angebliche Beschwerden touristischer Besucher und der Stammgäste häufen sich ?

Aus jeder Einrichtung kommt die nahezu gleichlautende Meldung: "Aufgrund zahlreicher Beschwerden haben wir uns entschieden ..."

Worin begründet sich die Angst von anderen nackt gesehen zu werden, oder auch andere nackt zu sehen ? - Stört es die Gäste, dass man ihnen eine Beurteilung des fremden Körpers ermöglicht ? Fühlen sich die Gäste überfordert ihren eigenen nackten Körper zu akzeptieren, zuzugeben, dass sie nicht perfekt sind, und wollen, aus diesem Empfinden und Affekt heraus, den FKK´lern diese Freizügigkeit nicht gönnen, ist es Egoismus ?

Es ist schon ein Wahn, diese Bedeckungsvorschriften für den Körper, selbst dort wo Nacktheit zweckmäßig ist und kultiviert werden müßte, zuhause sein sollte. Die Entwicklung derartiger Oasen könnte zum Bumerang werden. - Wird es wohl auch, denn die Natur setzt sich immer durch. :)

Liebe Grüße

Jörg
I think I have the right to live my life the way I like. :fkk:

lea2002

NAktiv

  • »lea2002« ist weiblich

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 520

7

Freitag, 16. März 2018, 18:51

Leute mit Ferngläsern gibt es immer mal ... ja und? Allerdings sehe ich mir auch mal gerne mit einem Fernglas die Weite an, entweder Schiffe oder Tiere oder was sonst interessant ist. Aber das hat ja mit den Spannern nichts zu tun.