Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FKK-Web / FKK-Jugend.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MainEvent« ist männlich
  • »MainEvent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 325

1

Sonntag, 25. Januar 2009, 13:14

in der sauna

hi, ich war gestern nachmittag hier in frankfurt in der Sauna!
alles war super habe mich sehr entspannt und vorallem lange im wirlpool gelegen!
als ich dann nach einem kurzen saunagang mich abgeduscht habe stand mir direkt gegenüber eine junge frau! (25 ungefähr) und duschte sich sehr ausgiebig! da ich sie sehr schön fand( ich weiß man soll in der Sauna nicht starren oder ähnliches) blieb ich in der dusche und brauchte auch etwas länger!. So riskierte ich ab und zu einen blick! doch plötzlich habe ich mich sehr erschrocken, denn sie holte plötzlich einen kleinen nassrasierer aus ihrem kleinen täschchen und begann völlig ungeniert ihren intimbereich völlig glatgt zu rasieren! Zugegebenermaßen störte mich das nicht besonders, mich erregte es eher, aber ich sah, dass andere in der dusche sich daran tatsächlich sehr störten! zwar sagte keiner etwas aber ich erkannte es an den reaktionen...

habt ihr sowas schonmal erlebt? wie soll man reagieren?

Sina

gesperrt

  • »Sina« ist weiblich
  • »Sina« wurde gesperrt

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 1955

2

Sonntag, 25. Januar 2009, 13:17

In wälcher sauna warst du den in FFM

Ich sehe sowas offtersmal aber gestört hat das noch keinen!

LG Sina

  • »MainEvent« ist männlich
  • »MainEvent« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Aktivitätspunkte: 325

3

Sonntag, 25. Januar 2009, 13:41

titustherme war das

Sina

gesperrt

  • »Sina« ist weiblich
  • »Sina« wurde gesperrt

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 1955

4

Sonntag, 25. Januar 2009, 13:49

ja da bin ich auch mansch mal ab und an machen das da leute einfach nicht stören lassen

Rainer89

unregistriert

5

Sonntag, 25. Januar 2009, 14:46

Rauß schmeißen meiner Meinung nach.
Störung öffentlichen ärgernisses.

Sina

gesperrt

  • »Sina« ist weiblich
  • »Sina« wurde gesperrt

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 1955

6

Sonntag, 25. Januar 2009, 14:52

warum das denn ist doch nix schlimmes dabei!

rebell84

NAktiv

  • »rebell84« ist männlich

Beiträge: 139

Aktivitätspunkte: 765

7

Sonntag, 25. Januar 2009, 15:23

Zitat

Original von Rainer
Rauß schmeißen meiner Meinung nach.
Störung öffentlichen ärgernisses.


Sorry rainer, ich will dich nicht dissen aber die formulierung ist einfach zu geil!

:D :D
Wenn die Dame ein öffentliches Ärgerniss stören würde, könnte dieses ja nicht mehr sattfinden!!!!
:D :D

Aber ich hab schon verstanden, was du meinst ;)

Nun zum Thema, ich persönlich würde mich auch nicht daran stören aber in meiner Sauna steht in der Sauna Ordnung, das das nicht erwünscht ist...
sehe ich aber noch lange nicht als Erregung eines öffentlichen Ärgernisses imho!!
:) lieber ohne klamotten als ohne hirn :)

Poolboy

unregistriert

8

Sonntag, 25. Januar 2009, 16:12

Zitat

Original von Rainer
Rauß schmeißen meiner Meinung nach.
Störung öffentlichen ärgernisses.


Ich finds auch nicht unbedingt erforderlich, weil sowas kann man auch zu Hause machen.

Allerdings ist deine Reaktion ein wenig überzogen!
Störts dich auch, wenn jemand sich in der Umkleide eincremt oder die Haare macht? Ist alles nur eine Art von Körperpflege.

9

Sonntag, 25. Januar 2009, 20:32

Also ich finde auch, dass man das zuhause machen sollte - schon aus hygienischen Gründen. Wenn das jeder Macht, läuft man in der Dusche zwischen lauter Haaren rum...

Rainer89

unregistriert

10

Sonntag, 25. Januar 2009, 20:36

Klar, das gehört zur Körperpflege. Aber das gleich wäre doch wenn ich anfangen würde mir im Schwimmbad die Kopfhaare schneiden lassen würde.

Das gehört sich einfach nicht.

11

Sonntag, 25. Januar 2009, 21:23

finde ich auch nicht in ordnung, da gebe ich rainer schon recht

kev

Anfänger

  • »kev« ist männlich

Beiträge: 20

Aktivitätspunkte: 100

12

Sonntag, 25. Januar 2009, 22:24

Also mich würde so etwas nicht stören, aber ich finde es sehr mutig von der jungen Dame, da sie damit ja bestimmt, wenn auch unbeabsichtigt, die Blicke auf sich gezogen hat.

Stifler

TMG-NAktiv

  • »Stifler« ist männlich

Beiträge: 597

Aktivitätspunkte: 3385

13

Sonntag, 25. Januar 2009, 22:47

Ich finde sowas gehört sich nicht in der Sauna, sowas macht man wenn schon nur Zuhause. Leute gibts ?( ?( ?(
FKK ist 1% Nacktheit und 99% Freiheit

maxi

NAktiv

  • »maxi« ist männlich

Beiträge: 196

Aktivitätspunkte: 1120

14

Sonntag, 25. Januar 2009, 23:03

Ich finde es unverschämt ich würde es nicht mögen in abrasierten Intimhaaren herumzutapsen! Es hat ja nicht jeder Badelatschen dabei, manchmal vergisst man sie ja auch! :-)
Finde sowas sollte man daheim machen!
Sonst könnte sich ja gleich jeder in der Sauna rasieren die Beine, Bart, Achseln usw.! Finde ich nicht hygienisch!

Bruno20

unregistriert

15

Montag, 26. Januar 2009, 07:27

Hi,
ich finde das sowas auch mal gar nicht geht... schon allein der gedanke das dann da noch überall die Haarstoppel da aufm Boden rumschwimmen oder evtl. auch Blut weil sie sich geschnitten hat.
Muss nicht sein sowas. Und das bei sowas die "älteren" Leute (die das mit dem Rasieren für schwachsinn halten) meckern, wundert mich überhaupt nicht.

Kurz: Sowas gehört einfach nach haus ins eigene Badezimmer. Ich z.b. schneide mir doch auch nicht in der öffentlichkeit (und schon gar nicht in der Sauna) meine Fußnägel...

  • »benjamin2606« ist männlich

Beiträge: 273

Aktivitätspunkte: 1415

16

Montag, 26. Januar 2009, 15:16

Hallo
So eine Geschichte hab ich noch nicht in der Sauna erlebt. So was sollte man besser zu Hause machen. Ich würde mich auch nicht in der Sauna oder am FKK Strand rasieren. So was mache ich auch nur bei mir. Aber wenn es jemand macht würde es mich auch nicht stören. Muss eben jeder selber wissen ob es ihm/Sie stört wenn andere schauen. Aber ich würde da nicht Spannern. So was macht man nicht. :D :D :D

Munzelchen

Anfänger

  • »Munzelchen« ist weiblich

Beiträge: 38

Aktivitätspunkte: 190

17

Samstag, 31. Januar 2009, 16:46

Zitat

Original von Bruno20
Ich z.b. schneide mir doch auch nicht in der öffentlichkeit (und schon gar nicht in der Sauna) meine Fußnägel...


Das ist, soviel ich weiß, auch aus hygienischen Gründen verboten ;-)

18

Mittwoch, 4. Februar 2009, 00:21

Zitat

Original von Munzelchen

Zitat

Original von Bruno20
Ich z.b. schneide mir doch auch nicht in der öffentlichkeit (und schon gar nicht in der Sauna) meine Fußnägel...


Das ist, soviel ich weiß, auch aus hygienischen Gründen verboten ;-)


kann ich nur zustimmen ;-)

vreiculs

NAktiv

  • »vreiculs« ist männlich

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 750

19

Mittwoch, 4. Februar 2009, 01:13

Ja, und das Problem ist was? Betrachten Sie Glücklich :P!

caruso

Anfänger

  • »caruso« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 195

20

Mittwoch, 4. Februar 2009, 17:04

ich hab das auch schon erlebt, daß sich einer in der Sauna Dusche seinen kleinen Pullermann rasiert hat.. soll er das doch zu hause machen oder sonstwo, aber da gehören die Haare nicht hin..